Ford Galaxy Hybrid

Klassischer Van mit selbstladendem Hybrid

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Starker Hybridmotor
  • 4 Ausstattungsvarianten
  • Stufenlose Automatik
  • Kein Schaltgetriebe
  • 12,1 m Wendekreis
  • Relativ schwer

Preisklasse

- Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Ford Galaxy Hybrid

Inhalt

Überblick

Der Name Galaxy weckt Anforderungen. Man könnte meinen, es handle sich bei diesem Modell um einen schnellen Flitzer. Doch so ist es nicht. Der Begriff Galaxy soll nicht dafür stehen, dass der Wagen in Lichtgeschwindigkeit über die Straßen saust, eher im Gegenteil handelt es sich hier um einen Familien-Van.

Spritzige Fahrten und Wochenenden auf der Rennstrecke sind hier nicht vorprogrammiert. 190 PS sind zwar nicht wenig, aber auch sicher keine Lichtgeschwindigkeit.

Galaxy oder Ford S-MAX

Im Van-Repertoire von Ford finden sich dreierlei: Hochdachkombis, Transporter und eben klassische Großraumlimousinen wie der Galaxy. Von vorne sieht das Auto wie eine Limousine aus, hinten fällt das Heck steil ab. Die Verbindung der dünnen Front mit dem hohen Heck ist fließend.

Rein optisch sehen sich das Modell Galaxy und der S-MAX sehr ähnlich. Passend zum Buchstaben S, kommt der S-MAX jedoch sportlicher. Der Galaxy ist dafür größer, bietet mehr Kofferraumvolumen und Platz für Mitfahrende.

Fahrzeugtyp

Genauso wie SUVs groß und schwer sind und deshalb meist einen hohen Verbrauch aufweisen, sind auch Vans nicht gerade umweltfreundlich. Mit dem Hybridmotor soll sich das jetzt ändern. Gerade dem Galaxy liegen die Sterne und das Universum am Herzen, er sollte also lieber dafür sorgen, dass all das erhalten bleibt.

Van

Der Galaxy ist groß, schwer und vor allem geräumig. Wer in diesem Van die Familie unterbringen möchte, wird nicht enttäuscht. Mit einer Länge von 4,85 Metern kann die Kundschaft hier ein geräumiges Interieur erwarten.

Hybrid

Mit 190 PS ist der Hybridmotor vom Galaxy Hybrid zwar keine Rennmaschine, Fahrspaß ist aber sicher trotzdem Programm. In etwa 10 Sekunden soll der Wagen von 0 auf 100 km/h beschleunigen können.

Zurück zum Überblick

Der Galaxy kommt mit galaktisch gutem Hybridantrieb. 190 PS und ein kombinierter Verbrauch von 5,8 bis 5,9 Litern pro Kilometer sprechen für sich.

Der Hybrid

Auswahl bietet die Hybridpalette von Ford nicht. Im Kuga Hybrid und im S-MAX Hybrid findet sich der gleiche Motor. Schlecht? Im Grunde nicht, denn diese Einheitlichkeit ist ein Zeichen dafür, wie zufrieden Ford mit diesem Motor ist.

2.5 Duratec
(FHEV)
Hubraum [ccm] 2.488
Leistung [PS] 190
Getriebe Stufenlose Automatik
0 – 100 km/h [s]
10,0
Vmax [km/h] 182
Kraftstoff Benzin/Strom
Kombinierter
Verbrauch [l/100km]
5,8-5,9
CO2-Ausstoß [g/km] 148-149
Effizienzklasse A+
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM

Hybrid konfigurieren

Zurück zum Überblick


Um der Kundschaft trotz der überschaubaren Motorenpalette Auswahl zu bieten, stehen vier Ausstattungsvarianten bereit.

Edition

Zur Edition gehören 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Navigationssystem, LED-Tagfahrlicht, Einparkhilfen vorn und hinten sowie eine Rückfahrkamera.

Trend

Das Basismodell ist mit elektrischen Fensterhebern vorne und hinten, einer 2-Zonen-Klimaautomatik, einer dritten Sitzreihe und einem Radio mit USB-Anschluss ausgestattet. Ein Multifunktions-Lederlenkrad und die elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegel sind ebenfalls Serie.

Titanium

Zum Umfang der Top Ausstattung zählen eine 3-Zonen-Klimaautomatik, der automatisch abblendende Innenspiegel, die Frontscheibenheizung, der Tempomat und die Sitzheizung vorne. Ebenfalls Serie sind die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und der Regensensor.

Vignale

Das Topmodell verfügt unter anderem über LED-Scheinwerfer, klimatisierte und beheizbare Sportsitze mit Lederpolsterung und Massagefunktion, Rückfahrkamera, getönte Verglasung und 18-Zoll-Leichtmetallräder.

Zurück zum Überblick