Hyundai Kona N 2021: Preise, technische Daten und Verkaufsstart

27. April 2021 von

Der leistungsstarke Hyundai Kona N wurde am 27. April vorgestellt. Wir haben die aktuellen Bilder und Infos zum Power-SUV für Sie.

Neben den Sportmodellen der i30er Reihe und einem angekündigten N-Modell des i20, pretscht der Kona nun voraus und kommt ebenfalls als sportlicher Kona N. Damit hätte Hyundai dann insgesamt vier Sportmodelle im Sortiment, vom Kleinwagen bis zum SUV ist für jeden etwas dabei.

  • Kona N wurde vorgestellt
  • Erstes N-Modell als SUV
  • Maximal 290 PS möglich
  • 240 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • 5,5 Sekunden von Null auf 100 km/h

Hyundai Angebote vergleichen

Nun hat Hyundai den Kona N vorgestellt. Der Kona ist der erste SUV, der auch das N-Zeichen tragen darf. Wenn Sie sich für andere N-Modell interessieren, haben wir die beiden weiteren hier aufgelistet:

Hyundai N-Modelle
Modell Angebote ab
i30 N 29.993 € Angebote vergleichen
i30 Fastback N 30.504 € Angebote vergleichen

Preise und Verkaufsstart

Hyundai hat am 27. April den Kona N vorgestellt. Zu Preisen und einem genauen Verkaufsstart hat sich der Hersteller allerdings noch nicht geäußert. Noch 2021 wird es aber soweit sein, und der Kona N feiert Marktstart. Unsere Preiseinschätzung: Die Topversion des normalen Kona liegt bei 33.700 Euro, mit Automatikgetriebe und Allradantrieb. Setzen wir beides für den Kona N auch voraus, wird man sicher mindestens 35.000 Euro ausgeben müssen.

Motoren und Fahrverhalten

Der Kona N kommt mit einem 20-Liter-GDI Turbomotor mit einem 8-Gang-Doppelkupplungstetriebe. Dies ist die verbesserte Version des von Hyundai selbst entwickelten Doppelkupplungsgetriebes. Es wurde für die N-Modelle dahingehend verbessert, dass es den Anforderungen von Hochleistungsfahrzeugen gerecht wird und dementsprechend haltbarer ist.

Die Getriebesteuerung ist für N-Modelle kalibriert, was zu schnelleren Schaltvorgängen führt und eine Reihe von exklusiven Fahrfunktionen ermöglicht – einschließlich N Grin Shift (NGS), N Power Shift (NPS) und N Track Sense Shift (NTS) – die den Fahrspaß maximieren.

Der Kona N liefert eine Leistung von 280 PS. Mit N Grin Shift wird die Leistung auf 290 PS gesteigert. Für noch mehr Spaß auf der Straße oder auf der Rennstrecke bietet der Motor eine flache Leistungsentfaltung, die für ein hohes Ansprechverhalten und eine verbesserte Beschleunigung sorgt, und so das Potenzial des Motors besser ausschöpft. Der Kona N hat eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h und kann bei aktivierter Launch Control in 5,5 Sekunden von 0-100 km/h beschleunigen.

Technische Daten und Außendesign

Der Kona N ist ein sportliches SUV, was natürlich auch im Außendesign zur Geltung kommen muss. Die Kotflügel sind in Wagenfarbe lackiert und die Reifen sind auf 19-Zoll-Felgen aufgezogen. Das verleiht dem Kona N einen sportlichen und selbstbewussten Auftritt. Speziell für den Kona N wurde die Außenfarbe Sonic Blue entwickelt, die als neue Version des bestehenden Performance Blue gilt und den Kona N sofort als N-Version erkennbar macht.

