Neuwagen Lagerverkauf nur bis 31.10.

Jaguar XF technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Jaguar XF werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 14.585 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Jaguar XF auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,96 Meter
  • Breite: 1,98 Meter 
  • Höhe: 1,46 Meter
  • Radstand: 2,96 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 0,99 Meter / 0,97 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,46 Meter / 1,42 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 4 Türen, 5 Sitzplätze 

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 415 - 722 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.735 - 1.869 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.290 - 2.410 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.000 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch

  • Kraftstofftank:
    Benzin: 74 Liter
    Diesel: 68 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,9 - 9,2 l/100km
    Diesel: 5,2 - 5,5 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 5,8 - 6,4 l/100km
    Diesel: 3,9 - 4,3 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 6,9 - 7,4 l/100km
    Diesel: 4,4 - 4,7 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 20
  • Vollkasko: 27
  • Teilkasko: 25

Was ist ein Jaguar XF? Der Jaguar XF ist eine stylische, powervolle Limousine. Bei diesem Modell kann die Kundschaft mit viel Platz auf die Jagd gehen. Sowohl im Interieur als auch im Kofferraum erwartet die Kundschaft Geräumigkeit. Konkurrenten für den Wagen sind der Audi A6, der BMW 5er und der Volvo S90.

Außenabmessungen

Schauen wir uns zunächst die Außenabmessungen des Modells an. Hier zeigt sich der Jaguar XF besonders groß. Der Audi A6 liegt bei einer Länge von 4,94 Metern, 1,88 Metern Breite und 1,45 Metern Höhe. Etwas länger als der Jaguar zeigt sich der Volvo S90 mit 4,97 Meter Länge, 1,88 Meter Breite und 1,44 Meter Höhe.

Etwa gleichauf mit dem XF liegt der 5er BMW. Dieser kommt auch auf 4,96 Meter Länge. Bei der Höhe ist das Modell etwas größer und landet bei 1,48 Metern.

  • Länge: 4,96 Meter
  • Breite: 1,98 Meter 
  • Höhe: 1,46 Meter
  • Radstand: 2,96 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 4 Türen, 5 Sitzplätze 

Beim Design fallen nicht wirklich große Unterschiede zwischen den Rivalen auf. Alle Modelle zeigen ihre Markenzugehörigkeit, kommen mit den typischen Kühlergrillen und traditioneller Limousinensilhouette. Auffällig am Jaguar XF finden wir vor allem die spitzen, raubtierartigen Frontleuchten.

Abmessungen Innenraum

Blickt man in den Innenraum des Jaguar XF, wird man überrascht. Die Außenmaße lassen eigentlich mehr erwarten, 0,99 Meter Kopfraum vorne und 0,97 Meter hinten sind ziemlich wenig. Der Audi A6 zeigt sich hier geräumiger und kommt mit 1,05 Meter Kopfraum vorne und 0,97 Metern hinten. Genauso hat auch der Volvo S90 vorne mehr zu bieten. Hier erhält die Kundschaft 1,03 Meter, hinten sind jedoch nur noch 0,96 Meter übrig.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 0,99 Meter / 0,97 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: keine Angabe

Zur Innenbreite macht Jaguar leider keine Angabe. Daher schauen wir nun noch genauer auf die Rivalen. Mit seinen 1,88 Metern Breite ist der Audi A6 etwa 10 Millimeter schmaler als der XF. Die Kundschaft kann also vermutlich mehr als 1,53 Meter vorne und 1,50 Meter hinten erwarten.

Abmessungen Kofferraum

Wer bis zu fünf Personen im Auto transportieren möchte, wünscht sich auch einen großen Kofferraum. Das Gepäck der Mitfahrenden sollte ja auch mitgenommen werden können. Der Kofferraum des Jaguar XF ist mit 415 bis 722 Litern ziemlich durchschnittlich bemessen. Der Audi A6 und der BMW 5er bieten 530 Liter Platz, beim Volvo V90 erhält die Kundschaft 453 Liter.

