Mercedes A-Klasse Limousine 2022: Preise, technische Daten und Verkaufsstart

08. Oktober 2021 von

2022 wird die Mercedes A-Klasse ein Facelift erhalten. Wie das ausfällt und welche Änderungen zu erwarten sind, erfahren Sie hier.

Die Mercedes A-Klasse steht kurz vor einem Facelift. Das zeigen die Aufnahmen, die ein verklebtes Limousinen-Modell zeigen. Das Facelift wird aber auch für das Fließheck kommen. Wir haben alle Infos und Bilder.

  • A-Klasse Limousine als Erlkönig abgelichtet
  • Alle A-Klasse Varianten bekommen ein Facelift
  • Verbesserte Konnektivität
  • Insgesamt nur leichte Änderungen
  • Marktstart in 2022 geplant

Wenn Sie nicht mehr auf die aktualisierte A-Klasse warten möchten, dann haben wir hier ein paar alternative Kompaktwagen für Sie:

Top Kompaktwagen
Modell Angebote ab
BMW 1er 22.160 € Angebote vergleichen
VW Golf 24.765 € Angebote vergleichen
Seat Ibiza 13.677 € Angebote vergleichen
Skoda Scala 15.942 € Angebote vergleichen
Mercedes
A-Klasse
25.866 € Angebote vergleichen

Mercedes A-Klasse Limousine: Design

Viel wird sich nicht ändern beim Facelift, die Überarbeitung wird dezent ausfallen. Der Kühlergrill bekommt ein neues Maschenmuster und auch in der Mitte des Kühlergrills könnten Sensoren unter dem Mercedes-Logo versteckt sein.

Wie man an der Verklebung erkennen kann, werden auch Veränderungen an den Lichtern vorne und hinten vorgenommen. Auch beide Stoßfänger scheinen aktualisiert zu werden. Die Bilder zeigen zwar den Erlkönig der Limousinen-Version, doch die Änderungen werden ebenfalls auf die anderen A-Klasse Versionen übertragen.

Mercedes A-Klasse Limousine: Technische Daten und Motoren

Bei einem so dezenten Facelift wie dem der A-Klasse werden sich die Motoren wohl eher nicht ändern. Aktuell liegen uns diesbezüglich auch keine Informationen vor. Deshalb gehen wir davon aus, dass es bei der aktuellen Motorenpalette bleiben wird.

Mercedes A-Klasse Limousine: Innenraum

Im Innenraum wird man sich auf ein neues Infotainment-System und eine verbesserte Konnektivität freuen können. Ob es außerdem neue Designelemente, Farben oder neue Stoffe gibt, ist noch unklar.

Mercedes A-Klasse Limousine: Preise und Verkaufsstart

Das Facelift für die A-Klasse wird für 2022 erwartet und sollte dann als Modellversion für 2023 auf den Markt kommen. Ein genaueres Datum ist noch nicht bekannt, genauso wie Preise. Wir gehen aber davon aus, dass sich nicht viel am aktuellen Einstiegspreis von knapp 30.000 Euro ändern wird.