Volvo EX90 offizielle Vorstellung: Preise und Verkaufsstart

09. November 2022 von

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,7/5 aus 15.080 Bewertungen

Volvo bringt mit dem EX90 einen neuen Elektro-SUV auf den Markt. Die Premiere fand am 9. November statt. Wir sagen Ihnen, was wir wissen!

Ein neues Volvo-Flaggschiff wurde der Öffentlichkeit vorgestellt, und es fährt elektrisch. Der Hersteller hat am 9. November den EX90 präsentiert. Lesen Sie weiter für mehr Details.

  • Neuer Elektro-SUV EX90
  • Premiere war am 9. November
  • Erstes E-Auto auf neuer Plattform
  • Noch mehr Sicherheit für Insass:innen und Passant:innen
  • 7-Sitzer SUV

Bis der neue Elektro-SUV von Volvo auf den Markt kommt, dauert es noch ein bisschen. Sie können bis dahin alternative Elektro-SUV Angebote einholen.

Volvo EX90: Preise und Verkaufsstart

Die Premiere des EX90 war am 9. November 2022. Und Volvo ließ verlauten, dass das nur der Anfang war. Ab jetzt soll jedes Jahr ein neues, vollelektrisches Modell vorgestellt werden, sodass im Jahr 2030 nur noch Elektroautos von Volvo verkauft werden.

Volvo-Modelle ansehen

Wann der EX90 bei den Volvo-Händlern steht und was er kosten wird, ist noch nicht bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass mindestens 75.000 Euro fällig sein werden.

Volvo EX90: Design und Leistung

Sieht man sich den EX90 an, dann erkennt man sofort das typische klassische Design des skandinavischen Herstellers. Elegant, klar und vielseitig soll der EX90 vor allem die Funktkon als modernes Familienauto erfüllen – erst Funktion, dann Design.

Elektroautos ansehen

Die Front ist geprägt von den LED-Scheinwerfern, die als “Thors Hammer” ausgeführt sind, so wie man das von einem Volvo erwarten würde. Das Volvo-Logo sitzt mittig auf einem geschlossenen Grill, insgesamt gibt es wenige verspielte Details.

Auch im Profil wirkt der EX90 zwar modern, aber eher weniger sportlich. Dynamisch aber aufgrund der langen Sicke schon. Im Gesamten erhält man mit dem EX90 ein elegantes Fahrzeug, dass sich optisch nicht aufdrängt, aber mit kleinen Details zu überzeugen weiß.

Die neue SPA2 Plattform wird erstmals beim EX90 zum Einsatz kommen. Bis zu 600 Kilometer Reichweite sollen mit einer Akkuladung möglich sein. Innerhalb von weniger als 30 Minuten soll der EX90 von 10 auf 80 Prozent aufgeladen sein. Der EX90 wird auch für bidirektionales Laden ausgestattet sein. Die Einführung dieser Technologie wird zukünftig stattfinden, und erstmal in ausgewählten Märkten möglich sein.

Zunächst wird eine Version mit Zweimotoren-Allradantrieb verfügbar sein, die eine 111 kWh-Batterie integriert. Die zwei Elektromotoren liefern eine Gesamtleistung von 517 PS und 910 Nm Drehmoment.

Volvo EX90: Sicherheit im Fokus

Wer Volvo hört, denkt automatisch an Sicherheit. Und genau dieses Thema soll mit dem EX90 noch weiter geführt werden. Neue Sicherheitsstandards, die durch eine Software definiert ist, und damit den EX90 als Teil eines größeren Ökosystems integriert – der Beginn einer neuen Ära für Volvo.

Noch mehr Sicherheit als im EX90 gibt es bei keinem anderen Volvo-Modell. Das Konzept sieht vor, dass das Fahrzeug Sie und Ihre Angehörigen im Auto schützt, indem es die Umgebung um Sie herum verstehen lernt. Der EX90 lernt, und wird mit der Zeit intelligenter und durch neue Daten und Updates damit auch noch sicherer.

Der Volvo EX90 ist mit einem unsichtbaren Schutzschild ausgestattet, der nur aufgrund neuester Sensortechnologie möglich ist. Kamera, Radar und Lidar sind mit den Hochleistungscomputern des Fahrzeugs verbunden, die mit der eigenen Volvo-Software versehen sind. Damit ist es möglich, eine 360-Grad-Ansicht der Welt in Echtzeit zu erstellen.

Lidar ist in der Lage, die Straße sowohl bei Tag als auch bei Nacht zu erkennen, kleine Objekte auch mehrere hundert Meter im Voraus zu bemerken und dadurch genug Zeit zum Handeln einzuräumen. Auch im Inneren sind Sensoren aktiv, die erkennen können, wenn die fahrende Person abgelenkt, müde oder unaufmerksam ist. Sanfte aber eindringliche Hinweise werden ausgespielt, damit Sie nicht während der Fahrt einschlafen.

Sollte das dennoch passieren, kann der EX90 anhalten und Hilfe rufen. Eigentlich fahren Sie nicht mehr nur in einem Auto, sondern in einem hochmodernen Computer, der sich Ihren Bedürfnissen anpasst, ständig dazulernt und durch Over-the-Air Updates immer auf dem neuesten Stand ist.

Volvo EX90: Innenraum

Nicht zu übersehen ist der große, zentral und vertikal angebrachte Mittelbildschirm mit 15-Zoll. Das Infotainmentsystem integriert Google, und damit kann sowohl der Google Freisprechassistent, als auch die Google Maps Navigation verwendet werden. Auf dem Display direkt vor dem oder der Fahrenden werden die wichtigsten Fahrinformationen angezeigt. Eine 5G-Verbindung ist standardmäßig vorhanden, was die Verwendung der Apps einfacher macht.

Serienmäßig ist der EX90 auch mit der Phone Key Technologie ausgestattet, das bedeutet, dass Ihr Smartphone als Schlüssel dient und das Fahrzeug entriegelt und startet, sobald Sie sich ihm nähern.

Der Innenraum ist aufgeräumt, elegant und voll mit natürlichen und nachhaltigen Materialien. Mit dem EX90 unterstützen Sie einen nachhaltigen Lebensstil, denn er besteht zu 15 Prozent aus recyceltem Stahl, zu 25 Prozent aus recyceltem Aluminium und zu 48 Kilogramm aus recycelten Kunststoffen und biobasierten Materialien.

Das bedeutet, dass insgesamt etwa 15 Prozent der gesamten Kunststoffe, die im Fahrzeug verwendet werden, recycelt sind.

Als 7-Sitzer bietet der EX90 jede Menge Platz für alle Passagiere – ein richtiges Familienauto, mit dem man nicht nur sehr sicher, sondern auch länger unterwegs sein kann. Komfort und Unterhaltung stimmen.