Kia EV4 – erstmals auf Testfahrt gesichtet: Premiere vielleicht noch Ende 2023

31. August 2023 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.726 Bewertungen

Kias neuer Elektro-SUV EV4 steht schon in den Startlöchern und wurde nun erstmals auf Testfahrt gesichtet. Wir haben alle Infos für Sie.

Kia baut seine Elektro-Palette weiter aus, vor allem weitere SUVs werden kommen. Nach dem EV9 und dem EV5 soll jetzt ein kleiner SUV mit dem Namen Kia EV4 die Modellpalette erstmal nach unten hin abschließen. Ein Prototyp ist nun erstmals bei Testfahrten abgelichtet worden. Lesen Sie weiter für alle Details.

  • Kleiner E-SUV Kia EV4 auf Testfahrt
  • Optisch an EV9 und EV5 angepasst
  • Könnte mit den Abmessungen zwischen Soul und Niro liegen
  • Preis könnte unter 30.000 Euro liegen
  • Premiere wohl in Q1 2024 – vielleicht sogar noch 2023

Kia Elektro-Modelle ansehen

Der kommende Kia EV4 wird wohl mit dem Peugeot e-2008 oder dem kommenden ID.3-SUV konkurrieren und basiert wie die anderen Kia-Modelle wahrscheinlich auf der E-GMP-Plattform.

Kia EV4: Außendesign

Der neue Kia EV4 dreht aktuell noch stark getarnt seine Runden. Was man aber schon erkennen kann ist, dass der EV4 sich optisch an den größeren Brüdern EV9 und EV5 orientieren wird. Auch die Kia-typischen, futuristisch anmutenden dreieckigen Räder sind bereits aufgezogen.

Man kann seitlich die schwarzen Mittelsäulen sehen, die ebenfalls denen der anderen EV-Modelle ähneln. Am Heck sind die Rücklichter so angeordnet, dass man sie vom EV6 wiedererkennen kann.

Wie groß der EV4 sein wird, ist schwer zu sagen – es fehlt die Referenz auf diesen Bildern. Wir gehen aber davon aus, dass er von den Abmessungen zwischen dem Soul und dem Niro liegen könnte. Das würde auch zu seiner Modellbezeichnung passen, und ihn als bisher kleinstes EV-Modell bestätigen.

Nachdem wir keine provisorischen Anbauteile erkennen können, scheint der EV4 schon recht nah an der Serienreife zu sein.

Kia EV4: Motoren, Akku und Reichweite

Nachdem es sich um ein kleineres Elektro-SUV handelt, könnte der EV4 statt einer 800 Volt Batterietechnik eine 400 Volt Technik erhalten. Das würde auch den Preis für das Modell deutlich niedriger machen. Dementsprechend gehen wir davon aus, dass der EV4 nur über einen Elektromotor verfügen wird.

Kia EV4: Preise und Verkaufsstart

Es gibt noch keine offizielle Aussage, wann der EV4 vorgestellt wird. Es sieht aber stark danach aus, als ob nicht mehr viel fehlt, um das Serienmodell zu präsentieren. Wenn wir Glück haben, wird der Kia EV4 noch Ende 2023 vorgestellt. Ansonsten recht sicher im ersten Quartal 2024.

Der EV4 könnte der vorerst günstigste SUV von Kia werden. Möglicherweise liegt er sogar unter 30.000 Euro Einstiegspreis.