Neuer Mazda CX-80 2022: Design und Verkaufsstart

07. Oktober 2021 von

Mazda bringt ab 2022 zwei neue Crossover-Modelle auf den Markt. Eines davon ist ein 7-Sitzer-Modell namens CX-80. Wir sagen Ihnen, was bisher bekannt ist.

Mazda möchte in Europa mehr Kunden gewinnen und baut sein Crossover-SUV Segment aus. Auch ein 7-Sitzer namens CX-80 wird neu auf den Markt kommen. Wir sagen Ihnen, was bisher bekannt ist.

  • Neues 7-Sitzer-Modell von Mazda
  • Einführung ab 2022 geplant
  • Auf neuer Large-Platform Architektur
  • Neue Motorentechnik
  • Neuester Plug-in Hybridantrieb

Bis es den Mazda CX-80 zu kaufen gibt, wird es noch eine Weile dauern. Wir haben bis dahin aktuelle 7-Sitzer SUV-Modelle für Sie zusammengestellt:

Neuer Mazda CX-80 Crossover-SUV

Mazda muss seinen Kundenstamm in Europa vergrößern, deshalb sind zwei neue Crossover-Modelle für den europäischen Markt vorgesehen. Neben einem neuen Fünfsitzer namens Mazda CX-60 wird auch ein siebensitziges Crossover-SUV, der CX-80, neu auf den Markt kommen.

Beide Modelle bauen auf der neuen Large Platform Architektur auf und werden die neuesten Skyactive Motoren und eine neue Plug-in Technologie verbaut haben. Die Benziner sind mit der 48-Volt-Hybridtechnologie kombiniert und auch ein Dieselmodell ist geplant. Mehr ist bisher nicht bekannt, aufgrund der dritten Sitzreihe und der Möglichkeit, sieben Personen zu transportieren, wird sich der CX-80 als Konkurrenz zu aktuellen Familienautos platzieren.