Black Friday Wochen Bis 30.11. Top Deals für Kauf und Leasing

Abarth 595C technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Abarth 595C werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 15.015 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Abarth 595C auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 3,66 Meter
  • Breite: 1,62 Meter
  • Höhe: 1,48 Meter
  • Radstand: 2,30 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: keine Angabe
  • Innenbreite vorne / hinten: keine Angabe
  • Türen & Sitzplätze: 2 Türen, 4 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 185 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.150 – 1.165 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.430 - 1.440 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: nicht zugelassen

Verbrauch

  • Tankinhalt: 35 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,0 - 9,1 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 5,5 - 5,8 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 6,7 - 7,0 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 12
  • Vollkasko: 18
  • Teilkasko: 24 

Sie überlegen noch, ob ein sportlicher Kleinwagen wie der Abarth 595C das richtige Auto für Sie ist? Ob Sie genügend Adrenalin für diese Krawallkugel im Körper haben, verraten Ihnen die technischen Daten und Abmessungen, die wir für Sie zusammengestellt haben. Nehmen Sie ganz genau unter die Lupe, wie Abarths Kraftzwerg die Gratwanderung zwischen Sport- und Alltagsbetrieb meistert. Der Datenvergleich mit den in der gleichen Liga fahrenden VW Polo GTI und Hyundai i20N hilft Ihnen zu entscheiden, ob der 595C der richtige Begleiter für Sie ist.

Außenabmessungen 

Mit seinen 4,07 Metern ist der Polo GTI zweifellos länger. In hoch frequentierten Innenstädten ist es aber Abarths Power-Paket, das mit hervorragender Verkehrspolitik punktet: Mit 3,66 Metern Länge finden Sie schnell einen Parkplatz. Immer.

  • Länge: 3,66 Meter
  • Breite: 1,62 Meter
  • Höhe: 1,48 Meter
  • Radstand: 2,30 Meter

Im Kontrast zu den sportlichen Kampfzwergen der Kleinwagenklasse ist der Abarth 595C mit seinen 1,89 Metern Breite stramm verpackt. VWs GTI-Variante des Polo bietet mit seinen 1,96 Metern sieben Zentimeter mehr in der Breite. Mit einem 24 Zentimeter schmaleren Radstand als der Polo GTI gewährt Ihnen der Abarth 595C die Möglichkeit, echtes Rennfeeling in der City zu erleben und die Straße hautnah zu erleben.

Abmessungen Innenraum 

Im Höhenvergleich unter den Konkurrenten hat der Abarth seine kurze Nase vorn. 1,43 Meter misst der Polo GTI, 1,44 Meter der Hyundai i20N und 1,42 Meter der Mini Cooper S. Ein Ford Fiesta ST und Toyota GR Yaris sind mit einer Dachhöhe von 1,46 und 1,45 Metern ähnlich dimensioniert.

Die 2,30 Meter Radstand genügen, um auch als Erwachsener in der zweiten Reihe Platz zu nehmen, wenn man durchschnittlich groß gewachsen ist. Abart(h)ig viel Beinfreiheit dürfen Sie auf der Rückbank des Italieners allerdings nicht erwarten.

Und wie schlägt sich die Konkurrenz bei der Platzfrage? Der VW Polo GTI bietet im Innenraum mit seinen fast zwei Metern Breite etwas mehr Platz, mit seinen 40 Zentimetern zusätzlicher Länge und einem Sitzplatz mehr ist der Volkswagen für junge Familien, die auf der Suche nach einem sportlichen Kompakt-Athleten sind, mindestens einen Blick wert.

Abmessungen Kofferraum 

Ist viel Platz im Kofferraum ein großes Entscheidungskriterium, müssen beim Abarth 595C Abstriche gemacht werden, denn die sportlichen Kompakt-PKW der Konkurrenz bieten deutlich mehr Stauraum. Insbesondere im Vergleich mit dem längeren Polo GTI von VW, der 305 Liter misst, kann der Abarth nicht mithalten und auch der Hyundai i20N ist mit seinen 167 Litern zusätzlichem Stauraum eine echte Alternative für Laderaum-Enthusiasten und setzt mit 352 Litern Ladevolumen eine echte Benchmark in dieser Klasse.

