Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

Audi S3 Sportback technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Audi S3 Sportback werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Audi S3 Sportback auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,35 Meter
  • Breite: 1,81 Meter
  • Höhe: 1,44 Meter
  • Radstand: 2,63 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,03 Meter / 0,96 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,39 Meter / 1,35 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 325 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.145 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.575 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.020 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 55 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 9,1 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 6,4 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 7,4 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 13
  • Vollkasko: 25
  • Teilkasko: 26 

PS-Power trifft auf Citytauglichkeit, Sportlichkeit trifft auf Alltag und Kompaktheit trifft auf Dynamik: Mit dem S3 schnappt sich Audi seinen A3 und potenziert den Fahrspaß. 

Die wichtigsten technischen Daten und Abmessungen des S3 haben wir für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich in die Welt der Sport-Kompakten entführen, die mit ihrer kribbeln erregenden Kraft die 300 PS-Grenze zurückgelassen haben und sehen Sie im Datenvergleich mit den Kraftprotzen des Marktes, welcher Wagen für Ihren Adrenalinhaushalt der Beste ist.

Außenabmessungen 

Den Audi S3 Sportback schicken wir gemeinsam mit dem Cupra Leon und dem Golf R ins Rennen. Den Längen-Kompromiss machen Sie mit dem 4,35 Meter messenden S3. Wer es gern länger mag ist mit dem 4,40 Meter langen Leon von Cupra gut bedient und liegt für Sie die Würze in der Kürze, empfehlen wir Ihnen den 4,29 Meter langen Golf R. Einen City-Parkplatz zu finden, sollte mit allen drei Modellen kein Problem sein. Und wenn Ihnen das zu eng beieinander liegt, schauen Sie sich doch mal in der japanischen Branche um: Der Honda Civic Type R ist mit seinen 4,58 Metern knapp 20 Zentimeter länger als sein spanischer Konkurrent. 

  • Länge: 4,35 Meter
  • Breite: 1,81 Meter
  • Höhe: 1,44 Meter
  • Radstand: 2,63 Meter

Der Breite-Vergleich ist wie bis drei zählen: 1,79 Meter misst die Rennmaschine aus Wolfsburg, 1,80 Meter werden Ihnen im Cupra Leon angeboten und im S3 aus Ingolstadt können Sie sich, Sie sehen es kommen, auf 1,81 Metern ausbreiten. Sie müssen kein Car-Engineer sein, um festzustellen, dass dies die ganz feinen Unterschiede sind, die wohl kaum einen Einfluss auf Ihre Entscheidung haben werden. Golf R und S3 nehmen sich mit gleichem Radstand von 2,63 Metern nichts, fünf Zentimeter mehr liegen zwischen den Achsen des Cupra Leon. Die Dachhöhe variiert in unserem Dreiergespann wenig bis gar nicht. Es dürfte wohl kaum einen Unterschied ausmachen, dass der Volkswagen mit seinen 1,48 Metern am meisten Platz nach oben bietet und die Konkurrenten vier, beziehungsweise fünf Zentimeter kleiner sind.

Abmessungen Innenraum 

Im Innenbereich punktet der S3 mit 1,03 Metern Kopfraum. Wenn nicht gerade der Name Dirk Nowitzki in Ihrem Personalausweis steht, sollte das ausreichend sein. Und auch in der zweiten Reihe sitzen Ihre Fahrgäste mit fast einem Meter Kopfraum noch sehr bequem und plätten sich keinesfalls den Dutt.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,03 Meter / 0,96 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,39 Meter / 1,35 Meter

Von 1,81 Meter Gesamtbreite sind nur 42 Zentimeter aufs Blech verteilt, 1,39 Meter bleiben Ihnen und Ihren Beifahrer:innen, im Fond sind es zwei Zentimeter mehr für Ihre Fahrgäste.

Für Rennambitionierte mit viel Platzanspruch an die Sport-Kompaktklasse könnte Volkswagens Golf R das richtige Gefährt sein, denn dort dürfen sich Sie und Ihre Familie auf acht Zentimeter mehr Platz in der ersten und neun Zentimeter zusätzlich in der zweiten Reihe freuen. Den gesunden Mittelweg beschreiten Sie mit dem Cupra Leon, der Ihnen vorne 1,41 Meter und auf der Rückbank 1,36 Meter Platz bereitstellt.

