Neuer Toyota Elektro-Crossover gesichtet: Preise und Verkaufsstart

04. Januar 2023 von

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,7/5 aus 15.585 Bewertungen

Eine Studie aus dem Jahr 2021 wurde nun als Prototyp bei Testfahrten gesichtet. Es handelt sich um den kleinen Toyota Elektro-Crossover. Wir haben alle Infos für Sie.

Toyota startet mit einem weiteren Elektroauto Prototypen in das neue Jahr. Ein kleiner Elektro-Crossover wurde auf Testfahrten gesichtet. Als Studie wurde er bereits 2021 gezeigt, nun scheint eine Enthüllung näher zu rücken. Lesen Sie weiter für mehr Details.

  • Neuer Toyota Elektro-Crossover gesichtet
  • Eines der 16 vorgestellten Konzeptfahrzeuge
  • Kaum Änderungen vom Studiendesign erwartet
  • Eventuell Nachfolger des C-HR
  • Möglicher Marktstart noch in 2023

Elektroautos ansehen

Bereits im Dezember 2021 hatte Toyota 16 neue Konzeptfahrzeuge vorgestellt, die in den kommenden Jahren in Serie gehen sollen. Dazu zählte auch ein kleiner Elektro-Crossover (siehe Bild unten), der stark an den bereits erhältlichen Aygo X erinnert und eine elektrische Alternative dazu darstellen könnte.

Toyota Elektro-Crossover: Design

Der Prototyp des neuen Elektro-Crossover ist noch stark getarnt, doch man kann dennoch die Ähnlichkeit zum Studienfahrzeug erkennen. Viel wird sich wahrscheinlich in der Serienversion nicht ändern, doch ein paar Kleinigkeiten sind neu.

Der untre Stoßfänger ist etwas anders, er kommt mit einem Wabenmuster und integrierten Nebelscheinwerfern. Das Konzept zeigte hier eher kleine Öffnungen und Aluminiumeinsätze.

Eigentlich macht es keinen Sinn, dass ein Elektroauto einen größeren Lufteinlass bekommt.

Toyota Elektroautos ansehen

Das könnte durchaus auch ein Hinweis auf einen Verbrenner sein, der einen elektrifizierten Antriebsstrang erhält. Auspuffrohre sind allerdings nicht sichtbar vorhanden.

Toyota Elektro-Crossover: Motoren und Technik

Dieses neue Modell könnte schön auf der neuen Toyota E3-Architektur basieren. Gerüchten zufolge soll diese Plattform auch Grundlage für die nächste Generation des C-HR sein. Die Ähnlichkeit des Prototypen mit dem aktuellen C-HR sind nicht zu übersehen, sodass zum aktuellen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich beim Fahrzeug um den Nachfolger des C-HR handelt.

Toyota Elektro-Crossover: Preise und Verkaufsstart

Wann ein neuer Elektro-Crossover vorgestellt werden soll, ist bisher nicht bekannt. Da allerdings das Design der Studie bereits sehr seriennah war, ist eine Premiere in diesem Jahr nicht auszuschließen. Über einen Preis lässt sich aktuell noch nichts sagen.