Neuwagen Lagerverkauf nur bis 31.10.

Mercedes-Benz GLS technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Mercedes-Benz GLS werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 14.581 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Mercedes-Benz GLS auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 5,21 Meter
  • Breite: 1,96 Meter
  • Höhe: 1,82 Meter
  • Radstand: 3,14 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 1,02 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,51 Meter / 1,49 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 7 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 890 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 2.400 Liter
  • Kofferraumvolumen hinter 3. Sitzreihe: 355 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 2.460 - 2.630 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.230 - 3.395 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 3.300 - 3.500 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 90 Liter
  • Kombiniert (WLTP):
    Diesel: 8,0 - 9,6 l/100km
    Benzin: 9,9 - 13,0 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 23
  • Vollkasko: 29 - 32
  • Teilkasko: 30 - 33

Sie denken noch darüber nach, ob der Mercedes GLS für Sie das richtige Auto ist? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die technischen Daten und Abmessungen für Sie zusammengestellt. Diese geben Ihnen wichtige Infos darüber, welche Ausstattung der Mercedes GLS hat. Zudem hilft eine Gegenüberstellung mit dem Mercedes-Maybach GLS und ähnlichen Modellen weiterer Händler wie dem Audi Q7 und BMW X7 bei der Entscheidung.

Außenabmessungen

Der Mercedes GLS ist bereits ein Auto der Superlative. Dass es aber noch breiter geht, beweisen BMW und Audi. Die Breiten der Konkurrenzmodelle betragen 2,00 Meter beim BMW X7 und 1,97 Meter beim Audi Q7.

  • Länge: 5,21 Meter
  • Breite: 1,96 Meter
  • Höhe: 1,82 Meter
  • Radstand: 3,14 Meter

In der Länge unterscheiden sich Serienversion des GLS und Maybach nicht. Die Länge beträgt bei beiden Modellen 5,21 Meter. Die Länge des BMW X7 beträgt sechs Zentimeter weniger und der Audi ist sogar nur 5,06 Meter lang. Die Höhe des Mercedes GLS liegt bei 1,82 Metern. Der Audi Q7 ist mit 1,74 Meter deutlich flacher und der X7 liegt bei 1,81 Meter fast auf Augenhöhe mit dem Mercedes.

Abmessungen Innenraum

Das Memory-Paket sorgt für praktischen Bedienkomfort. Die individuellen Positionsprofile enthalten die individuelle Sitzeinstellung und auch die Ausrichtung der Lenksäule und der Außenspiegel. Nach einem Sitzplatzwechsel im Mercedes GLS können Positionen per Knopfdruck unkompliziert wiederhergestellt werden. Der Siebensitzer überzeugt mit bequemen Sitzen und bietet eine breite Palette von Ausstattungsmöglichkeiten. Auch in die Sitze in der dritten Reihe lässt sich leicht ein- und aussteigen, zudem bieten sie genügend Kopf- und Beinfreiheit für Erwachsene.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 1,02 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,51 Meter / 1,49 Meter

In den Vergleichsmodellen wird ein Kopfraum im Audi Q7 von 1,07 Metern auf den vorderen Sitzen und bis zu 1,02 Metern dahinter geboten sowie eine Innenbreite von 1,51 und 1,49 Metern. Damit unterscheiden Audi und Mercedes kaum. Der BMW X7 hat ganz ähnliche Werte für die Kopffreiheit (1,06 Meter / 1,01 Meter). Auch die Innenbreite (1,56 Meter / 1,53 Meter), bei BMW gemessen auf Höhe der Ellenbogen, dürfte sich auf Schulterhöhe kaum unterscheiden.

In allen Modellen des Mercedes GLS erhalten Sie einen Parkservice mit 360°-Kamera. Der aktive Park-Assistent mit 360°-Kamera erleichtert die Parkplatzsuche sowie das Ein- und Ausparken. Sie haben die Wahl, ob Sie selbst mit sicherer Rundumsicht einparken oder einparken lassen. Auch ein Anhänger-Rangierassistent kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Mit dem Anhängerrangier-Assistenten wird das Rückwärtsfahren erleichtert und besonders für unerfahrene Anhängerfahrende ist die Lenkunterstützung eine große Hilfe.

Auch das elektrische Schiebedach im Glasdesign ist ein Highlight, das bei allen Modellen des GLS vorhanden ist. In geschlossenem und vor allem in geöffnetem Zustand wird der Innenraum heller. Bei geöffnetem Schiebedach zirkuliert die frische Luft ohne Zugluft. Ein verschiebbares Element dient als zusätzlicher Sonnenschutz. Wird der Motor abgestellt oder der Schlüssel abgezogen, kann das Schiebedach weiterhin bedient werden. Diese Funktion ist für fünf Minuten oder bis zum Öffnen einer Vordertür verfügbar.

Abmessungen Kofferraum

Der Kofferraum bietet reichlich Stauraum für Sportausrüstung oder große Einkäufe, wenn die Sitze 6 und 7 nicht benutzt werden. Sind alle sieben Sitze besetzt, passt in dem GLS noch etwa so viel hinein wie in einen Kompaktwagen.

  • Kofferraumvolumen: 890 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 2.400 Liter
  • Kofferraumvolumen hinter 3. Sitzreihe: 355 Liter

Sie entscheiden, ob die dritte Sitzreihe zur Mitnahme weiterer Personen dient, denn diese ist elektrisch ein- und ausklappbar, sodass Sie auch großes Gepäck verstauen können. Werden nur fünf Sitzplätze benötigt macht der GLS ein großzügiges Platzangebot von bis zu 890 Litern.

