Mercedes B-Klasse Facelift 2022: Design und Verkaufsstart

17. März 2022 von

Für die Mercedes B-Klasse steht ein Facelift an. Nun ist ein Exemplar bei Testfahrten abgelichtet worden. Wir haben Bilder und Infos für Sie.

Noch in diesem Jahr soll es für die Mercedes B-Klasse ein Facelift geben. Überarbeitet werden – wie üblich – vor allem Front und Heck. Mit evolutionären Änderungen rechnen wir nicht. Lesen Sie weiter für mehr Details.

  • Erste Erlkönig-Bilder der B-Klasse
  • Facelift für Ende 2022 geplant
  • Nur kleinere Designänderungen zu erwarten
  • Mehr elektrische Reichweite beim PHEV möglich

Bis die aktualisierte B-Klasse auf den Markt kommt, dauert es noch eine Weile. Bis dahin können Sie sich alternative Van-Modelle ansehen:

Mercedes B-Klasse: Außendesign

Die aktuelle Version der B-Klasse ist seit Ende 2018 unterwegs, da wird es Zeit für eine Aktualisierung. Wie man auf den Bildern erkennen kann, werden sich die Änderungen hauptsächlich auf Front und Heck beschränken. Wie bei einem Facelift üblich, wird es nur leichte Anpassungen geben. Vor allem an Schürzen, Grill und Scheinwerfern sind Neuerungen zu erwarten.

Ob die gesamten Leuchten geändert werden, oder nur eine neue Leuchtgrafik kommt, ist nicht klar.

Mercedes B-Klasse: Motoren und technische Daten

Fraglich ist auch, ob man großartige Veränderungen bei den Motoren sehen wird. Aktuell sind Benziner, Diesel und ein Plug-in Hybrid im Programm – dabei wird es wohl auch bleiben. Wenn man sich den größten Gegner der B-Klasse, den neuen BMW 2er Active Tourer, ansieht, könnte in Sachen rein elektrische Reichweite beim Hybrid etwas nachgebessert werden. Der BMW kommt 90 Kilometer weit, bei der aktuellen B-Klasse sind es nur 77 Kilometer.

Insgesamt wird erwartet, dass in Sachen Effizienz und Leistung eventuell Verbesserungen vorgenommen werden.

Mercedes B-Klasse: Preise und Verkaufsstart

Wann genau das Facelift auf den Markt kommt, ist noch unklar. Wir gehen davon aus, dass vor Ende 2022 oder sogar erst Anfang 2023 nicht mit dem überarbeiteten Modell zu rechnen ist. Dementsprechend ist auch die Frage nach dem Preis der B-Klasse noch offen.