Black Friday Wochen Bis 30.11. Top Deals für Kauf und Leasing

Ford Mustang Mach-E Innenraum und Ausstattungslinien

Ambiente ist das Stichwort, wenn es um den Innenraum des Ford Mustang Mach-E geht. Sie denken dabei an den typisch sportlichen Ford Mustang? Nicht ganz richtig, denn der Mustang Mach-E hat neben der Optik und dem Namensteil nicht allzu viel mit seinem Verbrennerkollegen zu tun. Er holt zwar nicht das Optimum aus seinen Metern, trotzdem bietet er relativ viel Platz.

Ausstattungslinien

Standardausstattung

Zurzeit bei carwow nicht verfügbar

Was beinhaltet die Standardausstattung?

Schon der Einstiegs-Mustang-Mach-E bietet eigentlich alles, was das Herz begehrt. Allein die Instrumententafel hinter dem Lenkrad ist ganze 10,2 Zoll groß, wie riesig muss dann der Infotainmentbildschirm ausfallen? Um genau zu sein: 15,5 Zoll misst das hochkant aufgestellte Display. 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie Keyless Go runden das Paket mehr als elegant ab.

Innenraum und Infotainment

Ein in der Standardausführung bestellter Mustang-Mach-E wirkt im Vergleich zu manch anderen Autos wie ein vollausgestatteter Luxuswagen: Das enorme 15,5-Zoll-Display in der Mittelkonsole steuert die Fahrzeugfunktionen, lässt sich flüssig bedienen und ist ein echter Blickfänger im Interieur, weil man das Gefühl hat, dass ein überdimensioniertes Tablet an das Armaturenbrett gehängt wurde. Über den Bildschirm läuft darüber hinaus auch das serienmäßige Navigationssystem.

Sowohl Lenkrad als auch Sitzpolster kommen in Lederoptik, fassen sich extravagant an und schmeicheln damit Händen und Pobacken. Auch die Augen werden verwöhnt, denn die grauen Ziernähte stechen aus dem schwarzen Einheitsbrei gekonnt heraus.

Über die Sicherheitsausstattung müssen Sie sich eigentlich auch keine Gedanken machen, da der Mustang Mach-E stets mit Pre-Collision-Assist mit Ausweichassistent kommt.

Exterieur

Wer den Mustang Mach-E erblickt wird erkennen, dass es sich um ein E-Auto handelt. Oder auch nicht. Durch den angedeuteten Kühlergrill und das gesamte, sehr sportlich ausgelegte Design bekommt man den Eindruck, ein V8-Motor triebe unter der Haube sein Unwesen. Aber wer genauer hinsieht, merkt, dass sich überhaupt keine Lufteinlässe an der Front befinden, die einen solchen Motor kühlen könnten. Ein E-Auto eben, und sogar eines mit einer alltagstauglichen Reichweite.

Besonders auffällig am Mustang Mach-E sind die speziellen Rückleuchten, die die Hinterherfahrenden mit LED-Technologie anleuchten. Außerdem mit im Paket: Schicke 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im 5-Speichen-Design.

4 Wheel Drive

Zurzeit bei carwow nicht verfügbar

Was beinhaltet die Ausstattungslinie 4 Wheel Drive?

Soll es noch mehr als schon alles sein? Was im standardmäßigen Ford Mustang Mach-E schon vollendet schien, wird im Mustang Mach-E AWD noch weiter ausgebaut: Rote Bremssättel, Multicolor-LED-Ambientebeleuchtung und Aluminium-Pedalerie weisen darauf hin, dass mit dem Luxus bei Ford noch lange nicht Schluss ist.

Innenraum und Infotainment

Die Wahl der höheren Ausstattungsvariante ändert nichts am Infotainment-System: Das befindet sich nämlich schon längst auf dem aktuellen Stand der Technik und bedarf keiner weiteren Verbesserung. Wo Ford aber noch nachlegen kann: Beim Sound. Im Mustang Mach-E AWD wird der Klang durch das Ford SYNC 4A Soundsystem ausgespielt. Hört sich gut an, klingt gut.

