Seat Tarraco e-HYBRID technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Seat Tarraco e-HYBRID werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum SEAT Tarraco e-HYBRID auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,74 Meter
  • Breite: 1,84 Meter
  • Höhe: 1,67 Meter
  • Radstand: 2,79 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 1,00 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,50 Meter / 1,49 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 610 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.770 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.868 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.390 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.800 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 45 Liter
  • Akkukapazität: 13 kWh
  • Elektrische Reichweite: 48 km 
  • Kombiniert (l/100km): 1,9 - 2,1

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 19
  • Vollkasko: 22
  • Teilkasko: 24

Sie sind sich nicht sicher, ob ein Mittelklasse-SUV mit Plug-in Hybridmotor statt des Benziners oder Diesels die richtige Wahl für Sie ist? Die technischen Daten, die wir für Sie zusammengestellt haben, geben Ihnen Aufschluss darüber, wie sich der E-Motor auf die Platzverhältnisse, das Gewicht und den Verbrauch auswirkt. Die Abmessungen verraten, wie viel Platz für die Familie, den Kinderwagen, die Sportausrüstung und die Reisekoffer zur Verfügung steht.

Außenabmessungen 

Mit 4,74 Meter Länge, 1,84 Meter Breite und 1,67 Meter Höhe hat der Tarraco e-Hybrid beste Voraussetzungen für viel Platz im Innenraum. Und er macht etwas daraus. Im Vergleich zu den Konkurrenten wie dem Ford Kuga Plug-in Hybrid und Kia Sorento Plug-in Hybrid glänzt der Spanier mit seiner Raumnutzung,

  • Länge: 4,74 Meter
  • Breite: 1,84 Meter
  • Höhe: 1,67 Meter
  • Radstand: 2,79 Meter

Von der Dimension ordnet sich Seats elektrifizierter SUV zwischen dem 4,61 Meter langen Kuga und dem 4,81 Meter langen Sorento ein. In engen Parkhäusern bemerkt man, dass der Tarraco schon zu den langen und breiten SUVs gehört, der auf dem Papier 1,84 Meter breit, aber mit Spiegeln 2,12 Meter breit ist.

Abmessungen Innenraum 

Der Tarraco e-Hybrid holt wie schon die Tarraco Modelle mit Benzin- und Dieselmotor ein Maximum an Platz aus seiner Länge und Breite. Vorne sitzt man luftig dank einem überdurchschnittlich hohen Kopfraum. Dahinter herrscht viel Platz hinter den Vordersitzen und dank 1,50 Meter Innenbreite eine üppige Bein- und Schulterfreiheit. 

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 1,00 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,50 Meter / 1,49 Meter

Die durch die hohe Sitzposition gute Übersicht gehört im 1,67 Meter hohen Seat SUV zum Repertoire, aber nicht die 7-Sitzigkeit. Der e-Hybrid wird im Gegensatz zu den anderen Tarraco Motorisierungen nur als 5-Sitzer angeboten.

Abmessungen Kofferraum 

Der Tarraco mit Benzin- und Dieselmotor lässt sich auch als 7-Sitzer ordern. Der Sitzkomfort auf den Sitzen sechs und sieben entspricht aber eher dem von Notsitzen und das Kofferraumvolumen schrumpft auf schmale 230 Liter.

  • Kofferraumvolumen: 610 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.770 Liter

Der Tarraco mit konventionellem Antrieb verfügt über ein Kofferraumvolumen von 760 Liter. Im e-Hybrid, in dem die Batterie im Fahrzeugboden sitzt, sind es noch 610 Liter. Das ist immer noch mehr als in den meisten Kombis der Mittelklasse und eine Menge Platz. Werden die hinteren Sitzlehnen flach gelegt, resultieren aus dieser Aktion imposante 1.770 Liter Gepäckraumvolumen (Tarraco: 1.920 Liter).

Wendekreis, Reichweite und Verbrauch

Der Tarraco e-Hybrid lebt auf großem Fuß. Mit den serienmäßig 19 Zoll großen und optional 20 Zoll großen Rädern sind die Radkästen proper gefüllt. Mit einem solchen Rädergroßformat ist an einen kleinen Wendekreis nicht mehr zu denken.