Die Außenfarbe bildet einen spannenden Kontrast zu dem N-exklusiven roten Akzent, der die Unterkante der Karosserie umrandet. Zur Verbesserung der Aerodynamik gibt es einen Frontspoiler, den Doppelflügel-Dachspoiler und die Seitenschweller. Der breite untere Lufteinlass dominiert den vorderen Stoßfänger mit einer Form, die von einem Flugzeugrumpf inspiriert ist, und sorgt für die dringend benötigte Motorkühlung, wenn mit dem Kona N mal richtig Gas gegeben wird.

An der Front wird die ikonische KONA “Haifischnase” durch große Luftöffnungen ergänzt, die den Kühlungsbedarf des leistungsstarken, N-getunten Motors erfüllen. Das exklusive Design des Kühlergrills mit seinem speziellen Gitter, einem integrierten N-Logo und der aggressiven Lichtsignatur, vervollständigen den kraftvollen Auftritt des Fahrzeugs.

Einige weitere Designmerkmale weisen darauf hin, dass es sich um ein leistungsstarkes Hyundai N-Modell handelt, darunter N-exklusive Leichtmetallräder mit dunkelgrauer Satinierung und roten Bremssätteln, ein N-Logo auf der Radkappe und ein exklusiver Seitenschweller in Rot mit eingraviertem N-Logo.
Am Heck dominiert der große, zweiflügelige Dachspoiler das Bild und sorgt für die nötige Balance, um das Auto auf der Straße zu halten. Auch die ikonische dreieckige dritte Bremsleuchte wird nicht unbemerkt bleiben.

Technische Daten
Hyundai Kona N
Länge [m] 4,22
Breite [m] 1,80
Höhe [m] 1,57
Radstand [m] 2,60
Kofferraum [l] 361-1.156

Ein Blick auf die technischen Daten zeigt, dass der Kona N im Grunde genommen die gleichen Abmessungen hat wieder klassische Kona – mit Ausnahme der Länge, diese ist satte 10 Zentimeter mehr geworden.

Innenraum und Kofferraum

Auch im Innenraum hat man den Kona N auf Leistung getrimmt – in Optik und Haptik. Hochwertige Alcantara-Materialien wurden verwendet und N-spezifische Details sind überall zu finden. Ein N-Sportlenkrad für den perfekten Griff beim dynamischen Fahren ist verbaut worden. Hier wurde auch die Tastenanordnung optimiert. Es gibt zwei individuell belegbare N-Tasten, die es ermöglichen, Voreinstellungen nach individuellen Bedürfnissen vorzunehmen, um die Bedienung zu vereinfachen.

Schaltwippen ermöglichen es dem Fahrer, die Gänge zu wechseln, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Die N-gebrandete Handbremse verfügt über rutschfestes, perforiertes Leder und einen dickeren Griffbereich für ein sichereres Bremsverhalten.

Exklusive Performance Blue-Nähte und hochwertige Metallpedale sowie die exklusiven Sportsitze sind ebenfalls mit an Bord und unterstreichen das sportliche Design auch im Innenraum. N-Logos auf dem Schalthebel, der Handbremse, der Türverkleidung und den Sitzen lassen einen nie vergessen, in was für einem Kona man gerade sitzt.
Der Kona N ist mit einem exklusiven N-Farbpaket erhältlich, das ein einfarbiges Schwarz mit Stoff-, Leder- oder Wildledersitzen umfasst.

Im Kona N befindet sich ein neues 10-Zoll-Infotainment- und Digitalcluster-System, das ein exklusives Rennsport-Head-up-Display (HUD) enthält, das jedem Fahrerlebnis in den Fahrmodi “N” oder “Sport” eine spielerische Dimension hinzufügt.

Um auch als Hochleistungsfahrzeug sichere und komfortabel tägliche Fahrten zu gewährleisten, ist der Kona N mit einer ganzen Reihe von fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen ausgestattet, darunter der Auffahrunfall-Assistent, der Spurhalte-Assistent, Fahrer-Aufmerksamkeits-Warnung, Fernlicht-Assistent, Totwinkel-Assistent, Querverkehr-Warnung, Ausstiegs-Warnung und intelligente Geschwindigkeitsregelung.