  • Kofferraumvolumen: 415 - 722 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Zum Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen machen Jaguar und Co. keine Angaben. Angesichts der Länge, dürften die Autos aber recht viel transportieren können.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Wirklich wendig ist der Jaguar XF nicht – mit 11,6 Metern Wendekreis sind enge Kurven sicherlich kein großer Spaß. Besser aufgestellt ist die Konkurrenz aber auch nicht. Der Audi A6 liegt bei 12,1 Metern Wendekreis.

  • Wendekreis: 11,6 Meter
  • Kraftstofftank:
    Benzin: 74 Liter
    Diesel: 68 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,9 - 9,2 l/100km
    Diesel: 5,2 - 5,5 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 5,8 - 6,4 l/100km
    Diesel: 3,9 - 4,3 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 6,9 - 7,4 l/100km
    Diesel: 4,4 - 4,7 l/100km

Wichtiger als die Wendigkeit ist aber der Verbrauch. Mit 6,9 bis 7,4 Litern kombiniertem Benzinverbrauch ist der Jaguar XF durchschnittlich aufgestellt. Audi bietet für den A6 Benziner zwischen 6,6 und 7,8 Litern an, der Volvo S90 liegt bei 7,0 bis 7,2 Litern kombiniert.

Und die Diesel? Hier bietet Jaguar 4,4 bis 4,7 Liter. Das kann die Konkurrenz nicht unterbieten. Obwohl Volvo den S90 mit einem Mildhybrid ausstattet, landet der kombinierte Verbrauch bei 4,9 bis 5,0 Litern. Der Audi A6 verbraucht noch mehr und liegt zwischen 4,4 und 6,2 Litern.

Gewichte 

Wichtig bei einer langen Limousine ist auch ihr Gewicht. Der Jaguar XF zeigt sich hier recht leicht. 1.735 bis 1.869 Kilogramm sind nicht wirklich viel. Der Volvo S90 liegt zwischen 1.912 und 1.935 Kilogramm. Auch der BMW 5er muss sich hier mit seinen 1.750 bis 1.925 Kilogramm dem Rivalen aus dem Hause Jaguar geschlagen geben.

Doch wer weniger wiegt, kann auch weniger Gewicht stemmen? Korrekt. Während der Jaguar bei 2.410 Kilogramm schlapp macht, erlaubt der 5er zwischen 2.345 und 2.525 Kilogramm. Der Volvo S90 liegt bei 2.420 bis 2.430 Kilogramm Gesamtgewicht.

  • Leergewicht: 1.735 - 1.869 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.290 - 2.410 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.000 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Wer mit dem Jaguar XF einen Anhänger ziehen möchte, schafft das problemlos. Ungebremst bietet das Modell 750 Kilogramm, gebremst sind es 2.000 Kilogramm. Die Konkurrenz zeigt sich hier teilweise stärker. Der Volvo S90 schafft 2.200 Kilogramm ungebremst, der BMW 5er und der Audi A6 liegen auch bei 2.000 Kilogramm.

Vergleichen Sie den XF mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Jaguar XF FAQs

Der Jaguar XF startet preislich laut Liste bei 51.600 Euro.

Ja, der Jaguar XF ist alternativ zur Limousinen-Form auch als Sportbrake erhältlich.

Am schnellsten ist der P300 AWD mit seinen 300 PS und 250 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Den Jaguar XF gibt es mit zwei Allradantrieben. Entweder die Kundschaft wählt den Diesel D200 AWD oder den Benziner P300 AWD.

Der Jaguar XF ist nur mit 8-Gang-Automatik erhältlich, ein Schalter steht nicht zur Wahl.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Jaguar Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
449 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Jaguar Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
47.350 €
Tageszulassungen anzeigen

Jaguar Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
44.550 €
Jahreswagen anzeigen