Elektro-Wochen Top E-Auto Angebote bis 30.09.

Jaguar F-Pace Plug-in Hybrid

Britischer Premium-SUV mit zwei Motoren

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Elektrische Reichweite von bis zu 53 km
  • Prestigeträchtiges Modell
  • Sportlich und praktisch zugleich
  • Eher mäßige Rundumsicht
  • Recht straffes Fahrwerk
  • Schilderkennung klappt nur mäßig gut

Preisklasse

- Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Jaguar F-Pace Plug-in Hybrid

Inhalt

Überblick

Oh my god, very British! So würde vermutlich kein Brite und keine Britin auf der Welt reagieren, wenn er oder sie einen Jaguar auf den Straßen herumkurven sieht. Das macht aber auch nichts, denn ein Auto aus dem Hause Jaguar trifft nicht nur den Gusto eines Insulaners oder einer Insulanerin. Mit sportlichem Chic und brachialen Motoren wickelt Jaguar Kund:innen allerorts um den Finger. Trotzdem bleibt Jaguar weiterhin eher der Geheimtipp unter den sportlichen Automarken.

Große Klappe, nichts dahinter?

Die Modelle aus der Jaguar-Produktpalette als Breitmaulfrösche zu bezeichnen, wäre ein übertriebener Akt. Trotzdem darf und muss festgestellt werden, dass die Jaguar-Modelle allesamt eine große Klappe aufweisen, denn die Kühlergrille sind aufgrund ihrer enormen Größe beinahe schon einschüchternd. Natürlich fehlt auch dem Jaguar F-Pace, dem größeren Bruder des E-Pace, dieses markante Auftreten nicht. Dass der Kühlergrill allerdings aufgrund der ohnehin gigantischen Außenmaße des F-Pace kleiner wirkt als das restliche Blechkleid, setzt dem Luxus-SUV von Jaguar nochmal ein Krönchen auf.

Wer den F-Pace in seinem Fuhrpark oder in seiner Garage weiß, erfreut sich in erster Linie natürlich an seinem extravaganten Design und an seiner unumstrittenen Prestigeträchtigkeit. Aber um seine Brachialität wird hierbei auch niemand herumkommen. Ein Blick auf die Motorenpalette offenbart: Wer vor lauter PS und Speed den Hals nicht voll kriegt, ist beim F-Pace genau an der richtigen Adresse. Für Freunde des grünen Daumens, die gerne aus den vermeintlichen Ausschlusskriterien “Autogröße” und “Umweltfreundlichkeit” eine Gleichung basteln wollen, hält Jaguar den F-Pace als Plug-in Hybriden bereit.

Fahrzeugtyp

Da die Frequenz des F-Pace auf den Straßen relativ gering ausfällt, liegt es durchaus im Rahmen des Möglichen, dass einige Zuhörer:innen und Leser:innen beim Erklingen des Modellnamens überhaupt keine Verbindung zu irgendeiner Karosserieform im Kopf haben. Um dieses Unwissen ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen, gestalten wir es kurz und knackig: Der F-Pace Plug-in Hybrid ist ein SUV mit Plug-in-Hybrid-Motor.

SUV

Sehr groß, sehr geräumig, sehr elegant, sehr sportlich – genau das sind die Attribute, die ein Sports Utility Vehicle, kurz SUV, zu erfüllen hat. Gut, dass der Jaguar F-Pace Plug-in Hybrid eine gelungene Symbiose aus Sportlichkeit und Praktikabilität aufweist. Dabei beweist er auch echte Qualitäten als Familienauto, denn mit 1.740 Litern Kofferraumvolumen bei umgeklappten Sitzen und bis zu 629 Litern mit stehender Rückbank passen nicht nur drei Kids, sondern auch noch deren Kuscheltierarmee in den Wagen hinein.

Hybrid

Normalerweise würde man von solchen Schlachtschiffen wie dem Jaguar F-Pace erwarten, dass sie ordentlich Kraftstoff schlürfen und die Tankfüllung leersaugen – nicht so beim Jaguar F-Pace Plug-in Hybrid! Jaguar verspricht Kraftstoffverbräuche ab 2,4 Litern Super auf 100 Kilometer und minimalistische 54 Gramm CO2 pro Kilometer. Eine elektrische Galeere, wenn man so will.

Zurück zum Überblick

Wie so oft bei Plug-in Hybriden finden Kaufinteressierte nur einen entsprechenden Motor im Repertoire. Im Falle des Jaguar F-Pace Plug-in Hybrid stört uns das jedenfalls kaum, denn mit den Fahrleistungen und den Verbrauchswerten kann man sich mehr als zufrieden zeigen.

Der Plug-in Hybrid

Viel PS, massig Gewicht und trotzdem ein geringer Verbrauch? Mit dem Plug-in Hybrid Motor des F-Pace rückt diese Vision in greifbare Nähe. Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass ein SUV mit brachialen 404 PS und Allradantrieb nur 2,4 Liter Benzin im Schnitt verbraucht?

P400e AWD
Hubraum [ccm] 1.997
Zylinderanzahl
4
Leistung [PS] 404
Getriebe 8-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] 5,3
Vmax [km/h] 240
Kombinierter
Verbrauch [l/100 km]
2,4
CO2-Ausstoß [g/km] 54
Elektrische
Reichweite [km]
Etwa 53
Effizienzklasse A+
Kraftstoff Benzin/Strom
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM

Plug-in Hybrid konfigurieren

Zurück zum Überblick


Etwas erschlagender als die Motorenpalette ist beim F-Pace hingegen die Anzahl der gebotenen Ausstattungsvarianten. Aus sagenhaften 6 Ausstattungen dürfen Käufer:innen wählen. Da fällt es sicher etwas schwer den Überblick zu behalten. Die Ausstattungen sehen Sie hier in der Kurzfassung:

Standardausstattung

Zur Serie gehören 2-Zonen-Klimaautomatik, Android Auto und Apple CarPlay mit 11,4-Zoll-Touchscreen, Sprachsteuerung, LED-Scheinwerfern und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.

S

Als S-Paket gibt es eine Lederausstattung, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, das Online-Paket mit SIM-Karte und Datenvolumen sowie einen adaptiven Tempomaten mit Verkehrszeichenerkennung.

R-Dynamic S

Umfasst neben der Ausstattung des “S” noch ein Exterieur-Paket mit schwarzen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und schwarzen Zierleisten an Schwellern und Stoßfängern.

SE

Beim SE kommen Toter-Winkel-Spurassistenz, 12,3-Zoll-Instrumentendisplay, Sitze mit Memory-Funktion, ein schlüsselloses Zugangssystem, animierte Blinker und 20-Zoll-Leichtmetallräder hinzu.

R-Dynamic SE

Umfasst neben der Ausstattung des “SE” noch ein Exterieur-Paket mit schwarzen 20-Zoll-Leichtmetallfelgen und schwarzen Zierleisten an Schwellern und Stoßfängern.

R-Dynamic HSE

Umfasst neben der Ausstattung des “HSE” noch ein Exterieur-Paket mit schwarzen 21-Zoll-Leichtmetallfelgen und schwarzen Zierleisten an Schwellern und Stoßfängern.

Zurück zum Überblick