Der neue BMW M2 2022 im exklusiven Rendering: Preis, technische Daten und Verkaufsstart

Irene Wallner
Irene Wallner
05. Mai 2021

Der neue M2 wurde auf Testfahrten gesichtet, ist aber noch stark getarnt. Deshalb haben wir ein exklusives Rendering angefertigt, und zeigen Ihnen, wie der M2 aussehen wird, wenn er 2022 auf den Markt kommt.

Im Jahr 2022 soll ein ultraschnelles BMW M2 Coupé kommen – und dieses exklusive Render zeigt, wie der Hochleistungssportwagen aussehen könnte. Lesen Sie weiter für mehr Details.

  • Neues BMW M2 Coupé gerendert
  • Aggressiveres Styling als die 2er-Reihe
  • 400 PS Leistung wahrscheinlich
  • 0-100 km/h in etwa 4,5 Sekunden
  • Voraussichtlich nur mit Hinterradantrieb
  • Manuelles und automatisches Getriebe erwartet
  • Sollte 2022 auf den Markt kommen
  • Startpreis voraussichtlich 58.000 Euro

BMW Angebote vergleichen

Ein Nachfolger für das schnelle und spaßige BMW M2 Coupé ist auf dem Weg, und sollte 2022 erscheinen. Es wird noch eine Weile dauern, bis das Auto offiziell vorgestellt wird, aber dieses exklusive Rendering zeigt, wie das neue Auto aussehen könnte.

Bis der neue M2 als Serienversion auf den Straßen seine Runden dreht, dauert es noch eine Weile. Sie können sich aber aktuelle BMW M2 Angebote einholen und im Schnitt 8.400 Euro sparen. Wenn Sie sich aber allgemein für kompakte Sportmodelle interessieren, haben wir eine kleine Auswahl für Sie:

BMW M2: Außendesign

Der aktuelle BMW M2 ist bereits eine sehr fies aussehende Sportskanone, also ist es keine Überraschung, dass der Nachfolger genauso aggressiv gestylt sein wird. Wie das exklusive Rendering (oben) zeigt, erhält der neue M2 eine imposante Frontpartie mit wulstiger Motorhaube, M-spezifischem Kühlergrill und einigen neuen Spiegelkappen mit charakteristischen Aerodynamik-Finnen.

Es wird erwartet, dass der neue M2 ähnliche Scheinwerfer wie das serienmäßige 2er-Modell erhält, obwohl das M-getunte Performance-Coupé durch breitere Radkästen, ein tiefergelegtes Fahrwerk und verlängerte Seitenschweller deutlich sportlicher wirken wird.

Erlkönig-Fotos des neuen Autos zeigen, dass der kommende BMW M2 auch von hinten angemessen sportlich aussehen wird. Zu den Neuerungen gegenüber dem regulären BMW 2er gehören eine dezente Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel und eine Reihe von Vierfach-Auspuffrohren, die unterhalb des hinteren Stoßfängers herausragen.

BMW M2: Motoren und Fahrverhalten

Während der reguläre 2er eine Reihe von Drei- und Vierzylinder-Benzinmotoren erhält, wird der M2 mit etwas kräftigeren Motoren ausgestattet sein. Genauer gesagt wird er wahrscheinlich eine Version des 3,0-Liter-Turbo-Sechszylinders aus dem BMW M340i und dem BMW Z4 M40i nutzen.

Die genaue Leistung wird erst kurz vor der Markteinführung bekannt gegeben, aber wir schätzen, dass das neue M2 Coupé um die 400 PS haben wird – das sind etwa 30 PS mehr als beim alten Modell. Das sollte ausreichen, um den M2 in weniger als 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen, und die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h problemlos zu erreichen.

Wie der alte M2 wird auch das neue Modell mit Hinterradantrieb erhältlich und serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet sein, aber auch ein Automatikgetriebe wird wahrscheinlich erhältlich sein.

BMW M2: Innenraum

Der Innenraum des neuen M2 soll ein ähnliches Layout wie das aktuelle 1er und 2er Gran Coupé haben. Das bedeutet, dass das Fahrzeug eine volldigitale Instrumentenanzeige und eine Mischung aus physischen Tasten und Touchscreen-Bedienelementen in der Mittelkonsole erhalten soll.

Als M-Modell bekommt das neue M2 Coupé viele sportliche Features, die Sie beim normalen 2er Coupé nicht finden werden. Erwarten Sie ein klobiges Lenkrad, stärker gepolsterte Sportsitze vorne und BMW M spezifische Grafiken auf dem digitalen Display-Design.

BMW M2: Preise und Verkaufsstart

Es gibt noch keine offizielle Aussage von BMW darüber, wann der neue M2 vorgestellt wird. 2022 ist aber sehr wahrscheinlich. Je nachdem, wie früh im Jahr er Premiere feiert, besteht eine geringe Chance, dass der M2 noch vor 2023 in den Verkauf gehen könnte.

Auch über die Preise wird noch Stillschweigen bewahrt, aber wundern Sie sich nicht, wenn der neue M2 am Ende etwas teurer ist als das aktuelle Auto. Das Standard-M2-Coupé könnte mehr als 58.000 Euro kosten, während die Hochleistungsvarianten Competition und CS noch teurer sein werden.