Suzuki eVX Konzept auf der Japan Mobility Show: Alle Infos

23. Oktober 2023 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.677 Bewertungen

Suzuki setzt nun auch auf Elektro. Mit der Vorstellung eines elektrischen SUV-Konzepts namens eVX zeigt der Hersteller auf der Japan Mobility Show, was wir zukünftig erwarten dürfen. Lesen Sie weiter für mehr Details.

Suzuki nutzt die Japan Mobility Show, um mit dem eVX ein elektrisches Konzeptfahrzeug zu zeigen. Der E-SUV soll schon in ein paar Jahren auf verschiedenen Weltmärkten in Serie verkauft werden. Wir haben alle Infos.

  • Vollelektrisches Konzept vorgestellt
  • Erstes global bedeutendes E-Auto von Suzuki
  • Erster Blick in den Innenraum auf der Japan Mobility Show
  • Studienfahrzeug für 2025 geplant
  • Robust-modernes Design

Elektroautos ansehen

Suzuki eVX Konzept: Design

Das Konzeptauto könnte eigentlich ohne große Änderungen als Serienversion umgesetzt werden. Das Design ist modern-robust, und steht anderen kürzlich vorgestellten E-Autos in nichts nach. Es handelt sich um einen etwas bullig aussehenden Crossover-SUV mit schlanken Scheinwerfern und einer hochgezogenen Front.

Klare Linien und Kanten lassen den eVX erwachsen wirken. Verspielte Details findet man hier nirgendwo.

Der kleine Heckspoiler passt gut, und lässt den Suzuki eVX sogar ein wenig sportlich wirken. Das durchgezogene Lichtband am Heck ist typisch für aktuelle Modelle und der abgesetzte Unterfahrschutz zeigt, dass man mit diesem SUV durchaus ins Gelände fahren kann.

Suzuki-Modelle ansehen

Die aktuellen Abmessungen ordnen den eVX zwischen dem Vitara und dem SX4 S-Cross ein. Er ist 4,30 Meter lang, 1,80 Meter breit und 1,60 Meter hoch.

Der Innenraum des eVX ist noch nicht gezeigt worden, Suzuki hat aber angekündigt, dass ein erster Blick ins Innere in Japan gezeigt wird.

Suzuki eVX Konzept: Antrieb und Reichweite

Zum Antrieb sind bisher noch keine genauen Details bekannt. Es soll ein 4×4-Antrieb werden – mehr verrät der Hersteller noch nicht.

Die Batteriekapazität des Suzuki eVX liegt bei 60 kWh, was eine Reichweite von 550 Kilometern ermöglichen soll. Weitere Details werden wir auf der Japan Mobility Show erhalten.

Suzuki eVX: Was wir bisher wissen

Das Konzeptfahrzeug Suzuki eVX wird auf der diesjährigen Japan Mobility Show gezeigt. Das entsprechende Serienfahrzeug wird für das Jahr 2025 erwartet. Weitere Details sollten schon bald bekannt werden.