Audi A4 e-tron – Gerüchte um elektrischen A4 verdichten sich: Alle Infos

20. Oktober 2023 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.886 Bewertungen

Ein neues Audi A4-Modell kommt 2024. Eine Elektro-Version wäre logisch, ist aber noch nicht bestätigt. Wir schauen, wie ein möglicher A4 e-tron sein könnte.

Audi will zukünftig nur noch Elektroautos herstellen und stellt Stück für Stück die Produktpalette um. Nachdem schon einige Q-Modelle elektrisch fahren und nun bald auch die erste Limousine und ein Kombimodell folgen, liegt es nahe, dass auch der Audi A4 künftig eine elektrische Version bekommen könnte. Wir sagen Ihnen, was wir dazu wissen.

  • A4 e-tron sehr wahrscheinlich
  • Marktstart nicht vor Ende 2025 erwartet
  • Gleiche Plattform wie Q6 e-tron möglich
  • Bisher keine offizielle Bestätigung

Audi-Elektroautos ansehen

Audi bestätigt den A4 e-tron: Alles, was bisher bekannt ist

Die nächste Generation des Audi A4 wird als Verbrennerversion zukünftig A5 heißen. Doch es scheint auch eine Elektro-Variante in Planung zu sein, der A4 e-tron. Dieser würde allerdings nicht vor Ende 2025 auf den Markt kommen.

Wir gehen davon aus, dass die neue PPE-Plattform verwendet wird, auf der auch der Audi Q6 e-tron aufbaut. Dementsprechend könnten gut und gerne bis zu 650 Kilometer Reichweite möglich sein. Sehr wahrscheinlich wird es einen A4 45 e-tron mit Heckantrieb und einen A4 55 e-tron mit Allradantrieb geben – und auch ein RS4 e-tron könnte Realität werden. Wie viel Leistung die einzelnen Varianten bekommen könnten, ist bisher nicht bekannt.

Noch ist der A4 e-tron nicht offiziell bestätigt, doch die Chancen stehen gut, dass aus den Gerüchten bald Realität wird. Erstmal kommen der Q6 e-tron und der A6 e-tron auf den Markt, danach werden wir sicherlich mehr zu einer elektrischen A4-Variante erfahren.