Zum ohnehin schon bequemen Sitzpolster in der vorderen Reihe gesellt sich außerdem noch die Möglichkeit, die Sitze 8-fach elektrisch einzustellen. Die Lendenwirbelstütze sowie die Memory-Funktion beugen Rückenbeschwerden bei längeren Fahrten vor, insbesondere weil der Mustang Mach-E ein eher sportliches Fahrwerk aufweist.

Je nach Gefühlslage können Sie im Ford-Stromer die Innenraumbeleuchtung ändern. Grün, weil Sie hoffen, dass Sie heute nicht in den Stau geraten? Gelb, wenn die Sonne scheint? Rot, weil Sie beim Anblick der Sonne geblendet wurden und plötzlich ins Stauende hineingefahren sind? Alles ist möglich. Apropos rot: Es bleibt wie beim Einstiegsmodell bei den nachgebildeten Ledersitzen, bloß die Ziernähte werden in rot gefertigt. Das unterstreicht den sportlichen Anspruch des Mach-E exzellent.

Exterieur

Rot innen, rot außen – den Mustang Mach-E AWD können Sie freilich auch komplett in rot lackiert bestellen, wer sich aber für eine andere Farbe entscheidet, wird um die feurige Farbe nicht herum kommen. Die Bremssättel am Auto sind in jedem Fall rot und lassen das Fahrzeug besonders spritzig aussehen – komisch, wo die Bremsen doch eher das Gegenstück zur Beschleunigung darstellen. Gut sieht es natürlich trotzdem aus, ganz zu schweigen von den im 5-Speichen-Design gehaltenen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen.

GT

carwow Preis ab 82.549 €

Was beinhaltet die Ausstattungslinie GT?

Der Ford Mustang Mach-E in der Variante GT scheint das Ergebnis der ultimativen Metamorphose des Elektroautos zu sein: Ford Performance Sportsitze, ein Soundsystem von Bang&Olufsen sowie ein Sportlederlenkrad und Wildleder-Optik im Innenraum repräsentieren die Inkarnation des Luxus.

Innenraum und Infotainment

Auch im GT überragt das 15,5 Zoll große Zentraldisplay mehr oder minder alles, was ansonsten im Innenraum des Mustang Mach-E zu finden ist. Smartphoneintegration via Apple CarPlay oder Android Auto ist natürlich inkludiert. Wer aber seine Tracks und Tunes auf besonders hohem Niveau genießen möchte, profitiert ungemein von dem Soundsystem von Bang&Olufsen, das im Fahrzeug verbaut ist.

Für einen Qualitätsschub sorgt darüber hinaus die Polsterung in Wildleder-Optik. Wer das nicht mag, dem ist natürlich die Wahl des Standard-Lederimitates freigestellt. Was in jedem Fall im GT enthalten ist, ist das ergonomische Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design.

Exterieur

Einen Mustang Mach-E erkennt man äußerlich am ehesten an den glanzgedrehten 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, die mit ihrem wilden Design alle Blicke auf sich ziehen dürften. Ist der Wagen erst einmal auf leisen, Strom-Sohlen vorbeigerauscht, kann man auf der elektrischen Heckklappe den Schriftzug “GT” anstelle des typischen Mustang-Ponys erkennen.

Ford Mustang Mach-E für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 62.900 € - 86.200 € Sparen Sie im Schnitt ‪5.246 €‬ zur UVP
carwow Preis ab
Barkauf
58.015 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Ford Mustang Mach-E für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 62.900 € - 86.200 € Sparen Sie im Schnitt ‪5.246 €‬ zur UVP
carwow Preis ab
Barkauf
58.015 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Ford Mustang Mach-E
Konfigurieren Sie Ihren Mustang Mach-E auf carwow
Sparen Sie im Schnitt 5.246 € zur UVP.
  • Farbe, Motor, Ausstattung und vieles mehr individuell konfigurieren
  • Erhalten Sie Angebote von lokalen und nationalen Händlern
  • Vergleichen Sie nach Preis, Standort, Bewertungen und Verfügbarkeit
  • Die Nutzung von carwow ist 100% kostenlos und sicher