VW ID.3 technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein VW ID.3 werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum VW ID.3 auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,26 Meter
  • Breite: 1,81 Meter
  • Höhe: 1,57 Meter
  • Radstand: 2,77 Meter
  • Spurweite vorne / hinten: 1,54 Meter / 1,51 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,03 Meter / 0,96 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,46 Meter / 1,44 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 385 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.267 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.720 bis 1.900 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.260 Kilogramm
  • Zuladung: 416 - 541 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): k. A.
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): k. A.
  • Dachlast: k. A.

Verbrauch

  • Akkukapazität: 58 oder 77 kWh
  • Kombiniert:
    15,4 - 13,5 kWh/100 km (je nach Modell)

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: k. A.
  • Vollkasko: 17
  • Teilkasko: k. A.

Sie sind sich nicht sicher, ob ein Elektroauto wie der VW ID.3 das richtige Auto für Sie ist? Wir haben die wichtigsten technischen Daten und Abmessungen für Sie zusammengestellt. So wissen Sie, ob die Sportausrüstung, der Kinderwagen oder die Reisekoffer problemlos hineinpassen – und ob auch für Sie selbst genügend Platz zur Verfügung steht.

Wenn Sie sich schon über die technischen Daten des ID.3 informiert haben, dann steht dem neuen Elektro-VW nichts mehr im Weg. Konfigurieren Sie sich gleich Ihren Wunsch-VW und holen Sie sich aktuelle VW ID.3 Angebote ein.

Außenabmessungen

Im Vergleich zum ewigen Bestseller Kompaktmodell von VW, dem Golf, sind die Abmessungen des ID.3 recht ähnlich. Lediglich die Fahrzeughöhe ist beim Elektro-VW satte 10 Zentimeter mehr. Was außerdem größer ist, ist der Radstand. Der des Golf misst lediglich 2,63 Meter und somit liegt der ID.3 trotz seiner kompakten Maße bei einem Radstand von 2,77 Metern auf einer Höhe mit dem Passat - der aber fast 50 Zentimeter länger ist! Somit wundert es nicht, dass im Inneren des ID.3 jede Menge Platz zur Verfügung steht und auch die kleine Familie problemlos unterkommt.

Die E-Auto Konkurrenz kann hier nicht mithalten. Lediglich Teslas Model 3 kommt mit einem Radstand von 2,88 Metern, ist dafür aber immerhin noch 40 Zentimeter länger, was einen Vergleich nicht ganz fair macht.

  • Länge: 4,26 Meter
  • Breite: 1,81 Meter
  • Höhe: 1,57 Meter
  • Radstand: 2,77 Meter

Wer eine Rückfahrkamera braucht, muss sich dann nach den möglichen Versionen des ID.3 richten, denn diese Ausstattung ist nicht immer mit an Bord und kann auch nicht optional dazu bestellt werden.

Abmessungen Innenraum

In Sachen Kopffreiheit und Innenbreite kann man den ID.3 ziemlich gut mit dem Golf vergleichen. Die Maße des Kopfraumes sind nahezu identisch, bei der Innenbreite hat man dem ID.3 drei Zentimeter mehr spendiert. Das Platzangebot ist aufgrund des bereits angesprochenen, großen Radstandes wirklich gut und mit drei Personen auf der Rückbank wird es zwar ein wenig kuschelig, doch man sitzt noch okay, wenn man nicht zu groß gewachsen ist. Mancher Kompakt-SUV bietet bestenfalls genauso viel Raum, was auf jeden Fall für den ID.3 spricht.

  • Kopfraum vorne / hinten: 1,03 Meter / 96 Zentimeter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,46 Meter / 1,44 Meter

Abmessungen Kofferraum

In den Kofferraum des ID.3 passen 385 Liter Gepäck, was für diese Fahrzeugklasse ein guter Wert ist. In den aktuellen Golf passt mit aufgestellten Rücksitzen fast genauso viel hinein. Ein etwas deutlicherer Unterschied macht sich bei umgeklappten Sitzen bemerkbar, dort fasst der ID.3 1.267 Liter, was genau 30 Liter mehr sind als in den Golf passen. Auch die etwas kleinere Elektro-Konkurrenz mit dem Namen Renault Zoe kommt nicht an den ID.3 heran, liegt aber auch eine Fahrzeugklasse unter dem E-VW.

  • Kofferraumvolumen: 385 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.267 Liter

Wendekreis, Reichweite und Verbrauch

Ein Elektroauto ist vor allem für die Stadt geeignet, denn dort gibt es die meisten Ladesäulen, Pendler kommen mit einer Akkuladung meist viele Tage aus und die Schadstoffbelastung in Innenstädten wird verringert. Wer in der Stadt fahren will oder muss, kommt mit dem wendigen ID.3 gut zurecht, denn der Wendekreis liegt bei gerade einmal 10,2 Metern, was wirklich wenig ist für seine Größe. Der etwa gleich große Golf 8 kommt immerhin schon auf 10,9 Meter. Ein weiterer Vergleich: Auch der eben schonmal angesprochene Renault Zoe braucht 10,9 Meter um zu wenden.

  • Wendekreis: 10,2 Meter
  • Akkukapazität: 58 bzw. 77 kWh

Aktuell gibt es den VW ID.3 mit zwei verschiedenen Akkugrößen, wobei Sie die Batterien nicht willkürlich mit den Ausstattungslinien kombinieren können. Die 77 kWh-Batterie ist lediglich für die Modelle Pro S und Tour verfügbar. Damit soll der ID.3 dann aber eine Reichweite von bis zu 550 Kilometern schaffen, der durchschnittliche Verbrauch liegt bei diesen Modellen bei 14,1 bis 13,5 kWh auf 100 Kilometer.

