Neue Porsche-Modelle: Was plant der Sportwagenhersteller bis 2025?

28. Mai 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.992 Bewertungen

Porsche hat wenige exklusive Modelle im Sortiment, doch die nächsten Jahre wird vor allem der Elektro-Anteil deutlich steigen. Wir sagen dir, was der Hersteller bis ins Jahr 2025 an neuen Modellen plant.

Von Porsche dürfen wir die nächsten Jahre vor allem im Bereich Elektro einiges erwarten. Was zaghaft begann, wird nun fokussiert. Wir sagen dir, welche Modelle der Hersteller plant.

Der Fokus liegt eindeutig auf Elektroautos. Wenn du dich aber allgemein für einen Porsche interessieren, kannst du dir die Modellauswahl genauer ansehen.

Porsche-Modelle konfigurieren

Wann gibt es neue Porsche-Modelle?

Bis ins Jahr 2025 können wir von Porsche das ein oder andere interessante Modell erwarten.

2024

Macan EV

Macan Elektro

Nach langem Warten war es am 25. Januar 2024 endlich soweit – der Porsche Macan Elektro wurde vorgestellt. Beim Design hat man sich an der typischen Porsche-Optik orientiert, doch auch moderne Elemente einfließen lassen. Der Macan kommt als Macan 4 mit Allradantrieb und wird auch als Macan Turbo an den Start gehen.

Porsche-911-Turbo-Facelift-002

911 Facelift

Porsche 911 Facelift

Am 28. Mai wurde die aktualisierte 911er Version vorgestellt. Das Facelift bietet nicht nur eine Leistungssteigerung an, sondern auch zum ersten Mal einen Hybridantrieb für den Porsche 911. Bisher sind die Details zu den Varianten Carrera und Carrera GT bekanntgegeben worden, der Turbo S wird bald als Hybrid-Variante folgen. Die Carrera-Varianten können nun vorbestellt werden und werden ab Spätsommer ausgeliefert.

 

Panamera

Porsche-Panamera

Der neue Panamera wird der letzte sein. Die dritte Generation bildet den Abschluss des seit 2009 gefertigten Modells. Die Premiere des neuen Porsche Panamera fand am 24. November 2023 statt. Optisch ist er noch dynamischer und technisch noch moderner geworden. Im März 2024 sollen die ersten Auslieferungen beginnen.

Taycan Facelift

Nach vier Jahren auf dem Markt gab es nun ein Facelift für den Taycan. Vor allem bei Leistung und Reichweite hat Porsche den Wagen verbessert. Der neue Taycan kostet jedoch auch deutlich mehr und ist ab Frühjahr 2024 erhältlich.

Taycan Turbo GT

Kurz nach dem Facelift hat Porsche auch ein neues Top-Modell für den Taycan vorgestellt: den Taycan Turbo GT. Mit dem neuen Sportwagen stellte Porsche nicht nur neue Geschwindigkeitsrekorde auf, sondern belebt auch den Turbo GT Zusatz eindrucksvoll neu.

Porsche Taycan Turbo GT

Der Taycan Turbo GT soll ab Frühling 2024 den Markt aufmischen.

 

2025

Elektro-SUV

Noch namenlos, aber das neue Flaggschiff des Herstellers, wird ein Elektro-SUV sein, der sich noch oberhalb des Cayenne einordnet. Jede Menge Luxus erwartet uns hier, denn man will die Position im Luxussegment ausbauen. Doch Sportlichkeit darf natürlich nicht fehlen, deshalb soll es eine sportliche SUV-Interpretation werden. Wir sind gespannt.

Neuer Porsche Elektro-Boxster

Elektro-Boxter

Am spannendsten ist sicher die Vorstellung des ersten Elektro-Boxster. Mindestens 400 PS soll der Elektro-Sportwagen bekommen, und natürlich werden optische Gemeinsamkeiten zum Taycan sichtbar. Das kann man auch auf den neuesten Testwagen-Bildern erkennen. Ein wenig gedulden müssen wir uns aber schon noch.

Ausblick auf 2026

Elektro Cayenne

Elektro Cayenne

Nach dem Elektro-Macan wird auch der Cayenne elektrifiziert – allerdings dauert das noch eine Weile. Es scheint, als ob wir frühestens 2026 mit dem Cayenne EV rechnen können. Aktuell hat er bereits Testrunden gedreht.