Neuwagen Lagerverkauf nur bis 31.10.

VW Tiguan R technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein VW Tiguan R werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 14.585 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum VW Tiguan R auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,51 Meter
  • Breite: 1,86 Meter
  • Höhe: 1,68 Meter
  • Radstand: 2,68 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 1,01 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,50 Meter / 1,49 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 615 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.655 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.746 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.260 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.200 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 58 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 10,2 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 7,0 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 8,1 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Benzin: 9,8 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 17
  • Vollkasko: 23
  • Teilkasko: 23 

Sie wollen sich ein neues Auto kaufen, wissen aber noch nicht, ob der VW Tiguan R das richtige Auto für Sie ist? Wir haben die wichtigsten Daten und Abmessungen zusammengetragen, um Ihnen diese Entscheidung so einfach wie möglich zu machen. Steckt hinter dem SUV von VW ein echter Alleskönner oder hinkt er der Konkurrenz hinterher? Wie sich der Volkswagen Tiguan R im Alltag mit Kinderwagen, Sportausrüstung und im Familienurlaub schlägt, erfahrt ihr hier. Anhand des Datenvergleichs mit der Konkurrenz können Sie die Vorteile des Tiguans R für ihre Bedürfnisse abschätzen.

Außenabmessungen 

Volkswagen kann mit gleich mehreren SUVs im Sortiment punkten. Im Längenvergleich muss sich der Tiguan R nur dem ID.4 und dem Tiguan Allspace geschlagen geben. Mit seinen 4,51 Meter ist der Tiguan R sieben Zentimeter kürzer als der ID.4. Der Tiguan Allspace ist sogar über 4,70 Meter lang. Die VW-Modelle T-Cross und Taigo gehören mit ihren 4,11 Meter und 4,27 Meter zu den kleineren SUVs. 

  • Länge: 4,51 Meter
  • Breite: 1,86 Meter
  • Höhe: 1,68 Meter
  • Radstand: 2,68 Meter

Der Tiguan R ist aber auch wesentlich breiter als die beiden kleineren Modelle. Mit seinen 1,86 Meter ist er gute zehn Zentimeter breiter als die beiden und ist damit einen Zentimeter breiter als der ID.4. Der Tiguan Allspace ist genauso breit. Bei der Höhe ist der Tiguan R mit dem Tiguan Allspace (1,69 Meter) auch Primus unter den VW-Modellen.

Schaut man sich mal die Konkurrenz an, kommen der Kia Sportage und der Hyundai Tucson an die Maße des Tiguan R ran. Ein Ford Puma mit 4,21 Meter oder ein Renault Captur mit 4,23 Meter sind in einer etwas kleineren Größendimension angesiedelt.

Der Audi RS Q3 spielt in einer Liga mit dem Tiguan R, was die Fahrzeuglänge (4,51 Meter) angeht. Er ist zudem bloß einen Zentimeter schmaler, aber liegt mit nur 1,60 Meter Höhe deutlich flacher auf der Straße.

Abmessungen Innenraum 

Wie bereits erwähnt, liegt der Tiguan R mit seiner Dachhöhe von 1,68 Meter in einem sehr guten Größenbereich. Da ist es kein Wunder, dass der Kopfraum im vorderen Innenraum mit 1,05 Meter sehr komfortabel ist. Personen, die auch überdurchschnittlich groß gewachsen sind, können somit problemlos in den Tiguan R einsteigen. Das gilt auch für die Rückbank.

Die Bodenfreiheit liegt im SUV bei circa zwanzig Zentimeter, was manchen Menschen den Einstieg etwas erschweren könnte. Bei SUVs ist diese Höhe aber Standard. Beispielsweise im Kia Sportage muss man mit einer Höhe von 19,5 Zentimeter rechnen.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 1,01 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,50 Meter / 1,49 Meter

Mit seinen 4,51 Meter Länge sollte kaum ein Mensch zu groß für den Tiguan R sein. Auch mit vier erwachsenen Personen dürfte es mit der Beinfreiheit kein Problem geben. Der Radstand von 2,68 Meter genügt, um auch ausreichend Beinfreiheit in der hinteren Reihe zu gewähren. Nichtsdestotrotz wird es auch in SUVs auf der Rückbank enger, wenn dort drei erwachsene Menschen Platz nehmen müssen.

Und die Konkurrenz? Sowohl der Kia Sportage als auch der Hyundai Tucson bieten fast den identischen Platz an wie der Tiguan R. Der Hyundai Tucson kann nicht ganz so viel Innenraum aus seiner Größe rausholen. Mit einer Innenbreite von 1,46 Meter vorne und 1,43 Meter hinten nimmt sich der Unterschied aber nicht allzu viel. Auch in der Höhe fehlen Tucson und Sportage vorn vier bis fünf Zentimeter.

