Opel Corsa-e technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Opel Corsa-e werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Opel Corsa-e auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,06 Meter
  • Breite: 1,77 Meter 
  • Höhe: 1,43 Meter
  • Radstand: 2,54 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 0,89 Meter / 0,86 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,39 Meter / 1,35 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 267 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.042 Liter 

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.530 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.897 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 500 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 500 Kilogramm
  • Dachlast: 70 Kilogramm

Verbrauch 

  • Batterie: 50 kWh 
  • Stromverbrauch (in kWh/100 km): 16,5 - 17,5 (nach WLTP)
  • Reichweite: Bis zu 337 Kilometer (nach WLTP)

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 14 
  • Vollkasko: 19
  • Teilkasko: 15

Diese Übersicht der technischen Daten des Opel Corsa-e ist natürlich sehr zahlengetrieben. Damit Sie sehen können, was diese Zahlen im Alltag bedeuten und ob die technischen Daten zu Ihren Bedürfnissen passen, haben wir diese Daten in den Vergleich zu alternativen Modellen eingeordnet. Der Opel Corsa-e zeigt sich in der neuesten Generation agiler, spritziger und im Vergleich zum französischen Konzernbruder Peugeot e-208 auch etwas günstiger.

Außenabmessungen

Einen Vorwurf kann man dem Corsa nicht machen: dass er wie ein Fähnlein im Winde dem Trend hinterherhechele, der da wäre: Möglichst hohe Sitzposition bei möglichst kompakten Außenmaßen. Ganz im Gegenteil verlängerte Opel seinen Corsa um vier Zentimeter und setzte ihn sogar fünf Zentimeter tiefer.

  • Länge: 4,06 Meter
  • Breite: 1,77 Meter 
  • Höhe: 1,43 Meter
  • Radstand: 2,54 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Zwar verbesserte Opel damit die Agilität des Corsa, aber im Stadtverkehr und bei der Parkplatzsuche haben somit kürzere Kollegen wie Toyota Yaris (3,94 Meter), Nissan Micra (3.99 Meter) oder auch der Citroen C3 (3,99 Meter) mit einer Länge knapp unter vier Meter die Nase vorn.

Abmessungen Innenraum

Von einem Kleinwagen kann man hinsichtlich der Platzverhältnisse erfahrungsgemäß keine (Raum-)Wunder erwarten. Zwar können die Vordersitze so weit nach hinten verschoben werden, dass sogar 1,95 m große Personen vorn Platz nehmen können. Aber dann passen hinten natürlich nur noch Kinder hinein. Wird vorn hingegen nur Platz für 1,85 m Körpergröße benötigt, passen dahinter immerhin noch Passagiere bis zu 1,72 Meter.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 0,89 Meter / 0,86 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,39 Meter / 1,35 Meter

Aber um es ohne Umschweife zu sagen: Opel nutzt den Raum des Corsa nicht effektiv aus. Besonders die Rückbank ist tief verbaut und die steile Rückenlehne dem Komfort auch nicht gerade zuträglich. Hierfür haben Wettbewerber wie VW beim Polo oder Renault beim Clio bessere Lösungen gefunden. Besonders der Polo ist im Innenraum inzwischen so groß geworden wie früher ein Golf III - dank des Modularen Querbaukastens setzt VW hier nicht nur in der Kleinwagenversion A0 Maßstäbe in punkto Raumeffizienz.

Das recht enge Raumgefühl des Corsa dagegen zieht sich auch bis in den Fußraum hinein: Nicht nur die Fußablagen beim Fahrsitz sind schmal, auch auf der Beifahrer:innenseite müssen die Füße dauerhaft angewinkelt stehen.

Abmessungen Kofferraum

Der sechste Corsa bietet beim Kofferraumvolumen grundsätzlich eine Steigerung um immerhin 24 Liter gegenüber dem Vormodell (285 Liter), wovon in der Elektro-Version abzüglich des Batterie-Stauraums bauartbedingt aber nur 267 Liter übrigbleiben. 

In den Kofferraum des Elektro-Konkurrenten Renault Zoe passen ganze 71 Liter mehr, bei umgeklappter Rücksitzlehne schluckt der Renault Zoe sogar 183 Liter mehr als der Corsa-e.

  • Kofferraumvolumen: 267 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.042 Liter 

Praktisch jedoch die serienmäßige im Verhältnis 60:40 teilbare und umklappbare Rückbank, die allerdings inzwischen fast alle Kleinwagen im Angebot haben.

