Nur bis 29.02 Leasingangebote für unter 100€ im WOW Winter Sale

Jaguar XF Testbericht

Der Jaguar XF präsentiert sich als Limousine, die moderne Technik mit einem stilvollen Design vereint. Bei den Motoren geben sich die Engländer klassisch: Benzin- und Dieselmodelle stehen zur Wahl. Letztere inzwischen zumindest als Mildhybrid.

Jaguar XF für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 59.900 € - 79.400 € Sparen Sie im Schnitt ‪3.395 €‬ zur UVP
carwow Preis ab
Barkauf
58.204 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Wow-Wertung
7/10
Bewertet von Timon Werner nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.

Was gut ist

  • Hohes Komfortniveau
  • Leichtfüßiges Getriebe
  • Geringes Gewicht

Was nicht so gut ist

  • Keine Plug-in- oder Elektro-Version
  • Schlechte Rundumsicht
  • Alte Basis

Jaguar XF: Was würden Sie gerne als Nächstes lesen?

Bewertung des Jaguar XF

Der XF ist Jaguars Limousinen-Angebot in der oberen Mittelklasse. Konkret bedeutet es, dass der Jaguar mit 4,96 Metern knapp an der Fünf-Meter-Marke kratzt. Das tut er seitdem er 2008 erstmals auf den Markt kam. Drei Jahre später verpasste ihm die britische Marke ein Facelift inklusive LED-Scheinwerfern.

Schließlich 2015 folgte mit der Baureihe X260 die zweite Generation und in diesem Zuge auch der Sportbrake als zweites Modell der XF-Reihe. Die attraktive englische Bezeichnung steht wie auch bei anderen Automarken für das Kombi-Modell. Vielleicht sanken auch daher die Zulassungszahlen des Jaguar XF seit 2017, dem Jahr, in dem der Sportbrake anfing, der Limousine Käufer:innen abzuzwacken.

Die Materialien sind schön. Die Knöpfe lassen sich schön bedienen. Ich habe eine interessante Kombination aus analog und digital. Keine komischen Touch-Bedienungen wie bei manchen Herstellern - heutzutage nicht typisch.

Daniel Hohmeyer
Daniel Hohmeyer
Carwow Experte

2021 rollte dann das Facelift-Modell der zweiten Generation zu den Händlern. Innen wie außen wurde die Optik überarbeitet, genauso hielt ein neues Infotainmentsystem Einzug. Wichtiger Fortschritt unter der Fronthaube: der neue Turbodiesel mit effizienter Mildhybrid-Technik.

Eine klassische Gallionsfigur gibt es bei der Jaguar Limousine nicht, stattdessen prangt die Katze auf dem Kühlergrill. Elegant und sportlich-schick ist der Jaguar XF dennoch. Dazu gehört auch ein enorm hoher Reisekomfort. Wer im ansprechenden Innenraum des XF Platz nimmt, verspürt nicht so schnell das Verlangen, wieder auszusteigen.

Wie viel kostet der Jaguar XF?

Das Jaguar XF Modell hat eine UVP von 59.900 € bis 79.400 €. Mit carwow können Sie jedoch im Durchschnitt 3.395 € sparen. Die Preise beginnen bei 58.204 € für Barzahlung.

Unsere beliebtesten Jaguar XF Versionen sind:

Modellvariante carwow Preis ab
D200 R-DYNAMIC S Automatik 4dr 58.204 € Angebote vergleichen
D200 R-DYNAMIC S Sportbrake Automatik 5dr 61.434 € Angebote vergleichen
P250 R-DYNAMIC S Sportbrake Automatik 5dr 62.859 € Angebote vergleichen

Leistung, Verbrauch und CO2-Ausstoß

Jaguar stellt für den XF zwei Benziner und einen Diesel bereit. Für beide Kraftstoffvarianten gibt es jeweils eine Version mit Allradantrieb.

Schon der Einstiegsbenziner leistet mit 250 PS ganze Arbeit. Der Vierzylinder sprintet in 6,9 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Der kombinierte Verbrauch liegt zwischen 6,9 und 7,1 l/100 km.

