BMW iX M60 feiert Premiere: Preise, technische Daten und Verkaufsstart

05. Januar 2022 von

Der elektrische Riesen-SUV BMW iX bekommt eine Top-Version. In der Nacht zum 5. Januar wurde der BMW iX M60 vorgestellt. Wir haben alle Infos und Bilder zum Elektro-Kraftpaket aus München.

Der BMW iX M60 ist die leistungsstärkste Version des iX-Modells und wurde am 5. Januar auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Der Elektro-SUV trumpft mit enormer Leistung, hervorragender Ausstattung und typisch M-spezifischen Designmerkmalen auf. Wir haben alle Infos für Sie.

  • Top-Version des iX-Modells
  • Leistungsstärkste Variante des Flaggschiffs
  • 619 PS Leistung aus zwei Elektromotoren
  • Bis zu 566 Kilometer Reichweite
  • Umfangreiche Serienausstattung
  • Markteinführung ab Juni 2022

iX M60 Angebote vergleichen

Wenn Sie sich für ähnliche Modelle interessieren, oder Ihnen der klassische iX ausreicht, dann haben wir hier eine kleine Auswahl für Sie:

BMW iX M60: Außendesign

Wie bei den schon erhältlichen Versionen des iX, setzt man auch beim iX M60 auf ein nachhaltiges Konzept und ein progressives Design. M spezifische Designmerkmale dürfen natürlich nicht fehlen, damit man den M60 auch als die Top-Version erkennt. Dazu gehören blau lackierte Bremssättel, das BMW Individual Exterieur Line in Tatanbronze, M Logos in neuer Ausführung in Schwarz und Titanbronze und weitere Details im Innenraum.

Nachdem es sich quasi um ein M-Modell handelt, kann man auch mit M spezifischer Fahreigenschaft rechnen. Das Fahrwerk ist so abgestimmt, wie man das von BMW M Modellen gewöhnt ist und eine Zweiachs-Luftfederung mit adaptiven Stoßdämpfern sorgt ebenfalls für ein ausgewogenes Fahrerlebnis. Der elektrische Allradantrieb sorgt für zusätzliche Stabilität und auch auf Sound muss man nicht verzichten – auch, wenn er sich natürlich nicht mit dem Motorsound der Verbrennermodelle messen kann.

BMW hat den IconicSound M spezifisch erklingen lassen, was auch diesmal wieder zusammen mit dem Komponisten Hans Zimmer geschehen ist.

BMW iX M60: Technische Daten, Motoren und Reichweite

Mit dem iX M60 hat BMW das dritte und auch powervollste Modell der iX-Reihe auf den Markt gebracht. Belegen lässt sich diese Aussage durch beeindruckende Zahlen. Zwei Elektromotoren leisten im Gesamten satte 619 PS und die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h limitiert – doch er könnte sicher deutlich schneller sein. Immerhin ist er 50 km/h schneller als die zweitschnellste Version iX M50, also eine deutliche Steigerung.

Neben den PS sind außerdem die bis zu 1.100 Newtonmeter Drehmoment zu nennen, die den M60 fast wie eine Kanonenkugel aus dem Stand nach vorne katapultieren. Deshalb ist es auch möglich, dass der SUV in nur 3,8 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen kann.

Bei all der enormen Leistung fürchten Sie, dass die Reichweite leidet? Berechtigter Gedanke, doch das ist beim iX M60 nicht der Fall. Mit einer Stromladung kommt er bis zu 566 Kilometer weit, was durchaus alltagstauglich ist. Die Batterie hat einen Brutto-Energiegehalt von 111,5 kWh und kann mit Wechselstrom bis zu 11 kW und Gleichstrom mit bis zu 20 kW geladen werden. Wer lediglich zehn Minuten an einer Schnellladestation stehen bleibt, kann wieder genug Energie für bis zu 150 Kilometer auftanken.

BMW iX M60: Innenraum und Kofferraum

Wie man es erwartet, trumpft der iX M60 mit einer sehr umfangreichen Serienausstattung auf. Hierzu gehören unter anderem das Laserlicht, das Live Cockpit Professional, ein Komfortzugang und das Bowers & Wilkins Diamond Surround Sound System. Auch eine aktive Sitzbelüftung vorne und ein Wärmekomfortpaket sind mit dabei.

Um den M-Charakter zu unterstreichen findet man im Innenraum Multifunktionssitze, einen anthrazitfarbenen Dachhimmel und ein Curved Display mit M Logo.

Als Elektroauto soll der M60 natürlich auch nachhaltig sein. Deshalb hat man nicht nur bei der Produktion der Batterien auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit geachtet, sondern auch im Innenraum. Man verwendet FSC-zertifiziertes Holz, das Leder ist mit Olivenbaumblätter-Extrakt gegerbt und für die Bodenverkleidungen und Fußmatten dienen als Rohmaterial unter anderem recycelte Fischernetze.

Am Kofferraumvolumen wird sich nichts ändern. Hier bietet der iX ein Laderaumvolumen von 500 Litern, wenn die Sitze umgeklappt sind, dann hat man 1.750 Liter zur Verfügung. Wie das Bild zeigt, bringt man also eine ganze Menge unter.

BMW iX M60: Preise und Verkaufsstart

Die Vorstellung des iX M60 erfolgte am 5. Januar auf der CES in Las Vegas. Die Markteinführung ist für Juni 2022 geplant. Was die Top-Version des iX kosten soll, wurde noch nicht kommuniziert. Der iX M50 kostet ab 100.000 Euro, wir schätzen deshalb, dass für den iX M60 mindestens 130.000 Euro fällig sein könnten.