Der Audi Q7 hat als 7-Sitzer bloß ein Volumen von 740 Litern, wenn die Sitze Nr. 6 und 7 eingeklappt sind. Auch der BMW X7 schneidet in diesem Fall nicht so gut ab wie der GLS und bietet nur 10 Liter mehr als der Audi Q7.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Bei derartig großen Modellen kann das Wendemanöver schon mal zur Herausforderung werden. Bei Audi Q7 und Mercedes GLS werden 12,5 Meter Platz benötigt. Das ist viel, liegt aber im Vergleich zu kleineren Modellen noch im Rahmen. Einen halben Meter mehr muss man bereits mit dem BMW X7 einkalkulieren.

Mit seinem großen Tank von 90 Litern ist der Mercedes GLS auf lange Fahrten bestens vorbereitet. Zudem steht Ihnen die Wahl zwischen einem Diesel oder einem Benziner offen. Der Tank des Audi Q7 umfasst 75 bis 85 Liter und der des BMW X7 ist mit 80 bis 83 Litern ebenfalls kleiner dimensioniert.

  • Wendekreis: 12,5 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 90 Liter
  • Kombiniert (WLTP):
    Diesel: 8,0 - 9,6 l/100km
    Benzin: 9,9 - 13,0 l/100km

Der Diesel-Q7 hat einen nach NEFZ ermittelten kombinierten Verbrauch von 6,9 bis 7,2 l/100km. Damit liegt der dieselbetriebene Audi Q7 unter dem Verbrauch des Mercedes GLS. Der WLTP-Wert des BMW X7 mit Dieselantrieb liegt bei 7,7 bis 8,3 l/100km und schneidet somit ebenfalls besser ab als der GLS.

Die Benzinvarianten des BMW X7 unterbieten den Mercedes mit 10,0 bis 12,8 l/100km nur in der Spitze. Der Q7 schneidet nach altem Zyklus bei 8,6 bis 9,0 l/100km besser ab, ist aber aufgrund des unterschiedlichen Messverfahrens nur bedingt vergleichbar.

Der Mercedes-Benz bietet Ihnen ein Intelligent Drive Konzept sowie ein AIRMATIC-Paket, bei dem ein adaptives Dämpfungssystem auf eine moderne Luftfederung trifft. Als Ergebnis haben Sie eine intelligente Komfortfederung, die sich automatisch an Fahrsituation, Geschwindigkeit und Beladung anpassen kann. So profitieren Sie von der Balance zwischen Fahrstabilität und erstklassigem Komfort mit guten oder schlechten Straßenbedingungen.

Gewichte

Der Mercedes GLS hat ein Leergewicht von rund 2,5 Tonnen und übersteigt beim zulässigen Gesamtgewicht die drei Tonnen deutlich. Dagegen ist der Audi Q7 um einiges leichter mit einem Leergewicht von 2.130 Kilogramm. Der BMW X7 stellt mit seinen mindestens 2.435 Kilogramm beinahe so viel auf die Waage wie der Mercedes.

  • Leergewicht: 2.460 - 2.630 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.230 - 3.395 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 3.300 - 3.500 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Alle drei eignen sich exzellent zum Ziehen von Anhängern. Der GLS packt bis zu 3,5 Tonnen. Die Anhängelast reduziert sich allerdings in Kombination einiger Sonderausstattungsoptionen auf 3,3 Tonnen. Der Q7 zieht je nach Modell 2.700 bis 3.500 Kilogramm. Letzterer Wert gilt aber immer, wenn adaptive Fahrwerk an Bord ist. Und auch der BMW X7 erreicht diesen Spitzenwert.

Vergleichen Sie den Mercedes-Benz GLS mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Mercedes-Benz GLS FAQs

Einen Mercedes-Benz GLS gibt es derzeit ab 91.315 Euro laut Preisliste.

In der Nomenklatur von Mercedes wird die Abkürzung "G" für alle Geländewagen bzw. SUV-Modelle verwendet. Der Buchstabe "S" symbolisiert analog zur S-Klasse das Spitzenmodell. Den Mittelbuchstaben "L" verwendet Mercedes als Verbindung, um die Abkürzung als Ganzes leichter aussprechen zu können und ihr einen runderen Klang zu verleihen.

Ja, der Mercedes-Benz GLS ist ein guter Geländewagen. Er hat eine Reihe starker Motoren und lässt sich für seine Größe gut fahren. Außerdem hat er einen guten Benzinverbrauch und fährt sich auch auf rauem Asphalt sehr angenehm. Im Interieur finden Sie einen der am besten ausgestatteten Innenräume der Klasse, drei geräumige Sitzreihen und ein anständiges Laderaumvolumen.

Die GLS-Klasse ist zwar deutlich teurer als die GLE-Klasse, hat dafür aber auch mehr Leistung und deutlich mehr Platz.

Die Vordersitze des GLS sind großartig. Sie sind bequem und stützend und bieten eine breite Palette von Ausstattungsmöglichkeiten. Die Sitze in der zweiten Reihe sind ebenfalls sehr bequem. Auch in die Sitze in der dritten Reihe lässt sich leicht ein- und aussteigen, zudem bieten sie genügend Kopf- und Beinfreiheit für erwachsene Mitfahrende, was in kleineren 7-Sitzern nicht immer der Fall ist.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Mercedes-Benz Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
269 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Mercedes-Benz Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
25.750 €
Jahreswagen anzeigen