Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

Opel Zafira-e Life technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Opel Zafira-e Life werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 13.357 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Opel Zafira-e Life auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,96 Meter (M) oder 5,31 Meter (L)
  • Breite: 2,01 Meter 
  • Höhe: 1,89 Meter
  • Radstand: 3,28 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,07 Meter / 0,98 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,50 Meter / 1,49 Meter 
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, bis zu 9 Sitzplätze 

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen inkl. 3. Sitzreihe (M): 640 Liter (Schulterhöhe) / 900 Liter (Dachhöhe)
  • Kofferraumvolumen inkl. 3. Sitzreihe (L): 1.060 Liter / 1.500 Liter
  • Kofferraumvolumen 2. und 3. Einzelsitzreihe umgeklappt (M): 2.000 Liter / 3.000 Liter
  • Kofferraumvolumen 2. und 3. Einzelsitzreihe umgeklappt (L): 2.500 Liter / 3.600 Liter
  • Max. Kofferraumvolumen mit ausgeräumten Sitzen: 4.200 Liter (M) und 4.900 Liter (L)

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.969 Kilogramm (M) / 1.989 Kilogramm (L)
  • Zulässiges Gesamtgewicht: bis zu 3.100 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.000 Kilogramm
  • Dachlast: 150 Kilogramm

Wendekreis, Reichweite und Verbrauch

  • Motor: 100 kW / 136 PS an der Vorderachse
  • Batterie: 50 kWh / 75 kWh
  • Reichweite: 231 - 329 km
  • Verbrauch (kWh/100 km): 21,7 - 27,3 (WLTP)
  • Schnellladung DC: in 32 Min - 48 Min auf 80%
  • Ladung mit 11 kW AC: 4:45 - 7 h von 0% auf 100%
  • Maximale Ladeleistung: 100 kW
  • Wendekreis: 12,4 Meter

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 21
  • Vollkasko: 25
  • Teilkasko: 25

Diese Übersicht der technischen Daten des Zafira-e Life ist übersichtlich, aber auch entsprechend zahlenlastig. Damit Sie sehen können, was diese Zahlen im Alltag bedeuten und ob die technischen Daten zu Ihren Bedürfnissen passen, haben wir diese Daten in den Vergleich zu alternativen Modellen eingeordnet. Der Zafira-e Life ist einer der ersten Elektro-Transporter auf dem Markt und eine preiswerte Alternative zu Bulli & Co. In den folgenden Abschnitten sehen Sie, wie der Zafira-e Life konkret im Vergleich zur direkten Konkurrenz abschneidet.

Außenabmessungen

  • Länge: 4,96 Meter (M) oder 5,31 Meter (L)
  • Breite: 2,01 Meter 
  • Höhe: 1,89 Meter
  • Radstand: 3,28 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, bis zu 9 Sitzplätze

Während der Zafira-e Life in zwei verschiedenen Längen verfügbar ist - citytauglichen 4,96 Meter in M oder 5,31 Meter in L - kommt der Mercedes-Konkurrent EQV gleich in zwei Nummern größer daher: Für fast 17.600 Euro mehr ist die kürzeste verfügbare Version 5,14 Meter lang, die extralange Version dann gleich 5,37 Meter - womit wir dann schon fast die klassische Wohnmobil-Einstiegslänge von 5,40 Meter erreicht hätten. Und eine entsprechende Rarität an verfügbaren Parkplätzen.

Der Bulli-Konkurrent ABT e-Transporter begnügt sich von vornherein mit nur einer - mit dem Opel Zafira-e Life identischen - verfügbaren Länge von 5,31 Metern.

Wer noch weniger Platz braucht oder auf kürzere Parkplätze angewiesen ist, kann beim Zafira-e Life alternativ auch auf die etwas spartanischer ausgestattete Nutzfahrzeug-Variante Opel Vivaro-e in der Größe S mit nur 4,61 Meter Länge ausweichen.

