Hyundai Ioniq 6 entdeckt: Preise technische Daten und Verkaufsstart

11. Januar 2022 von

Nach dem erfolgreichen Start des Ioniq 5 ist nun das zweite Modell der Hyundai Ioniq-Baureihe auf Testfahrten unterwegs. Der Ioniq 6 wird eine elektrische Sportlimousine werden, die auf den Erlkönig-Bildern noch stark getarnt ist. Wir haben deshalb ein Rendering für Sie erstellt und zeigen Ihnen, wie der Ioniq 6 aussehen könnte. Alle Infos und Bilder finden Sie im Newsartikel.

Prototypen des kommenden Hyundai Ioniq 6 sind gesichtet worden. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was wir bisher über die elektrische Limousine wissen…

  • Hyundai Ioniq 6 gesichtet
  • Inspiriert vom Prophecy-Konzept
  • Gemeinsame Komponenten mit dem Ioniq 5
  • Rund 480 Kilometer Reichweite
  • Möglicherweise mit 76,2-kWh-Batterie
  • Zwei-Motoren-System möglich
  • Minimalistische Kabine wird erwartet
  • Voraussichtlich 2023 auf den Markt kommen

Sie möchten nicht mehr warten? Kein Problem, sehen Sie sich einfach die aktuellen top Elektro-Modelle an und vergleichen Sie Angebote:

Prototypen des bereits bestätigten Hyundai Ioniq 6 sind bei Testfahrten gesichtet worden.

Er wird eine Serienversion des auffälligen Prophecy-Konzepts sein, das 2020 vorgestellt wurde, und das jüngste in einer Reihe von Elektroautos der Marke Ioniq sein, die auf den Ioniq 5 folgen und noch vor dem gerüchteweise angekündigten SUV Ioniq 7 kommen.

Hyundai Ioniq 6 2022: Design

Der neue Hyundai Ioniq 6 wird stark vom Hyundai Prophecy-Konzept (siehe Bild oben) aus dem Jahr 2020 inspiriert sein, wenn auch mit Anpassungen an die Machbarkeit der Produktion und die Straßenverkehrsordnung. Die nach hinten gerichteten Kameras des Konzepts scheinen bei diesen Prototypen durch herkömmliche Außenspiegel ersetzt worden zu sein, während die Dachlinie anscheinend angehoben wurde, um die Kopffreiheit auf den Rücksitzen zu erhöhen.

Diese äußerst schlanke Limousine (hier durchgehend zu sehen) wurde so aerodynamisch wie möglich gestaltet und kombinierte daher eine einfache, geschwungene Silhouette mit einer bodennahen Karosserie und einem Minimum an Lufteinlässen und Kühlergrills, wie in unserem Rendering zu sehen ist.

Ein automatisch verstellbarer Heckspoiler trägt ebenfalls dazu bei, den Luftstrom über dem Prophecy-Konzept zu steuern, und selbst die propellerförmigen Räder wurden so konzipiert, dass sie die Bremsen während der Fahrt kühlen. Auf dem Prototyp sehen Sie Flügelräder, die die Aero-Effizienz maximieren sollen, und es ist wahrscheinlich, dass sich unter dem Tarnanstrich am Heck ein Spoiler versteckt.

Unser exklusives Rendering zeigt, dass der Ioniq 6 nicht meilenweit vom Prophecy-Konzept aus dem Jahr 2020 entfernt sein wird, allerdings werden einige Änderungen vorgenommen, um ihn für die Produktion abzustimmen. Die hinten angeschlagenen Selbstmördertüren scheinen gestrichen worden zu sein, aber die Gesamtform bleibt mehr oder weniger unverändert.

Hyundai Ioniq 6 2022: Innenraum

Während das Außendesign des Prophecy einen starken Einfluss auf das Design des Hyundai Ioniq 6 haben dürfte, kann man das vom Innenraum des Konzepts (siehe Bild oben) nicht behaupten. Zunächst einmal werden die beiden Joy-Stick-Bedienelemente mit Sicherheit durch ein konventionelles Lenkrad ersetzt, und die kachelartigen Türverkleidungen werden wahrscheinlich normalen Griffen und Türtaschen weichen.

Der minimalistische Innenraum wird dem des Ioniq 5 (Bild oben) ähneln, aber möglicherweise mit größeren Bildschirmen für das Infotainment und das Fahrerdisplay sowie mit hochwertigeren Materialien ausgestattet sein.

Das umlaufende Design des Armaturenbretts könnte im fertigen Auto erscheinen, und es lohnt sich, die Daumen zu drücken, dass Hyundai den Ioniq 6 mit den auffälligen Schottenkarositzen des Prophecy anbietet.

Hyundai Ioniq 6 2022: Motoren und Fahrverhalten

Das neue Elektroauto Hyundai Ioniq 6 wird auf der gleichen Basis wie der Hyundai Ioniq 5 gebaut.

Daher ist zu erwarten, dass er mit zwei Elektromotoren ausgestattet sein wird, von denen einer die Vorderräder und einer die Hinterräder antreibt. Möglicherweise wird Hyundai zu einem späteren Zeitpunkt ein günstigeres Modell mit einem einzigen Motor und Zweiradantrieb anbieten.

Dieser würde wahrscheinlich auch als Basis für den größeren Hyundai Ioniq 7 SUV dienen, der Gerüchten zufolge um 2024 auf den Markt kommen soll.

Hyundai Ioniq 6 2022: Reichweite und Batterien

Der Hyundai Ioniq 6 wird eine Reichweite von rund 480 Kilometern haben. Es wird erwartet, dass er ein ähnliches Akkupaket wie der Ioniq 5 verwenden wird, obwohl seine Kapazität von 72,6 kWh auf bis zu 100 kWh in der Top-Ausstattung erhöht werden könnte.

Der Ioniq 6 sollte auch mit den neuesten öffentlichen 150-kW-Schnellladegeräten kompatibel sein, so dass Sie in wenigen Minuten eine beträchtliche zusätzliche Reichweite erzielen können.

Hyundai Ioniq 6 2022: Preise und Verkaufsstart

Hyundai hat nicht bekannt gegeben, wie viel der Ioniq 6 kosten wird, aber der Hersteller will das Auto 2022 auf den Markt bringen. Der Verkaufsstart wird für 2023 erwartet. Die Preise für den kleineren Ioniq 5 SUV beginnen bei 41.900 Euro, daher ist es wahrscheinlich, dass der Ioniq 6 näher an 60.000 Euro liegen wird.