Autokauf möglich Unsere Autohäuser sind telefonisch und online erreichbar!

Peugeot e-2008

Robuster SUV unter Strom

7/10
Wow-Wertung
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Sehr gute Straßenlage
  • Gutes Raumangebot
  • Kraftvoll antretender Elektromotor
  • Hohes Gewicht
  • Keine verschiebbare Rückbank
  • Hoher Preis

35.450 € - 41.150 € Preisklasse

5 Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Peugeot e-2008

Inhalt

Überblick

Vitamin E ist Trend. Der Neuauflage des SUV 2008 verpasste Peugeot bei der Entwicklung reichlich leistungsfördernde Vitamine. In Sachen Cockpit, Infotainment, Sicherheit und beim Fahren präsentiert sich der neue 2008 viel fortschrittlicher als der Vorgänger. Und zum ersten Mal erhält man das französische Kompakt-SUV auch als e-2008, mit einem Elektromotor.

Vitamin E

Der e-2008, der sich in der 4,30-Meter-SUV-Klasse mit Elektro-SUVs wie dem Hyundai Kona Elektro oder dem Plattformbruder DS3 Crossback E-Tense misst, fährt vollelektrisch. Etwa zehn Prozent aller Kunden, so Peugeot, werden sich für diese Motorisierung entscheiden. Das ist sowohl vom Fahren als auch von den Kosten her eine gute Entscheidung: Die Mehrkosten für das Elektroauto sollen sich durch die geringeren Betriebs- und Wartungskosten nach einigen Jahren gegenüber dem etwa gleich starken Benziner amortisieren. Auch, weil vom Kaufpreis die staatliche Elektroprämie abgezogen werden darf.

Fahrzeugtyp

SUV und Elektroauto, zwei Größen, die man immer öfter zusammen sieht. Das ist ja auch ganz schön praktisch: SUVs sind aufgrund ihrer geräumigen Innenmaße, dem erhöhten Sitz und der geländewagenähnlichen Optik beliebt, das Elektroauto überzeugt mit Umweltfreundlichkeit. Eine Kombination, die vor allem in Großstädten beliebt sein dürfte.

SUV

SUVs sind schwer und verbrennen viel? Das sind die Vorurteile, mit denen diese Riesen zu kämpfen haben. Gerade in der Stadt kommen zu diesem Image dann oftmals auch Sperrzonen für ältere Abgasnormen. Das macht keinen Spaß! Anders mit dem Elektroantrieb. Hier ist auch der SUV umweltfreundlicher unterwegs. Peugeot hat neben dem e-2008 auch noch weitere SUVs im Angebot.

Elektroauto

Vor allem in Großstädten wird die Abgasproblematik immer kritischer. Sperrzonen, Fahrverbote – Verbrennungsmotoren haben es immer schwieriger. Kein Wunder also, dass Elektroantriebe gerade in der Stadt immer attraktiver werden. Einkaufstouren, der Weg zur Arbeit, all das kann problemlos mit dem grünen Antrieb bestritten werden. Deshalb hat Peugeot nicht nur den e-2008 als E-Auto, sondern auch weitere E-Modelle im Portfolio.

Farben

Neben drei Ausstattungsvarianten bietet Peugeot für den e-2008 auch eine große Farbauswahl an. Typisch Elektroauto befinden sich darunter auch ausgefallenere Lackierungen. So zum Beispiel die Standard-Farbe, das bronzeartige “Orange Fusion”.

Verfügbare Farben

Unifarben Preis
Orange Fusion

0 €
Onyx Schwarz

390 €
Vertigo Blau

 

682 €
Perlmutt Weiß

682 €
Elixir Rot

682 €
Metallic Farben Preis
Artense Silber Metallic

507 €
e-2008 konfigurieren

Zurück zum Überblick

Wie der Name bereits verrät, handelt es sich beim Peugeot e-2008 um ein Elektroauto. Passend bietet Peugeot einen Antrieb mit Strom als Kraftstoff an. Umweltfreundlich.

Der Elektromotor

50 kWh, 136 PS und eine Maximalgeschwindigkeit von 150 km/h, damit ist der Elektromotor vom e-2008 vielleicht nicht der spritzigste, doch in der Stadt braucht man ja auch keine Rennmaschine. Die 50 kWh genügen jedenfalls für Einkaufsfahrten und den Weg zur Arbeit.

