Audi Q5 TFSI e Test

Mittelklasse-SUV als Plug-in-Hybrid

9/10
Wow-Wertung
Unsere Auto-Experten vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Viel Platz
  • Sparsam dank Hybrid
  • Komfortabel
  • Recht teuer
  • Viele Aufpreise
  • Nur ein Motor

53.850 € - 60.450 € Preisklasse

5 Sitze

2,1 - 2,2 l/100km

Test

Gut Ding will Weile haben. So oder so ähnlich kann man sich das Motto des neuen Audi Q5 TFSI e quattro vorstellen. Zerlegen wir die Modellbezeichnung mal in seine Einzelteile: TFSI bedeutet, dass der Q5 nur als Benziner zur Verfügung steht – und zwar als ganz schön kraftvoller, denn es handelt sich um einen 55 TFSI. Das e steht für den Plug-in-Hybrid antrieb mit Elektromotor und quattro verweist Audi typisch auf Allradantrieb.

Die Ingolstädter hatten keine Eile bei der Entwicklung ihres Mittelklasse-SUVs. Warum auch, schließlich verkaufte sich der Q5 bis zuletzt prächtig. Eine Hybrid-Variante war also aus Verkaufssicht nicht unbedingt notwendig. Aus der Sicht der Konkurrenz aber schon, denn einige Modelle anderer Hersteller verfügen schon länger über die Plug-in-Hybrid Technik.

Äußerlich unterscheidet sich der Q5 TFSI e nicht großartig vom normalen Q5. Lediglich die Auspuffanlage weißt darauf hin, dass man es hier mit einer starken Version zu tun hat und natürlich die Ladeklappe für den Plug-in-Hybrid.

Technische Daten

Abmessungen und Maße
Länge 4,66 Meter
Breite 1,89 Meter
Höhe 1,66 Meter
Kofferraumvolumen 395 bis 550 Liter /
1.550 bis 1.560 Liter
(inklusive Sitzbereich)
Türen 5
Leergewicht 2.105 Kilogramm
Zuladung 515 Kilogramm
Zulässiges Gesamtgewicht 2.620 Kilogramm
Zulässige Anhängelast
ungebremst / gebremst
750 Kilogramm /1.750 Kilogramm

Im Motorenaufgebot des Audi Q5 TFSI e ist lediglich ein Motor, deshalb hält sich die Qual der Wahl ziemlich in Grenzen. Doch wir wollen keineswegs jammern, denn der 55 TFSI e hat satte 270 Newtonmeter, was 367 PS entspricht. Und dank Hybridantrieb muss man nicht mal ein zu schlechtes Gewissen gegenüber der Umwelt haben.

Der Hybrid

Er ist sportlich, kraftvoll und trotzdem effizient, dank des Plug-in-Antriebs. Der 55 TFSI e wird von einem Elektromotor und einem Verbrenner angetrieben und ist deshalb sehr Alltagstauglich und gleichzeitig modern. Rein elektrisch kommt der Q5 laut Angaben des Herstellers mindestens 40 Kilometer weit. Der 2.0-Liter-TFSI Motor hilft dem TFSI e seine volle Leistung von 367 PS zu entfalten, was zu einer Höchstgeschwindigkeit von 239 km/h führt.

Der effiziente Antrieb macht sich auch beim Spritverbrauch bemerkbar. Laut Hersteller soll der kombinierte Verbrauch bei lediglich 2,4 Litern auf 100 Kilometer liegen. Das halten wir für etwas niedrig, doch auch wenn man einen Gasfuß hat und ein bis zwei Liter mehr benötigt, fließt für Größe und Kraft recht wenig Benzin aus dem Tank.

55 TFSI e
Hubraum [ccm] 1.984
Leistung [PS] 367
Getriebe 7-Gang S tronic
0-100 km/h [s|
Vmax [km/h
5,3 | 239
Kraftstoff Hybrid

Die Ausstattung des Q5 TFSI e ist schon ohne Extras recht gut, hier sind serienmäßig 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht, lED Heckleuchten, ein Komfortschlüssel, Sportsitze vorne, die Rücksitzbank plus, Dekoreinlagen in Micrometallic silber, ein Lederlenkrad mit Multifunktion und eine 3-Zonen-Komfortklimaautomatik enthalten.

Außerdem sind das Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay, 8 Lautsprecher, MMI Radio plus und die Ladestecker für den Hybrid mit dabei.

Den Audi Q5 TFSI kann man mit vielen elektronischen Helferlein vollpacken. Einen Aufpreis muss man hingegen für den Stauassistenten bezahlen, der bis 65 km/h dem vorausfahrenden Fahrzeug selbstständig folgt. Des Weiteren stehen unter anderem der Totwinkelwarner, der Parkassistent und die Verkehrszeichenerkennung auf der Liste der möglichen Extras.

Die Bremsen konnten bei ersten Tests überzeugen. Sie packten gut zu und haben auch nach häufiger Belastung nicht angefangen in der Bremswirkung nachzulassen. Beim Euro NCAP-Crashtest erreichte der Audi Q5 die Bestmarke von fünf Sternen.

Zusammenfassung

Das Warten hat sich gelohnt, denn der TFSI e ist nicht nur auf dem neuesten Stand der Technik sondern auch endlich im Hybrid-Zeitalter angekommen. Günstig ist das aber – wie von Audi gewohnt – leider nicht. Je mehr Extras man hineinpackt, desto teurer wird es naturgemäß.

In Sachen Qualität und Verarbeitung kann man aber nicht meckern und im Ganzen ist der Preis auf jeden Fall gerechtfertigt.. Wer es sich leisten kann, der macht mit dem Q5 als Hybriden nichts falsch.

Suchen Sie die besten Audi Q5 TFSI e Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige Q5 TFSI e Angebote ohne den üblichen Stress.

Q5 TFSI e Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 12.306 €