Mercedes-Maybach GLS 2020: Preise, technische Daten & Verkaufsstart

Timon Werner
23. September 2019

Für den Mercedes GLS darf kommendes Jahr eine Luxus-Version erwartet werden. Wir haben ein exklusives Render erstellt und geben sämtliche Infos.

Der Mercedes GLS ist bereits das größte und luxuriöseste SUV von Mercedes. Den Superlativen sind allerdings keine Grenzen gesetzt. Das soll künftig der Mercedes-Maybach GLS unter Beweis stellen und all jene verwöhnen, denen ein normaler GLS zu bürgerlich ist. Einen ersten Eindruck vom möglichen Aussehen des neuen Maybach bekommt man durch unser exklusives Render sowie durch aktuelle Erlkönig-Bilder die den Maybach GLS fast ungetarnt zeigen.

Wenn Sie sich für den Mercedes GLS, Mercedes-Maybach oder andere komfortable Modelle interessieren, können Sie sich schon jetzt in unserem Auto-Konfigurator Ihren Traumwagen zusammenstellen und aktuelle Angebote einholen.

Preise und Verkaufsstart

Maybach-Fans dürfen sich auf das neue Modell im Verlauf von 2020 freuen. Genauer lässt sich der Zeitraum bislang nicht eingrenzen. Der Luxus des Mercedes-Maybach GLS wird sich deutlich im Preis niederschlagen. Wir rechnen mit einem Preis von bis zu 230.000 Euro.

Motoren und Fahrverhalten

Der hohe Luxus-Faktor geht mit viel Gewicht einher, weshalb der Mercedes-Maybach GLS selbstverständlich mit kräftigen Motoren ausgestattet wird. Bereits im Basismodell kann man mit dem 4-Liter-V8 rechnen, welcher bereits in der Mercedes S-Klasse als S 63 zum Einsatz kommt.

Gerüchte ranken sich auch um einen 6-Liter-V12, den man bereits vom Haustuner AMG kennt. Mit 630 PS und 1000 Newtonmetern Drehmoment schafft selbst das schwere Luxus-SUV den Sprint von 0 auf 100 km/h in 4 Sekunden.

Technische Daten und Außendesign

Außen wird man den Mercedes-Maybach GLS am typischen Chrom-Kühlergrill mit vertikalen Lamellen erkennen. Hinzu kommen Leichtmetallräder in einem spezifischen Design sowie viele Chrom-Zierelemente. Eine interessante Änderung ist auf dem Bild nur schwer zu erkennen: Der Mercedes-Maybach GLS ist um einiges länger als die normale Serienversion.

Innenraum und Kofferraum

In Sachen Komfort, Verarbeitungs- und Materialqualität wird der Mercedes-Maybach GLS kaum zu überbieten sein. Das Bild des Interieurs stammt noch von einem früheren Maybach-Konzept. Der Innenraum wird vermutlich weniger ausgefallen, aber ähnlich edel im GLS landen.

Zwei komfortable und einstellbare Einzelsitze in zweiter Reihe verstehen sich von selbst. Hinzu kommen Champagner-Kühlschrank, große Infotainment-Displays, elektrische Sonnenblenden und ein Panorama-Schiebedach.