Abmessungen Kofferraum 

310 PS und 250 Km/h Höchstgeschwindigkeit bringen Sie schnell in den Wochenendurlaub oder zum favorisierten Festival. Aber wie hilfreich ist Performance, wenn viel Ladevolumen das Gebot der Stunde ist? Der Audi S3 steht Ihnen mit 325 Liter Kofferraumvolumen in der Reiseplanung zur Seite.

  • Kofferraumvolumen: 325 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.145 Liter

Das klingt viel, aber unser Vergleich zeigt: Spitzenreiter ist der Wagen mit den vier Ringen in diesem Ranking nicht. Der VW Golf R trumpft mit 49 Litern zusätzlichem Volumen auf und Cupras Leon bietet sogar 380 Liter Ladevolumen.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Sportliche Autos haben einen Hang zur Zapfsäule - das lässt sich wohl nicht bestreiten. Der Zweiliter-Turbo des S3 gibt sich aber nicht ganz so durstig, wie Sie vielleicht zunächst annehmen. Dass der Spritbedarf vom individuellen Fahrstil abhängt und die Werte in die Höhe preschen, wenn Sie die 310 PS im Rausche der Geschwindigkeit entfesseln, liegt in der Natur der Sache.

  • Wendekreis: 11,1 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 55 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 9,1 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 6,4 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 7,4 l/100km

Auf dem Papier ist es möglich, den sportlichen S3 unter 10 Liter auf 100 Kilometer zu fahren. Was sagt die Tank-Tendenz der Konkurrenz? Volkswagen stattet seinen Golf R mit einem zehn Liter weniger fassenden Spritspeicher aus, bei Cupra können auch bloß 50 Liter in den Tank fließen. Im Fassungsvermögen getrennt, im Verbrauch vereint: Alle drei Kompaktrenner fahren unter der 10 Liter-Marke. Am sparsamsten zeigt sich dabei der Leon, der nur 7,1 Liter Benzin für eine kombinierte Strecke von 100 Kilometern haben möchte.

11,1 Meter Durchmesser müssen für den Wendekreis des S3 Sportback herhalten. Das geht deutlich besser, zum Beispiel beim Golf R, der mit einem Umfang von 10,9 wendet. Wahrer Liebhaber kleiner Wendeplätze der Einfamiliensiedlungen dieses Landes ist aber der Cupra Leon, der nur 10,5 Meter zum U-Turn benötigt.

Gewichte

Viel Power wiegt viel: Audis S3 bringt rund 1,6 Tonnen auf die Waage und reiht sich mit diesem Wert zwischen seine Mitbewerber ein, bei denen ebenfalls rund 1,6 Tonnen (Golf R) oder rund 1,5 Tonnen (Cupra Leon) auf dem Display stehen.

Wer eine leichtere Alternative sucht, kann sich bei uns über Honda informieren. Der Civic Type R wiegt lediglich 1,4 Tonnen. 

  • Leergewicht: 1.575 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.020 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Am meisten zusätzliche Ladung darf in den Leon gepackt werden, bei 1.485 Kilogramm Leergewicht und 1.970 Kilogramm zulässigem Gesamtgewicht ermöglicht Ihnen der Cupra 485 Kilogramm dazu zu laden. In den Golf gehen 479 Kilogramm on top und Audis Sportback macht bei 445 Kilogramm die Türen zu.

Ein großer Wermutstropfen aller drei Kandidaten ist die fehlende Anhängerkupplung. Der Golf GTI ist der Kompakt-Sportler, der Abhilfe schaffen und 710 Kilogramm ungebremst ziehen kann.

Vergleichen Sie den S3 Sportback mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Audi S3 Sportback FAQs

Der Audi S3 Sportback ist ab 48.500 Euro zu haben.

Der Audi S3 Sportback ist bereits seit Oktober 2020 im Handel.

310 PS und 400 Nm Drehmoment wirken im Zweiliter-Motor des S3 Sportback.

Audis S3 ist ein Kompaktsportwagen und liefert seit seiner Einführung das höchste Ausstattungsniveau des Audi A3. Seit der Einführung des Audi RS3 im Jahr 2011 stellt der S3 das zweithöchste Ausstattungsniveau und die zweitstärkste Variante des A3 dar.

Den Verbrauch gibt Audi mit 7,4 Litern auf 100 Kilometern an. Mit einem halben bis zwei Liter mehr kann man in der Praxis rechnen. Abhängig davon, was für eine Fahrerin oder Fahrer man ist und auf welchen Straßen (Stadtverkehr, Landstraße, Autobahn) man unterwegs ist.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Audi Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
190 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Audi Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
25.750 €
Tageszulassungen anzeigen

Audi Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
22.990 €
Jahreswagen anzeigen