Frühlingsaktion Top Angebote bis 30. April

Mercedes-Benz EQA

Rein elektrische Version des GLA

N/A
Wow-Wertung
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Hohe Reichweite
  • Starkes Digitalcockpit
  • Geringer Stromverbrauch
  • Keine Rückbank mit Neigungsverstellung
  • Eingeschränkter Platz im Fond
  • Schlechtes Leistungsgewicht

47.541 € - 56.061 € Preisklasse

5 Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Mercedes-Benz EQA

Inhalt

Überblick

Der Mercedes-Benz EQA ist das zweite Elektroauto bei Mercedes und das kleinere der beiden Mercedes SUV-Modelle neben dem EQC. Wie schon der Name verrät, baut der EQA in der Basis auf dem GLA auf und entspricht auch dessen Größendimensionen.

Ein GLA mit Elektromotor

Der Mercedes EQA zählt als Elektro-Modell zur 2016 extra dafür gegründeten Mercedes-Submarke EQ. Im gleichen Jahr wurde mit dem Mercedes EQ das erste Konzeptfahrzeug und ein Jahr darauf auch der EQA als Konzept vorgestellt. Noch weitere vier Jahre sollte es allerdings dauern, bis der Mercedes EQA schließlich 2021 auf den Markt kommt.

Der baut auf der Basis des Verbrenner-Modells Mercedes GLA auf und bietet die Elektroauto typischen Veränderungen. Neben dem Elektromotor zählt dazu der geschlossene Kühlergrill, veränderte Leichtmetallfelgen mit einer besseren Aerodynamik sowie eine etwas höhere Grundausstattung.

Fahrzeugtyp

Der EQA ordnet sich in das Segment der Kompakt-SUVs ein und bedient nicht nur die hohe Nachfrage an diesem Fahrzeugtyp, sondern erweitert mit seinem Elektromotor auch das Angebot an Elektroautos.

Elektroauto

Mit einem 190 PS starken Elektromotor an der Vorderachse bietet der Mercedes EQA einen guten Durchzug, der dennoch eine hohe Reichweite von bis zu 426 Kilometern ermöglicht. Weitere Motorvarianten sollen folgen und Vorteile bei Leistung, Allradantrieb und auch Reichweite bringen. Neben dem Mercedes EQA zählt auch der größere EQC zur Palette der Mercedes-Elektroautos.

SUV

SUVs wie der Mercedes EQA oder dessen Verbrenner-Version, der Mercedes GLA, zählen mittlerweile zu den Paradedisziplinen von Mercedes. Denn passend zur Markenidentität stehen die für hohen Komfort. Damit bestechen Mercedes-SUVs nicht nur dank hoher Übersicht oder dem angenehmen Einstieg, sondern auch mit guter Aussttattung und großzügigen Platzverhältnissen. Gepaart mit einem großen Kofferraumvolumen sind Sie so gewappnet für den Alltag.

Mercedes-Benz EQA Farben

Nachtschwarz Uni
kostenlos
Polarweiß Uni
Ab 250 €
Denimblau Metallic
Ab 750 €
Digitalweiß Metallic
Ab 750 €
Iridiumsilber Metallic
Ab 750 €
Kosmosschwarz Metallic
Ab 750 €
Mountaingrau Metallic
Ab 750 €
roségold Metallic
Ab 750 €
designo mountaingrau magno
Ab 2.202 €
Zurück zum Überblick

Der Mercedes EQA ist bislang nur in einer Version, als EQA 250, bestellbar. Weitere Versionen mit höherer Reichweite, mehr Leistung und einem Allradantrieb sollen folgen.

Der Elektromotor

Der EQA 250 verfügt über einen, an der Vorderachse montierten, Elektromotor. Der leistet bis zu 190 PS und wird von einer 66,5 kWh großen Batterie gespeist.

EQA 250
Batteriekapazität [kWh] 66,5
Leistung[PS] 190
Getriebe 1-Gang-Automatik
0-100 km/h [s] 8,9
Vmax [km/h 160
Reichweite [km] bis zu 426
Kraftstoff Strom
CO2-Ausstoß [g/km] 0
Kombinierter
Verbrauch [kWh/100 km]
15,7
Effizienzklasse A+

E-Auto konfigurieren

Zurück zum Überblick


Neben der Serienausstattung ist der Mercedes EQA auch als sportliche AMG Line, Edition 1 oder in der Ausstattung Electric Art bestellbar, die dem EQA vorbehalten ist.

Standardausstattung

Zur Serie gehören Rückfahrkamera, Ambientebeleuchtung, adaptive Fernlicht-Assistenz und das Progressive-Exterieur mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.

AMG Line Exterieur & Interieur

Die AMG Line steht auf 18-Zoll-AMG-Leichtmetallrädern, hat ein spezifisches Schürzen-Design sowie Sportsitze, Multifunktions-Sportlenkrad in Nappaleder und Edelstahl-Pedalerie.

Edition 1

Das Exterieur basiert auf der AMG Line. Dazu gibt es 20-Zoll-Leichtmetallfelgen und im Interieur Lederpolsterung, zwei 10,25-Zoll-Displays, Sitzheizung vorn und Edition 1 Schriftzüge.

Electric Art

Electric Art umfasst 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Polster in Ledernachbildung, Multifunktions-Sportlenkrad in Nappaleder und diverse Zierelemente.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Mercedes-Benz EQA Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige EQA Angebote ohne den üblichen Stress.

EQA Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 12.160 €