  • Kofferraumvolumen: 185 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Auf den ersten Blick wirkt ein Tank, der 35 Liter fasst, nicht sehr groß. Bei einem Leergewicht von 1.150 – 1.165 Kilogramm ist aber auch kein großer Tank gefragt. Zum Vergleich: Der circa 40 Kilogramm schwerere Hyundai i20N fasst nur fünf Liter mehr, obwohl die südkoreanische Option über den leistungsfähigeren Motor verfügt. Der ebenfalls größere Motor des VW Polo GTI, der seine Kraft auf 1.350 Kilogramm Leergewicht verteilt, bezieht sein Benzin auch aus einem 40 Liter fassenden Tank.

  • Wendekreis: keine Angabe
  • Volumen Kraftstofftank: 35 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,0 - 9,1 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 5,5 - 5,8 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 6,7 - 7,0 l/100km

Obwohl das im Sternzeichen des Skorpions stehende Cabrio auf puren Fahrspaß und absolute Sportlichkeit getrimmt ist, muss sich der Abarth 595C im Verbrauchs-Vergleich nicht verstecken. Je nach örtlichen Gegebenheiten pendelt sich das italienische Gefährt im mittleren Bereich ein. Außerorts führt der i20N von Hyundai das Dreiergespann mit einem Verbrauch von sechs Litern an, dicht gefolgt vom Abarth, der nach 100 Kilometern 5,6 Liter weniger im Tank hat. Am besten schneidet hier der Polo GTI ab, der mit 5,2 Litern pro 100 Kilometer betankt werden möchte. Innerorts hat der Polo GTI ebenfalls den geringsten Durst und verbraucht sieben Liter. Abarth und Hyundai liegen eng beieinander und verbrauchen jeweils 8,8 und 8,0 - 9,1 Liter auf 100 Stadtkilometer. Kombiniert ergibt sich für den Skorpion ein Durchschnittswert von 6,7 - 7,0 Litern, hier liegt der 595C erneut zwischen der Konkurrenz von VW und Hyundai, die jeweils 5,8 und 7,0 Liter kombiniert verbrauchen.

Je nach individuellem Fahrverhalten, Straßen- und Witterungsbedingungen variieren die Verbrauchsdaten. Im Schnitt bleiben alle verglichenen Modelle aber unter der 10 Liter-Grenze und sind somit für die stark motorisierten Kleinsportwagen, die sie darstellen, verhältnismäßig sparsame Fahrzeuge.

Gewichte

Mit 1.150 Kilogramm Leergewicht und 145 PS in der kleinsten konfigurierbaren Variante bietet Ihnen Abarth im wahrsten Sinne des Wortes einen sehr leichten Einstieg in die Welt der Kompaktsportwagen. Marginal schwerer ist der Hyundai i20N mit 1.190 Kilogramm in der kleinsten möglichen Version, auf die die geballten Kräfte von 204 PS wirken. Wer noch mehr Gewicht von seinem Auto verlangt, sollte sich bei VW umschauen, denn der Polo GTI gewinnt diese Disziplin und bringt mit 1.350 Kilogramm Kampfgewicht 200 Kilogramm mehr auf die Waage.

  • Leergewicht: 1.150 – 1.165 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.430 - 1.440 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: nicht zugelassen
Vergleichen Sie den Abarth 595C mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Abarth 595C FAQs

Der neue Abarth 595c kostet mit dem 145 PS starken Basismotor 24.590 Euro. Wer 20 PS mehr und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen haben möchte, muss mindestens 28.090 Euro einplanen.

Alle Abarth-Motoren sind auf eine Mindestlebensdauer von 250.000 Kilometern ausgelegt.

Abarth produziert den 595C in Polen.

Die Bezeichnung Abarth wird heute als Marke für besonders leistungsstarke Modelle der Fiat-PKW verwendet. Das Firmenlogo zeigt einen Skorpion als Anlehnung an das Sternzeichen von Carlo Abarth, der die Firma 1940 gründete.

Der 595C bewegt sich mit einer Soundkulisse von 88 dB bei 4125 U/min und 74 dB Fahrgeräusch.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Abarth Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
264 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Abarth Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
36.890 €
Jahreswagen anzeigen