Wer Wert auf Allrad legt, greift im Regal ein Stück höher zum P300 AWD und bekommt dazu 50 PS extra. Das 300-PS-Aggregat schafft den 0-auf-100-Sprint 0,8 Sekunden schneller (6,1 Sekunden). Auch der Top-Benziner fährt maximal 250 km/h. Der Verbrauch liegt etwas höher bei 7,4 l/100 km.

Die beiden Dieseloptionen teilen sich den gleichen D200-Motor. Der leistet 204 PS und arbeitet immerhin so effizient, dass er sich ein A+ verdient. Immer mit an Bord ist auch die angenehm arbeitende 8-Gang-Automatik.

Mit Hinterradantrieb ist nach 7,6 Sekunden Landstraßentempo erreicht, mit Allrad vergehen 7,8 Sekunden. Der heckangetriebene Diesel schafft eine Vmax von 235 km/h und gönnt sich kombiniert zwischen 4,4 und 4,5 l/100 km kombiniert. Die Allradversion schafft 230 km/h Top-Speed, der Verbrauch liegt bei 4,7 l/100 km.

Platz und Praxistauglichkeit

Im Innenraum ist Platz für bis zu fünf Personen, mit ausreichend Kopf- und Beinfreiheit für alle Passagiere. Mit einem Kofferraumvolumen von bis zu 563 Litern bietet der XF ausreichend Staufläche für den täglichen Bedarf.

Mit dem Sportbrake stellt Jaguar XF-Interessent:innen jedoch vor die Wahl: Limousine oder Kombi fahren? Klassischer als mit einer Jaguar-Limousine geht es kaum, doch wer das zusätzliche Stauraumvolumen benötigt oder die Möglichkeit bis unters Dach zu laden, ist mit dem Kombi besser bedient.

Innenraum, Infotainment und Ausstattung

Zweierlei gibt es beim Jaguar zu wählen. Die Ausstattung zum einen, für die es die Variante S, SE und HSE gibt. Und das Exterieur zum anderen, bei dem es zusätzlich zur normalen Optik noch den sportlichen R-Dynamic gibt. Dadurch ergeben sich insgesamt sechs Kombinationen für den Jaguar XF.

S

Der XF S ist mit einem adaptiven Fahrwerk, roten Bremssätteln, Sportbremsen, 19-Zoll-Alufelgen, elektrisch verstellbaren Sitzen in genarbtem Leder und Premium-Velours sowie einer 2-Zonen-Klimaautomatik ausgestattet.

R-Dynamic S

Der R-Dynamic bietet zusätzlich zur Serie ein Sportfahrwerk sowie eine sportliche Optik mit mit schwarzen Zierelementen an Stoßfängern, Seitenschwellern und Lufteinlässen.

SE

Der SE bringt 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, animierte Blinker vorn, adaptiven Tempomat mit Verkehrszeichenerkennung, Toter-Winkel-Spurassistenz sowie Keyless Entry und ein 12,3-Zoll-Digitalinstrument.

R-Dynamic SE

Kombiniert die Ausstattung des “SE” mit dem Sportfahrwerk und der sportlichen Optik des R-Dynamic.

HSE

Mit dem HSE kommen 20-Zoll-Leichtmetallfelgen hinzu. Außerdem gibt es eine Lederausstattung in perforiertem Windsor-Leder.

R-Dynamic HSE

Kombiniert die Ausstattung des “SE” mit dem Sportfahrwerk und der sportlichen Optik des R-Dynamic.

Jaguar XF für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 59.900 € - 79.400 € Sparen Sie im Schnitt ‪3.395 €‬ zur UVP
carwow Preis ab
Barkauf
58.204 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Jaguar XF
Konfigurieren Sie Ihren XF auf carwow
Sparen Sie im Schnitt 3.395 € zur UVP.
  • Farbe, Motor, Ausstattung und vieles mehr individuell konfigurieren
  • Erhalten Sie Angebote von lokalen und nationalen Händlern
  • Vergleichen Sie nach Preis, Standort, Bewertungen und Verfügbarkeit
  • Die Nutzung von carwow ist 100% kostenlos und sicher