Der neue Toyota GR Yaris kommt im Juli – 280 PS und Automatikoption

25. Juni 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 19.149 Bewertungen

Pünktlich nach 4 Jahren der Markteinführung kommt das Facelift für den GR Yaris auf den Markt. Der Kompaktsportler hat sich bereits eine loyale Fangemeinschaft aufgebaut und will diese ab Juli mit dem Facelift ausbauen.

Klein aber mit mehr als genug Leistung darunter sorgt der GR Yaris seit seiner Markteinführung 2020 für kompakten Fahrspaß. Nun kommt das Facelift für den japanischen Kompaktsportler.

  • 280 PS und 390 Nm Drehmoment
  • Achtgang-Automatik-Option verfügbar
  • Special Editions in Zusammenarbeit mit Rallye-Champions
  • Verkaufsstart ab Juli 2024

Toyota GR Yaris Facelift 2024

GR Yaris Testbericht lesen

Toyota GR Yaris Facelift 2024 – Verkaufsstart und Preis

Der neue Toyota GR Yaris ist ab Juli 2024 in Deutschland erhältlich und kostet bei Handschaltung im Grundpreis 47.490 Euro. Für die neue Automatik-Version sind 49.990 Euro fällig.  Bereits im Frühjahr ließ sich der Kompaktsportler bereits reservieren. Wie auch bei seinem Vorgänger wird die Stückzahl begrenzt, Interessenten haben also nicht zu viel Zeit zum Überlegen.

Toyota GR Yaris auf der Strecke

Preislich ist der neue GR Yaris damit deutlich teurer als das Vorgängermodell, welches bei 34.000 Euro startete.

Toyota GR Yaris Facelift – Außendesign

Im Vergleich zum Vorgänger ist der GR Yaris nun noch eher als eigenständiges Modell zu erkennen. So teilt der neue GR Yaris nur noch zwei Elemente im Außendesign mit dem normalen Yaris. Dies dient aber nicht nur der Unterscheidbarkeit der Modelle, sondern vor allem der Leistung des Flitzers.

Toyota GR Yaris auf der Strecke Frontal

So ist das neue Stahlgitter für den unteren Kühlergrill nicht nur ein schickes Designelement mit dem “GR Four”-Schriftzug, sondern ist auch aus leichterem Material, um Gewicht zu sparen. Auch an den Seiten gibt es einige Änderungen für die verbesserte Aerodynamik.

Toyota GR Yaris Heck

Auch beim Heck wurde darauf geachtet und es gibt eine neue zusätzliche Öffnung für den Luftausstrom. Beim Heck sind auch Nebelschlussleuchte und Rückfahrscheinwerfer überarbeitet worden. Sie wandern vom Stoßfänger zu den Heckleuchten, damit die Reparatur und der Austauch einfacher werden. Die Bremsleuchte, die zuvor im Heckspoiler saß, gesellt sich ebenfalls zu den Lichtern, sodass nun alle Rückleuchten in einem Block sind und damit einfacher für die Wartung sind.

Als neue Lackierung wird “Precious Metal” angeboten, zusätzlich zu den bisherigen Emotional Red, Precious Black und Super White/Platinum White Pearlescent.

Toyota GR Yaris Facelift 2024 – Antrieb und Fahrwerk

Das Facelift des GR Yaris bringt einen Leistungsschub für den kleinen Sportler mit sich. Zwar bleibt es beim Dreizylindermotor, aber mit 280 PS und 390 Nm Drehmoment steigert sich der aktualisierte Toyota GR Yaris um 19 PS und 30 Nm. Toyota setzt auf das bewährte GR FOUR Allradsystem, welches variabel das Drehmoment zwischen den Achsen für allzeit festen Grip verteilt.

Die größte Neuerung beim GR Yaris ist die Einführung einer Variante mit Automatikgetriebe.

Automatikgetriebe im neuen GR Yaris

Das “Gazoo Racing Direct”-Getriebe mit acht Gängen gibt es als Alternative zur gewohnten Sechsgang-Handschaltung. Das Automatikgetriebe ist so gut auf den Motor und den Wagen abgestimmt, dass Toyota zum Teil kürzere Rundenzeiten mit der Automatik-Variante auf den Testfahrten verzeichnete.

Daneben gab es auch Verbesserungen am Fahrwerk für den Toyota GR Yaris, so verbesserten die Ingenieure die Karosseriesteifigkeit, die Aufhängung und zahlreiche andere kleinere Aspekte, damit das Fahrwerk die gewünschte Dynamik aufweist.

Toyota GR Yaris Facelift 2024: Innenraum

Bei der Rundumerneuerung hat sich Toyota auch den Innenraum vorgenommen. So ist das komplette Cockpit überarbeitet worden und die neue Anordnung der Instrumente und Displays ist nun auf den Fahrersitz ausgerichtet für bessere Bedienbarkeit. Auch andere störende Elemente, die für weniger Übersicht gesorgt haben, wurden nachgebessert.

Toyota GR Yaris Cockpit

Die Sitzposition ist nun niedriger, gleichzeitig wurde auch die Instrumententafel abgesenkt und der Rückspiegel leicht bewegt, damit die Fahrerinnen und Fahrer mehr Übersicht haben. Neu dabei ist auch das 12,3 Zoll digitale Kombiinsturment mit zwei Darstellungsmodi: Normal und Sport.

Toyota GR Yaris Innenraum

Die Sportvariante reduziert das Display auf die wesentlichen Informationen, sodass noch mehr Klarheit entsteht.

Toyota GR Yaris Facelift 2024 – Limitierte Sondermodelle

Für den neuen Toyota GR Yaris gibt es auch zwei neue limitierte Sondermodelle, die den Rallye-Champions Sébastien Ogier und Kalle Rovanperä gewidmet sind.

Toyota GR Yaris Ogier Edition

Diese Sondereditionen sind nicht nur streng limitiert, sie wurden auch in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Champions entwickelt. So weisen die Sondermodelle nicht nur Designakzente außen wie innen auf, auch eigene Fahrmodi sind in den Modellen verbaut.

Toyota GR Yaris Rovanperä Version

Die Modi “Gravel” und “Track” aus dem normalen GR Yaris werden ersetzt durch Programme, die die persönlichen Vorlieben der Rallye-Fahrer abbilden und dementsprechend Handling und Leistung beeinflussen.