  • Wendekreis: 11,9 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 45 Liter
  • Akkukapazität: 13 kWh
  • Elektrische Reichweite: 48 km 
  • Kombiniert (l/100km): 1,9 - 2,1

Der Wendekreis fällt im Tarraco Plug-in Hybrid groß, der Tank aber eher kompakt aus. 45 Liter fasst das Benzinreservoir im e-Hybrid. Das sind 13 Liter weniger als im Tarraco mit Frontantrieb und 15 Liter weniger als im Tarraco mit dem Allradantrieb 4Drive, deren Tanks 58 und 60 Liter fassen.

Seat gibt für den Tarraco e-Hybrid einen Durchschnittsverbrauch von 1,8 Liter/100 km und einen Stromverbrauch von 14,5 kWh/100 km im NEFZ-Verbrauchszyklus an und 1,9 bis 2,1 Liter/100 km und 16,9 bis 18 kWh/100 km im realistischeren WLTP-Verbrauchszyklus.

Die elektrische Reichweite schwankt mit einem voll geladenen 13-kWh-Akku zwischen etwa 35 und 50 Kilometern, abhängig von der Fahrweise, der Witterung, den eingeschalteten Verbrauchern und einigen anderen Faktoren. Wird beispielsweise ein Anhänger gezogen, steigt im Tarraco Plug-in Hybrid nicht nur der Benzinverbrauch, sondern auch der Stromverbrauch.

Gewichte

Der Tarraco Plug-in Hybrid steht mit 1.868 Kilogramm auf der Waage. Das ist schwer, aber nicht viel schwerer als ein Tarraco mit Dieselantrieb. Auch der 200 PS starke Topdiesel Tarraco 2.0 TDI 4Drive ist mit 1.780 Kilogramm ein Schwergewicht.

  • Leergewicht: 1.868 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.390 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.800 Kilogramm

Von der maximalen Zuladung macht es kaum einen Unterschied, ob man im Tarraco mit Benzin- oder Dieselmotor oder im Plug-in Hybrid fährt. Der e-Hybrid darf maximal 597 Kilogramm zuladen. In den anderen Tarraco Modellen mit Benzin- und Benzinmotor liegt die maximale Zuladung etwas höher. Im Tarraco 2.0 TDI mit 150 PS, Frontantrieb und Schaltgetriebe bei 610 Kilogramm und im 2.0 TSI 4Drive mit 190 PS, Allradantrieb und Doppelkupplungsgetriebe bei bis zu 686 Kilogramm.

Und der Anhängerbetrieb? Der Tarraco Plug-in Hybrid darf wie der 150-PS-Einstiegsbenziner 1,8 Tonnen ziehen. Der Tarraco mit dem 190 PS starken Benziner nimmt 2,25 Tonnen an den Haken. Der 245 PS starke 2.0 TSI 4Drive und der 200 PS starke 2.0 TDI 4Drive dürfen bis zu 2,3 Tonnen schwere Anhänger ziehen.

Vergleichen Sie den Seat Tarraco e-HYBRID mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Seat Tarraco e-HYBRID FAQs
Der Tarraco e-Hybrid steht seit Anfang 2021 im Handel.
Seat gibt für den Tarraco e-Hybrid einen Verbrauch von 1,9 bis 2,1 Liter an. Dies ist aber ein auf dem Prüfstand gemessener Wert. Der Verbrauch dürfte im Alltag, abhängig von der Fahrweise, Geschwindigkeit und der Ladefrequenz, zwischen fünf und Litern liegen.
Der Plug-in Hybrid arbeitet aktuell im Seat Leon und in Seats SUV Tarraco. Weitere Modelle mit Plug-in Hybrid-Antrieb werden folgen.
Der Hybrid kann nur fahrzeugintern und nicht extern geladen werden, also an der Steckdose, Wallbox oder Ladestation. Diese Möglichkeiten bestehen beim Plug-in Hybrid, der zudem über eine längere Strecke rein elektrisch fahren kann.
Ist der Akku im Plug-in Hybrid leer, schaltet sich der Benziner zu. Ohne Strom bleibt man im Plug-in Hybrid also nie liegen, weil der Benziner auch im Solo arbeiten kann.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Seat Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
139 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Seat Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
7.689 €
Tageszulassungen anzeigen

Seat Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
13.925 €
Jahreswagen anzeigen