Auch bei der Fahrzeughöhe hat der Opel aber die Nase vorn: Mit 1,89 Meter passt der Zafira-e Life auch in Parkhäuser, die nur 1,90 m hoch sind - keine Seltenheit. Sowohl ABT e-Transporter als auch Mercedes EQV müssen hier leider draußen bleiben mit 1,99 Meter bzw. 1,91 Metern Höhe.

Abmessungen Innenraum

Der Innenraum des Zafira-e Life ist absolut großzügig und äußerst variabel. Hier steht er seinen Konkurrenten ABT e-Transporter und auch Mercedes EQV in nichts nach. Auch wenn der EQV mit einer größeren Außenlänge verfügbar ist, bietet er doch leider nur bis zu acht Sitzplätze, während der Zafira sogar mit neun Sitzen geordert werden kann.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,07 Meter / 0,98 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,50 Meter / 1,49 Meter

Auch die Übersicht und die Beinfreiheit sind im Zafira einwandfrei, hier gibt es nichts zu meckern.

Abmessungen Kofferraum

Der Zafira-e Life bietet als Kleinbus eine ganze Menge verschiedener Sitzkonfigurationen. Das reflektieren auch die Daten für das Kofferraumvolumen des Elektro-Busses, denn je nachdem, ob man sich für mehr oder weniger Sitzreihen oder Einzelsitze beziehungsweise eine Bank entscheidet, erhält man unterschiedliche Volumina für das Gepäckabteil.

Da der Opel Zafira-e Life in der Konfiguration mit einer 3. Sitzreihe am beliebtesten ist, haben wir hier die Daten für dieses Modell zusammengetragen:

  • Kofferraumvolumen inkl. 3. Sitzreihe (M): 640 Liter (Schulterhöhe) / 900 Liter (Dachhöhe)
  • Kofferraumvolumen inkl. 3. Sitzreihe (L): 1.060 Liter / 1.500 Liter
  • Kofferraumvolumen 2. und 3. Einzelsitzreihe umgeklappt (M): 2.000 Liter / 3.000 Liter
  • Kofferraumvolumen 2. und 3. Einzelsitzreihe umgeklappt (L): 2.500 Liter / 3.600 Liter
  • Max. Kofferraumvolumen mit ausgeräumten Sitzen: 4.200 Liter (M) und 4.900 Liter (L)

Die größte Variabilität entfaltet der Zafira-e Life aber durch die Umklapp- und Verschiebbarkeit der bis zu neun Sitze. Die Sitze sind tatsächlich mit wenigen Griffen einfach herausnehmbar und auch gut von einer Person allein tragbar. Die Sitze des Wettbewerbers aus dem Hause Volkswagen dagegen erfordern vom Gewicht her eher zwei tragende Personen - wenn nicht schon vorher die Nägel am Clipsystem der Schienen abgebrochen wurden.

Wendekreis, Reichweite und Verbrauch

Die von Opel angegebenen Verbräuche und Reichweiten für den Opel Zafira-e Life haben sich tatsächlich im Praxistest nicht als so unrealistisch erwiesen wie bei vielen anderen Herstellern. Auf der Langstrecke verbrauchte der Zafira-e Life im Praxistest 23,7 kWh auf 100 Kilometer, ein wirklich praktikabler Mittelwert also.

Der Konkurrent e-Transporter von Volkswagen (Sonderausbau von ABT) schlägt mit den bis zu 35,5 kWh pro Kilometer dem Fass den Boden aus - umweltfreundlich hört sich solch ein Stromverbrauch nicht an. Und bringt dann auch noch nur 113 PS Motorleistung.

Mercedes übertrumpft mit dem EQV die Reichweite des Zafira-e Life zwar ein wenig mit 356 möglichen Kilometern (und die Leistung um 50 kW sowie 105 Newtonmeter mehr Drehmoment). Dafür müssen aber auch fast 17.600 Euro mehr Kaufpreis auf den Tisch gelegt werden.