Elektromotor
Batteriekapazität [kWh]
50
Leistung [PS] 136
Getriebe Eingang-Automatik
0-100 km/h [s]
9,0
Vmax [km/h] 150
Effizienzklasse
A+
Kraftstoff Strom

Elektroauto konfigurieren

Wenn Sie sich für weitere Spezifikationen interessieren, können Sie sich die technischen Daten des e-2008 ansehen.

Der Preis ist hoch, aber nach Abzug der staatlichen Elektroautoprämie, die von 4.000 auf 6.000 Euro erhöht wurde, ist er deutlich attraktiver geworden. Attraktiver wird der e-2008 auch von Linie zu Linie. Drei Ausstattungslinien stehen zur Wahl.

Verfügbare Ausstattungen

Active

Zusätzlich zur attraktiven Basisausstattung des Benziners gehören im e-2008 die Klimaautomatik, die elektrische Feststellbremse, das schlüssellose Startsystem und der Bremsassistent Plus mit zum Ausstattungspaket und ebenso die kostenlosen Peugeot Telematikdienste Connect SOS und Connect Assistance, die im Benziner und Diesel erst ab dem Level Allure inklusive sind.

Ebenso Serie sind die Audioanlage mit dem 7-Zoll-Touchscreen und Mirror Screen zum Spiegeln der Smartphone-Oberfläche auf dem Bildschirm, der höhenverstellbare Fahrersitz, das Multifunktions-Lederlenkrad und die elektrischen Fensterheber vorne und hinten.

Und richtig sicher geht es auch schon im Basismodell voran dank dem Spurhalteassistenten mit Lenkeingriff, der Verkehrsschilderkennung, dem Müdigkeitswarner, dem Frontkollisionswarner, dem Licht- und Regensensor, der Berganfahrhilfe, den LED-Scheinwerfern, der Einparkhilfe hinten und dem Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer.

Allure

Die Sicherheit beim Einparken erhöht sich im Allure durch die Rückfahrkamera mit 180-Grad-Umgebungsansicht. Auch der Beifahrersitz ist nun höhenverstellbar und die Außenspiegel elektrisch anklappbar. Der Innenspiegel blendet automatisch ab.

Von außen erkennt man diese Linie an den 17 statt 16-Zoll großen Rädern und der glänzend schwarzen Dachreling. Der Hauptgrund für den Einstieg im Allure ist aber ein anderer: Das reizvolle 3D-Digitalcockpit, das im Einstiegsmodell noch fehlt, zählt hier im Allure samt des 10-Zoll-Bildschirms zur Serienausstattung.

GT

Das Infotainment wird in der Topausstattung um das 3D-Navigationssystem mit 10-Zoll-HD-Farbbildschirm und den digitalen Radioempfang DAB+ ergänzt. Der Dachhimmel ist hier in Schwarz gehalten und der Komfort gewinnt mit dem schlüssellosen Zugangs- und Startsystem und der Sitzheizung in der ersten Sitzreihe.

Und auch bei der Sicherheit wird im GT, den man außen am schwarzen Dach, den schwarzen Außenspiegeln, den 18-Zoll-Rädern und den hinten abgedunkelten Scheiben erkennt, mehr geboten mit den Full-LED-Scheinwerfern, den LED-Nebelscheinwerfern mit statischem Kurvenlicht, dem aktiven Toter-Winkel-Assistenten, dem Fernlichtassistenten, den Parksensoren vorne und dem automatischen Abstandsregeltempomat (ACC) mit Stop&Go-Funktion.

Und was empfiehlt sich an Extras? Vielleicht das viel Helligkeit im sonst düsteren Fond spendende große Glasdach oder das Soundsystem von Focal mit zehn Lautsprechern, zentralem Frontlautsprecher, Subwoofer und 12-Kanal-Verstärker mit 515 Watt Leistung? Mit dem Voll-Leder-Paket mit Nappaleder, elektrischer Fahrersitzverstellung und Massagefunktion steigt der Luxus und mit dem schon erwähnten Grip-Control-Paket verbessert sich die Traktion.

Extras wie eine verschiebbare Rückbank oder einen flachlegbaren Beifahrersitz zur Erweiterung des Gepäckraums, über die sich mancher Kunde freuen würde, gibt es im e-2008 allerdings auch nicht, wenn man dafür bereit wäre, einen Aufpreis zu zahlen.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Peugeot e-2008 Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige e-2008 Angebote ohne den üblichen Stress.

e-2008 Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 11.079 €