Wendekreis, Reichweite und Verbrauch

Mit einem Wendekreis von 10,74 Metern liegt der Opel Corsa im guten Mittelfeld der Kleinwagen-Wendigkeit, nur der Toyota Yaris sticht mit einem sehr geringen Wendekreis von 10,2 Metern heraus.

  • Wendekreis: 10,7 Meter
  • Verbrauch: 16,5 - 17,5 kWh/100 km (nach WLTP)
  • Reichweite: bis zu 337 Kilometer (nach WLTP)

Im direkten Vergleich hat der Renault Zoe zwar aufgrund seiner um 6 kWh größeren Batterie 30 Kilometer mehr Reichweite zu bieten als der Corsa-e. Da der Corsa-e aber an einer Schnellladesäule doppelt so schnell auf 80% laden kann wie der Renault Zoe, relativiert sich dieser Vorteil schnell.

Die mit 337 Kilometer angegebene Reichweite des Elektro-Corsa ist im Stadtverkehr realistisch, da der Verbrauch hier teilweise sogar unter 15 Kilowatt pro 100 Kilometer fällt. Auf der Autobahn erreicht der Verbrauch jedoch durchaus auch mal 25 Kilowatt, dann sind bei vollem Akku nur rund 200 Autobahnkilometer möglich. Im Alltagsbetrieb sind also rund 250 realistische Kilometer Reichweite zu erwarten, was im Vergleich zu Modellen desselben Segments prima passt und für eine durchschnittliche Pendlerwoche reichen kann.

Gewichte 

Beim Gewicht hat Opel gute Arbeit geleistet: Der Corsa speckte zur neuesten Generation rund 100 Kilogramm ab, was dem Handling und der Agilität zugute kommt, sich jedoch leider nicht entsprechend drastisch auf den Verbrauch auswirkt.

Der direkte Wettbewerber Renault Zoe bringt mit einem Leergewicht von 1.577 Kilogramm geringfügig mehr auf die Waage.

  • Leergewicht: 1.530 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.897 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 500 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 500 Kilogramm
  • Dachlast: 70 Kilogramm

Allein der Akku im Corsa-e und im Peugeot e-208 wiegt schon 345 Kilogramm, so dass sich das Leergewicht beider Konzernbrüder auf jeweils 1.530 Kilogramm summiert.

Vergleichen Sie den Opel Corsa-e mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Opel Corsa-e FAQs
Der Opel Corsa-e wird im Opel-Werk Saragossa in Spanien gebaut.
Nein! Die Modell-Generationen tragen die Buchstabenzusätze A bis F in der Produktionsreihenfolge, also A gleich erste Generation, F gleich die aktuellste, sechste Generation. In der Generation des Corsa-F (aktuelle, sechste Generation) gibt es nun erstmals auch einen Elektro-Corsa, der außerdem die Modellbezeichnung "Corsa-e" - allerdings mit kleinem "e" - trägt.
Der Opel Corsa wird seit Herbst 1982 hergestellt. Inzwischen ist er bereits in der sechsten Generation (“Corsa F”) erhältlich.
Den Opel Corsa gibt es in der sechsten Generation erstmalig mit Elektro-Antrieb. Über ein Hybrid-Fahrzeug des Corsa ist bisher nichts bekannt. Als Plug-in-Hybrid gibt es von Opel aber den Grandland X. Weitere rein elektrische Fahrzeuge von Opel sind der Vivaro-e, der Zafira-e und der Mokka-e. Bis 2024 sollen alle Opel Baureihen elektrifiziert sein.
“GS Line” ist eine Ausstattungslinie für den Opel Corsa, die den Akzent auf einen sportlichen und dynamischen Auftritt legt. Ab einem Einstiegspreis von 20.855 Euro (mit 100-PS-Motor und manueller 6-Gangschaltung) zeigt er sich mit 17"-Leichtmetallrädern (5-Doppelspeichen) in BiColor Schwarz, einem Multimedia Radio mit 7˝-Touchscreen-Farbdisplay, Bluetooth®, USB und Smartphone-Integration, Sportsitzen, Aluminium-Sportpedalen, schwarzem Dachhimmel sowie LED-Scheinwerfern, LED-Nebelscheinwerfern und LED-Rückleuchten.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Opel Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
132 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Opel Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
14.880 €
Tageszulassungen anzeigen

Opel Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
14.342 €
Jahreswagen anzeigen