  • Motor: 100 kW / 136 PS an der Vorderachse 
  • Batterie: 50 kWh / 75 kWh
  • Reichweite: 231 - 329 km
  • Verbrauch (kWh/100 km): 21,7 - 27,3 (WLTP)
  • Schnellladung DC: in 32 Min - 48 Min auf 80%
  • Ladung mit 11 kW AC: 4:45 - 7 h von 0% auf 100%
  • Maximale Ladeleistung: 100 kW
  • Wendekreis: 12,4 Meter

Besonders positiv ist auch anzumerken, dass der Zafira-e Life per MyOpel-App auch vorklimatisiert oder vorgeheizt werden kann, so dass ab tatsächlichem Start der Strom dann nicht erst einmal für die Anpassung der Raumtemperatur vergeudet werden muss.

Auch die Schnellladezeiten von 30 bis 45 Minuten je nach Akkugröße sind nicht mehr meilenweit entfernt von Verbrenner-Tankstopps. Wenn der Strom nun noch ausschließlich regenerativ erzeugt werden kann, gehen den Elektro-Skeptikern so langsam die Argumente aus.

Gewichte 

  • Leergewicht: 1.969 Kilogramm (M) / 1.989 Kilogramm (L)
  • Zulässiges Gesamtgewicht: bis zu 3.100 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.000 Kilogramm

Der Zafira-e Life bringt mit 2.140 Kilogramm ein adäquates Gewicht für seine Größe udn Länge auf die Waage. Der direkte Konkurrent Mercedes EQV dagegen schleppt auch bei vergleichbarer Länge glatte 500 Kilogramm mehr Gewicht mit sich herum - was sich deutlich im höheren verbrauch niederschlägt und ganz sicher nicht der Umweltfreundlichkeit zuträglich ist.

Vergleichen Sie den Opel Zafira-e Life mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Opel Zafira-e Life FAQs

Der Zafira Life wird in Sevel Nord (Frankreich) sowie auch das Vorgängermodell Opel Vivaro B im englischen Luton gebaut. Für den russischen Markt wird der Zafira Life im PSA-Werk in Kaluga gebaut.

Seit 2019 heißt das aktuelle Modell von Opel “Zafira Life” (als Elektro-Version “Zafira-e Life”). Von der Größe her ist der Zafira Life im Vergleich zum Vorgänger (“Zafira”) etwas größer geworden und kann schon als Kleinbus bezeichnet werden. Der Vorgänger hieß nur “Zafira” und war eher ein Familien-Van in Sharan-Größe.

Zafira Life und Opel Vivaro basieren auf derselben Konzern-Plattform EMP2. Der Zafira Life stellt die PKW-Version mit etwas gehobenerer Ausstattung dar und ist nur in zwei verschiedenen Längen erhältlich (“M” und “L”). Der Opel Vivaro dagegen ist die Nutzfahrzeug-Variante und ist sogar in drei verschiedenen Längen erhältlich (“S”, “M” und “L”).

Der Zafira Life (“Opel Vivaro” in der Nutzfahrzeug-Version) ist baugleich mit seinen Konzern-Brüdern Peugeot Traveller (“Peugeot Expert” als Nutzfahrzeug genannt) und dem Citroen SpaceTourer (oder auch “Jumpy” als Nutzfahrzeug-Variante). Alle gehören zum PSA-Konzern, der seit Januar 2021 gemeinsam mit den FCA-Marken (Fiat, Chrysler etc.) unter dem neuen Dach “Stellantis” firmiert.

Der Zafira-e Life hat als Elektro-Fahrzeug die zweite Schiebetür serienmäßig. Gegen Aufpreis von 1.750 Euro ist diese für die Ausstattungslinien “Edition” und “Elegance” auch elektrisch verfügbar.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Opel Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
169 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Opel Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
20.850 €
Tageszulassungen anzeigen

Opel Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
17.590 €
Jahreswagen anzeigen