Der RS Q3 als Verwandter des VW-Konzerns beinahe gleiche Platzverhältnisse, fällt nur hinten mit seiner etwas sportlicheren Linie zwei Zentimeter stärker ab.

Abmessungen Kofferraum 

Für viele Personen ist auch die Größe des Kofferraums bei einem Autokauf entscheidend. Der Tiguan R bietet durch seine Größe von Natur aus einen großen Kofferraum. Größer auch als der Kofferraum des T-Cross oder des ID.4. 

  • Kofferraumvolumen: 615 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.655 Liter

Das Kofferraumvolumen fasst ganze 615 Liter und bei heruntergeklappten Rückbanklehnen sogar 1.655 Liter. Der T-Cross hat mit 455 bzw. 1.281 Liter das Nachsehen. Der Tiguan Allspace hingegen kann sogar mit noch mehr Ladevolumen glänzen, denn der Kofferraum fasst ganze 760 bzw. 1.920 Liter.

Der Audi RS Q3 ist nicht ganz so alltagstauglich wie der Tiguan R. In den Kofferraum des Ingolstädter bekommt man nur 530 bis 1.400 Liter hinein.

Praktisch beim Tiguan R ist der verstellbare Ladeboden, der nochmal zusätzlich 50 Liter fassen kann, ohne dass etwas im Kofferraum herum fliegt. Aber aufgepasst! Beim Plug-in-Hybrid fällt dieser zusätzliche Stauraum weg.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Der Wendekreis fällt bei den meisten SUVs etwas größer aus. So auch im Tiguan R, der einen Wert von 11,5 Meter vorweisen kann. Der Hyundai Tucson steht mit 10,9 Meter etwas besser da. Der Kia Sportage unterbietet den Tiguan R ebenfalls mit 11,2 Metern. Der Audi RS Q3 benötigt zwanzig Zentimeter mehr als der Volkswagen.

Mit der Tankgröße von 58 Liter beim Tiguan R kann man entspannt auch längere Strecken, ohne Tankpause, fahren. Fünf Liter mehr gehen beim Audi rein. In ähnlichen Regionen bewegt sich der Sportage je nach Kraftstoffart. Nur der Tucson fasst bloß 54 Liter Tankvolumen.

  • Wendekreis: 11,5 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 58 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 10,2 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 7,0 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 8,1 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Benzin: 9,8 l/100km

Der Verbrauch im Tiguan R kann schnell in die Höhe schießen, wenn die volle Motorleistung von 320 PS abgerufen wird. Unter zehn Litern zu bleiben ist schwierig. Schon auf dem Papier liegt der kombinierte Verbrauch nach WLTP bei 9,8 l/100km. Minimal besser schneidet der Audi RS Q3 in diesem Zyklus bei 9,6 l/100km ab.

Verbrauchsärmer präsentieren sich Kia Sportage und Hyundai Tucson. Doch aus diesem Vergleich fallen sie heraus, weil keiner von ihnen Motoroptionen mit ansatzweise ähnlicher Leistung bietet.

Gewichte

Der Tiguan R wiegt leer 1.746 Kilogramm. Nochmal 44 Kilogramm legt der Audi RS Q3 zusätzlich auf die Waage. Motor- und ausstattungsabhängig können auch Hyundai Tucson und Kia Sportage in Regionen von bis zu 1,9 Tonnen vordringen. Dort ist auch der Tiguan Allspace zuhause und somit nochmal schwerer als der Tiguan R. Vergleicht man damit den T-Cross mit 1.267 Kilogramm, ist das dagegen ein Fliegengewicht. In eine ähnliche Gewichtsklasse reiht sich auch der Taigo ein.

  • Leergewicht: 1.746 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.260 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.200 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Wie auch der normale Tiguan, eignet sich der leistungsstarke Volkswagen Tiguan R sehr gut zum Ziehen von Anhängern. Die maximal mögliche ungebremste Anhängelast von 750 Kilogramm steht zur Verfügung. Bei gebremsten Anhängern dürfen es bis zu 2.200 Kilogramm sein. Immerhin sind das schon 300 Kilogramm mehr, als der Audi RS Q3 ziehen darf.

Vergleichen Sie den VW Tiguan R mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
VW Tiguan R FAQs

Die Sportversion VW Tiguan R ist seit 2020 im Handel erhältlich.

Der Listenpreis für den VW Tiguan R liegt bei mindestens 60.420 Euro.

Ja, der Tiguan R verfügt serienmäßig über Volkswagens Allradantrieb namens 4MOTION.

Der neue VW Tiguan R wird im Wolfsburger VW-Werk gebaut.

Der VW Tiguan hat seinen Namen von einer Umfrage, bei der der Kunstbegriff “Tiguan” gewonnen hat. Tiguan setzt sich aus den beiden Tieren Tiger und Leguan zusammen und hat keine spezielle Bedeutung.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

VW Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
142 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

VW Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
17.514 €
Tageszulassungen anzeigen

VW Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
19.990 €
Jahreswagen anzeigen