Alle anderen Versionen des ID.3 sind aktuell nur mit der 58 kWh-Batterie erhältlich und sollen ca. 420 Kilometer mit einer Akkuladung schaffen. Je nach Modell können hier bis zu 15,4 kWh/100 km verbraucht werden.

Gegen Ende des Jahres 2020 soll es eine Einstiegsversion mit einem kleineren, wahrscheinlich 45 kWh Akku geben, der dann wohl ca. 300 Kilometer Reichweite ermöglichen wird.

Gewichte

Im Vergleich mit Verbrennern der gleichen Fahrzeugklasse bringt der ID.3 ein ganz schönes Gewicht auf die Waage, denn der Akku ist schwer und macht alleine schon rund 500 Kilogramm aus. Da muss man sich sogar wundern, dass der ID.3 noch gut unter 2 Tonnen wiegt. Die Zuladung ist im Vergleich völlig in Ordnung und liegt mit der Konkurrenz auf einer Linie.

Was ein Problem ist - allerdings trifft das auf fast alle Elektroautos zu - ist die Anhängelast. Wer einen ID.3 möchte, muss sich darüber im Klaren sein, dass ein Anhängerbetrieb hier aktuell nicht möglich ist.

  • Leergewicht: 1.720 bis 1.900 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.260 Kilogramm
  • Zuladung: 416 bis 541 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): k. A.
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): k. A.

Vergleichen Sie den ID.3 mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
VW ID.3 FAQs
Es gibt verschiedene Möglichkeiten Ihren ID.3 zu laden. Am komfortabelsten ist es sicher, wenn Sie zu Hause an einer Wallbox laden können, denn das geht vergleichsweise schnell und strapaziert den Akku nicht so sehr wie eine Schnellladung. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, Ihr E-Auto an der Haushaltssteckdose zu laden, allerdings ist das sowohl aus Sicherheits- als auch aus Zeitgründen nicht empfehlenswert. Wenn es mal schnell gehen muss oder man an der Autobahn unterwegs ist, bieten sich 100 kW Schnellladesäulen an, hier dauert es lediglich eine halbe Stunde und der Akku ist fast wieder voll geladen.
Eine Mietmöglichkeit für die Batterie des ID.3 gibt es nicht. Wenn Sie sich für dieses Modell entscheiden, kaufen Sie den Akku automatisch mit. Allerdings gibt VW eine Garantie von acht Jahren oder 160.000 Kilometer Laufleistung auf die Batterie. Diese sollte dann noch mindestens 70 Prozent der ursprünglichen Kapazität zur Verfügung stellen können.
Die Herstellerangabe für die Reichweite des ID.3 liegt je nach Modell zwischen 420 und 550 Kilometern. Wenn es im Winter zu kalten Temperaturen kommt und häufig die Heizung läuft, kann die Reichweite im schlimmsten Fall sogar nur noch die Hälfte betragen. Pauschal sagen lässt sich das aber nicht, weil viele individuelle Faktoren wie der eigene Fahrstil auch auf die Reichweite von E-Autos Einfluss haben.
Je nachdem für welche Modellversion Sie sich entscheiden kommen Sie aktuell laut Hersteller entweder bis zu 420 oder sogar 550 Kilometer weit. Diese Werte sind allerdings in der Praxis eher unwahrscheinlich und von vielen verschiedenen Bedingungen abhängig. Wenn es zu heiß ist, sinkt die Reichweite und je nachdem wie sportlich Ihr Fahrstil ist und ob viel Gepäck geladen oder die Klimaanlage auf höchste Stufe eingestellt ist, hat das natürlich auch Auswirkungen auf den Verbrauch und somit auf die Reichweite.
Der Kofferraum des ID.3 ist auf jeden Fall ausreichend für mindestens zwei mittelgroße Koffer und eine Reisetasche. Außerdem können noch weitere flachere Gegenstände problemlos transportiert werden.
Wenn man von einem aktuellen Preis pro Kilowatt von 0,30 Euro ausgeht und die kleinere Batterievariante mit 58 kWh für die Berechnung verwendet, kann man von einem kombinierten Verbrauch von 15,4 kWh auf 100 Kilometer ausgehen. Mit dem kleineren Akku sollen 420 Kilometer Reichweite zurückgelegt werden können. Daraus ergeben sich ca. 19,40 Euro für eine Akkuladung, wobei das nur ein ungefährer Richtwert für die Stromkosten des E-Autos ist.
Das kommt auf die Ladeleistung Ihrer gewählten Lademöglichkeit an. VW hat den ID.3 so ausgelegt, dass er eine Ladeleistung von bis zu 125 Kilowatt aufnehmen könnte. Wenn Sie an so einer Ladestation laden, wird der Akku innerhalb kurzer Zeit wieder voll aufgeladen sein. Wenn Sie eine Wallbox mit 7,2 kW Ladeleistung wählen, die Sie bequem zu Hause intallieren können, dann wird der ID.3 über Nacht geladen, bei 11 kW Leistung dauert die Ladung nur etwa sechs Stunden.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Volkswagen Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
108 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Volkswagen Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
13.293 €
Tageszulassungen anzeigen

Volkswagen Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
9.999 €
Jahreswagen anzeigen