BMW Concept Skytop – Ein eleganter Zweisitzer in der Tradition des Z8

24. Mai 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 19.036 Bewertungen

BMW präsentiert “Skytop”, ein neues Konzeptauto, zum Concorso d’Eleganza Villa d’Este, dem Schöhnheitswettbewerb für historische Automobile und Motorräder. Der offene Zweisitzer weckt Erinnerungen an den Z8.

Die neue Designstudie Skytop zeigt ein gewagtes Konzeptauto der Münchner. Laut BMW soll Skytop Eleganz und Fahrdynamik verbinden und anschließen an die historischen Vorbilder BMW Z8 und BMW 503.

  • Designstudie vorgestellt zum Concorso d’Eleganza Villa d’Este
  • Offener Zweisitzer
  • Orientiert am Vorbild des BMW Z8

Das schicke Cabrio beeindruckt als elegantes und dynamisches Gesamtpaket und stellt sich in die beste Tradition der Roadster.

BMW-Modelle entdecken

BMW Concept Skytop: Design

Der BMW Skytop kann bei seinem Aussehen leicht als neue, modernere Variante des Z8 verwechselt werden. Dafür sorgt unter anderem die Silhouette mit der langgezogenen Motorhaube. Neben der Anlehnung an das Traditionsmodell stand die Idee für luxuriöses Reisen im Vordergrund bei der Entwicklung des Skytop.

Trotz der Designanleihen ist der Skytop eigenständig genug und setzt markante eigene Akzente. Dafür sorgt nicht nur die moderne Hainase mit beleuchteter Niere an der Front. Auch der Steg, der sich von der Motorhaube bis hin zur Heckklappe zieht, unterstreicht den Charakter des Skytop. Auch das Design der Scheinwerfer ist ausgefallen.

BMW Skytop Scheinwerfer

Die LED-Einheiten sind speziell für den Skytop entwickelt worden und sind extrem flach ausgefallen und betonen die klare und puristische Formsprache des Konzeptautos. Passend dazu sind auch die Heckleuchten extrem flach designt und bilden eine stilistische Klammer für den Wagen.

BMW Skytop Heckansicht

Auch im Innenraum hat BMW sich viel Mühe gemacht beim Design. Der rötliche Farbton der Oberflächen bildet mit dem herausnehmbaren Dachschalen eine farbliche Einheit und verbindet Innen- mit Außendesign.

BMW Skytop

Die Ledersitze haben eine Akzentuierung im Budapester Stil und werden stilvoll ergänzt mit den im Cockpit eingearbeiteten Kristallapplikationen. Diese sorgen für die Übersicht und ermöglichen das sorgenfreie Reisen in dem luxuriösen Zweisitzer.

BMW Skytop Cockpit

BMW Concept Skytop – Antrieb

Für einen offenen Zweisitzer für Luxusreisen muss natürlich auch die Motorisierung passen. Dafür haben sich die Ingenieure von BMW erneut am Z8 orientiert. Wie schon beim damaligen Roadster, profitiert auch der Skytop von einer starken Motorisierung.

Eingebaut ist der stärkste V8-Motor, den BMW momentan im Antriebsportfolio hat.

BMW Skytop geschlossen

Ob aus dem Konzeptauto eine Weiterentwicklung zu einem Serienmodell folgt ist unklar, aber das Design des Wagens gibt einen guten Ausblick auf die neuesten Ideen der Designer bei BMW.

BMW-Modelle entdecken