Volvo EM90 feiert Premiere: Alles über den elektrischen Premium-Van

13. November 2023 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.219 Bewertungen

Vollelektrisch und bequem auf Reisen – das wird nun möglich. Volvo hat seinen ersten vollelektrischen Van mit dem Namen EM90 vorgestellt. Wir haben alle Infos!

Bequem und komfortabel reisen, wie im eigenen Wohnzimmer – und das noch vollelektrisch. Hört sich an wie ein Traum, wird aber nun Realität. Der Volvo EM90 ist die erste vollelektrische Großraumlimousine des Herstellers, die einen völlig neuen Reisekomfort verspricht. Lesen Sie weiter für alle Details.

  • Elektro-Van Volvo EM90 wurde vorgestellt
  • Neue Art des Reisens
  • Maximale Sicherheit auf allen Plätzen
  • Komfort und Entspannung im Fokus
  • 272 PS Leistung und bidirektionales Laden möglich
  • Bestellungen für China ab sofort möglich

Volvo-Modelle ansehen

Volvo EM90: Wann kommt der Premium-Van auf den Markt?

Die Premiere des EM90 fand am 12. November 2023 in Shanghai statt, seit diesem Tag sind auch Bestellungen für den chinesischen Markt möglich. Wann genau der Elektro-Van in Deutschland bestellbar sein wird, ist noch nicht klar. Genauso wie ein Preis, da müssen wir uns noch ein wenig gedulden.

Volvo EM90: Design

Der EM90 ist ikonisch designed und vereint das typische skandinavische Design mit Modernität. Die Frontpartie ist sehr markant und laut Volvo von Wolkenkratzern und moderner Kunst inspiriert. Die Scheinwerfer sind im Volvo-typischen Thors Hammer-Design gehalten und das Volvo Logo ist in die Kühlerblende eingebettet und beleuchtet.

Elektroautos ansehen

Das gab es bisher noch in keinem Volvo-Modell. Dementsprechend selbstbewusst tritt der Elektro-Van auf.

Seitlich sieht man, dass der EM90 zwar zweckmäßig aber auch sportlich designed ist. Man erkennt die handwerkliche Präzision und die speziell aerodynamisch geformten Räder bringen mehr Effizienz.

Ein Blick aufs Heck zeigt, dass auch hier die Volvo Wortmarke beleuchtet ist und die vertikalen Rückleuchten kommen in neuem Design. Sie sind inspiriert von der Skyline moderner Städte, erstrecken sich nun von oben bis nach unten und ein Metallstreifen bildet den teilenden Horizont.

Volvo EM90: Innenraum

Im Inneren soll man sich vor allem Wohlfühlen. Natürlich ist das eigenen Zuhause immer der Ort, an dem man sich am geborgensten fühlt – der EM90 soll aber nicht weit davon entfernt sein. Flexibel und geräumig ist es und die Materialien sind hochwertig und komfortabel. Auf den bequemen Loungesitzen können sich bis zu sechs Personen durchaus wohlfühlen – ein bisschen wie in einem skandinavischen Wohnzimmer.

Es fehlt Ihnen im EM90 an nichts, denn der Van ist super vernetzt und bietet neben 5G auch jede Menge anderer moderner Technologien. Multifunktionale Bildschirme und intelligente Oberflächen machen den Innenraum sehr flexibel nutzbar. Entweder per Knopfdruck oder Sprachbefehl kann man den EM90 entweder in ein Schlafzimmer, ein Büro oder ein Theater umfunktionieren. Sitze, Fenster, Klimaanlage, Beleuchtung und Bildschirme werden dann entsprechend angepasst.

Natürlich wäre es kein Volvo, wenn nicht auch die Sicherheitsstandards auf dem neuesten Stand wären. Verschiedene Sensoren wie hochauflösende Kameras, Millimeterwellen- und Ultraschall-Radar und Surround-View-Kameras helfen, jede Menge Fahrerassistenzsysteme zu speisen und für die höchste Sicherheit zu sorgen.

Dank toller Schallisolierung und einer zusätzlichen Geräuschunterdrückung kann man im Inneren ganz entspannt ohne den Lärm der Straße unterwegs sein.

Volvo EM90: Batterien und Motoren

Der Volvo EM90 kommt mit einem 272 PS starken Elektromotor, der den Sprint von 0 auf 100 km/h in 8,3 Sekunden schafft. Die Batterie hat eine Kapazität von 116 kWh und stellt damit eine Reichweite von bis zu 738 Kilometern zur Verfügung. Aufladen dauert nicht lange, in 30 Minuten ist der EM90 von 10 auf 80 Prozent geladen.