Neue elektrische Volkswagen Passat-Studie vor möglichem Peking-Debüt angeteasert

25. März 2022 von

VW hat einen Teaser herausgegeben, der eine Elektro-Limousine zeigt – es könnte der Nachfolger des Passat sein. Wir haben Bilder und Infos für Sie.

Diese Skizze zeigt ein brandneues Volkswagen ID.-Konzepfahrzeug, das bereits auf der Peking Auto Show 2022 im April vorgestellt werden könnte. Sie scheint eine neue Elektrolimousine zu zeigen, die bald den Passat ablösen könnte.

  • Neues Volkswagen ID.-Konzept angeteasert
  • Vorschau auf neue Elektrolimousine
  • Könnte Mitte April enthüllt werden
  • Könnte Passat ablösen

Weitere Informationen werden auf der Beijing Auto Show erwartet. Bis dahin haben wir ein paar Elektrolimousinen Alternativen für Sie:

Top Elektrolimousinen Angebote
Modell Angebote ab
BMW i4 47.179 € Angebote vergleichen
Mercedes EQS 94.692 € Angebote vergleichen
Tesla Model 3 37.970 € Angebote vergleichen
Porsche Taycan 79.766 € Angebote vergleichen
Audi e-tron GT 89.312 € Angebote vergleichen

Volkswagen wird voraussichtlich ein völlig neues ID.-Elektroauto vorstellen. Dieses offizielle Teaser-Bild – eine Skizze, die während der Jahrespressekonferenz der Marke geteilt wurde – deutet an, dass das neue Auto eine Elektroauto-Alternative zu Modellen wie dem Tesla Model 3 und dem kommenden Hyundai Ioniq 6 sein könnte.

VW hat in letzter Zeit zahlreiche neue Elektroautos vorgestellt. Eines davon wurde nun als VW ID.-Buzz enthüllt – eine freche Retro-Neuinterpretation des klassischen Wohnmobils, die Teile der ID.3- und ID.4-Fließheckmodelle verwendet.

Ein weiteres ist das schwer fassbare und geheimnisvolle Projekt Trinity (siehe unten). Obwohl nicht viel über dieses Auto bekannt ist, wird erwartet, dass es eine Vorschau auf ein Serienauto im Jahr 2026 sein wird, das VWs ehrgeizigen nächsten Schritt darstellen könnte, um bis 2050 ein kohlenstoffneutraler Autohersteller zu werden.

Der neueste Teaser (siehe unten) scheint ein Auto zu zeigen, das diese Lücke schließt. Obwohl es einer relativ konventionellen Limousine wie dem Trinity ähnelt, folgt sein Design den Spuren der jüngsten ID.-Elektroautos von Volkswagen.

Die schlichte Karosserie, die trapezförmigen Scheinwerfer und das über die gesamte Breite verlaufende Fahrlicht sind Elemente, die man auch beim ID.3 und ID.4 findet.

Während der Konferenz bestätigte Volkswagen, dass der Passat irgendwann durch ein Elektroauto namens Aero B ersetzt wird. Es ist möglich, dass dieses neue Konzept einen Hinweis auf das zukünftige Design dieses Autos gibt.

Es wurde auch angedeutet, dass dieses neue Aero B-Modell auf dem gleichen Elektroauto-Unterbau (intern als “MEB” bezeichnet) wie die VW-Modelle ID.3, ID.4 und ID.5 gebaut werden soll.

Derzeit ist der VW ID.3 in der höchsten Ausstattungsvariante mit einer 80-kWh-Batterie ausgestattet, die ihm eine Reichweite von bis zu 340 Meilen ermöglicht. Wenn die kommende Elektro-Limousine Aero B von VW Sie vom Tesla Model 3 weglocken soll, muss sie näher an die 550 Kilometer Reichweite dieses Autos herankommen.

Erwarten Sie, dass bald weitere Details zu dieser neuen Elektrolimousine enthüllt werden – möglicherweise schon auf der Beijing Auto Show Mitte April 2022.