Volkswagen Golf R technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Volkswagen Golf R werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Volkswagen Golf R auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,29 Meter
  • Breite: 1,79 Meter
  • Höhe: 1,48 Meter
  • Radstand: 2,63 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,02 Meter / 96,8 Zentimeter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,47 Meter / 1,44 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 374 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.230 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.551 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.030 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 45 Liter
  • Kombiniert: 7,8 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 13
  • Vollkasko: 23
  • Teilkasko: 24

Diese Übersicht der technischen Daten des VW Golf R ist natürlich sehr zahlengetrieben. Damit Sie sehen können, was diese Zahlen im Alltag bedeuten und ob diese technischen Daten zu Ihren Bedürfnissen passen, haben wir diese Daten in den Vergleich zu alternativen Modellen eingeordnet. Gerade bei dieser Art Fahrzeugen ist Leistung und wie sie auf die Straße gebracht wird, das entscheidende Kriterium. Wo steht der VW Golf R im direkten Vergleich?

Außenabmessungen

Ein Golf ist ein Golf ist ein Golf - selbst wenn er 320 PS besitzt. Nicht ohne Grund ist der Kompaktwagen seit Jahrzehnten das meistverkaufte Auto in Deutschland. Das liegt auch an seinen ‘irgendwo dazwischen’ Dimensionen. Er ist nicht Kleinwagen, aber auch nicht Mittelklasse, nicht zu winzig, aber auch nicht zu ausladend, um unpraktisch zu sein. Mit 4,29 Meter Länge und einer Breite von 1,79 Meter bietet er vier Personen komfortabel Platz, bleibt aber bei der Parkplatzsuche ein Gewinner. Und da es sich beim VW Golf R mehr oder weniger um ein getarntes Performance-Car handelt, lassen diese Maße ein besonders sportliches Handling zu. Nicht ohne Grund dominiert die Kompaktklasse den Rallye-Sport.

  • Länge: 4,29 Meter
  • Breite: 1,79 Meter
  • Höhe: 1,48 Meter
  • Radstand: 2,63 Meter

Im Vergleich zur Hochleistungs-Konkurrenz ist der VW Golf R aber relativ klein. Der Seat Leon Cupra ist mit 4,40 Länge elf Zentimeter größer als sein Bruder aus dem VW-Konzern. Der Mercedes-AMG A 35 legt mit 4,44 Meter noch einen drauf - und ist mit 1,99 Meter Breite deutlich ausladender. Am imposantesten fällt der Honda Civic Type R aus. Er misst 4,58 mal 1,88 Meter.

Abmessungen Innenraum

Im Innenraum des VW Golf R ist davon aber nichts zu merken. Der bietet das großzügige Raumangebot, dass die Kund:innen dieser Modellreihe schätzen und gewohnt sind. Die Fenster sind weit ausgeschnitten, so dass sich der Eindruck eines großzügigen Raumangebots einstellt. Die Messdaten belegen das. Die Kopfhöhe vorn beträgt 1,02 Meter - das reicht locker für Menschen bis zu einer Körpergröße von zwei Meter. Dahinter ist es nicht viel schlechter. Selbst bei größeren Reisenden in Reihe eins, ist bei 1,95 Meter Körperlänge noch ein wenig Luft über dem Kopf.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,02 Meter / 96,8 Zentimeter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,47 Meter / 1,44 Meter

Aber wie ist das bei der Konkurrenz, die zum Teil optisch auf deutlich mehr Tuning-Anleihen setzt und damit auch schärfer gezeichneten Formen? Beim Seat Leon Cupra zeigt sich das vor allem an der Fensterlinie. Sie sitzt höher, das lässt den Cupra sportlicher aussehen, sorgt aber für ein schlechteres Raumgefühl im Inneren. Das ist aber nur subjektiv. Auch in den Leon passen vorne zwei Meter große Reisende. Hinten ist es ähnlich komfortabel für zwei Menschen, bei dreien wird es eng. Das ist der Kompaktklasse geschuldet, im VW Golf R ist das nicht anders.

Im Mercedes-AMG A 35 ist die Rückbank hingegen die Schwachstelle. Sitzen vorne noch Reisende bis zu 1,95 Meter bequem, ist es um die zweite Reihe deutlich schlechter bestellt. Theoretisch reicht die Kopffreiheit bis zu einer Größe von 1,85 Meter. Ist der Vordersitz  weiter zurückgeschoben, sind es nur noch 1,75 Meter. Das ist unter dem Klassenschnitt. Etwas besser gelingt das dem Honda Civic Type R, da reicht die Kopffreiheit zumindest bis 1,85 Meter.

Abmessungen Kofferraum

Leistung ist nicht alles, auch beim schnellsten aktuellen Serien-Golf. Mit dem muss man schließlich auch irgendwann zum Einkaufen, die Eltern besuchen oder einen Wochenendtrip unternehmen. Mit 374 Liter bietet der VW Golf R ausreichend Ladevolumen. Die Rückbank lässt sich wie gewohnt zweiteilig umlegen, dann ergibt sich maximal ein Stauraum von 1.230 Liter.

  • Kofferraumvolumen: 374 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.230 Liter

Das ist ziemlich genau das Niveau, auf dem sich der Mercedes-AMG A 35 bewegt. Der fasst zwischen 370 und 1.210 Liter, ist aber elf Zentimeter länger. Hier ist der VW Golf R also konsequenter in seiner Raumausnutzung. Dass das noch besser geht, zeigt der Längste in der Runde. 457 Liter lassen sich im Honda Civic Type R verstauen, womit er den VW Golf R weit hinter sich lässt. Allerdings nur, solange die Rückbank nicht fällt - dann kommt das japanische Hot Hatch nur auf magere 823 Liter. An der Spitze liegt der Seat Leon Cupra. Sein maximales Ladevolumen: 380 bis 1.301 Liter.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Bei sportlichen Autos kommt das böse Erwachen oft an der Tankstelle. Wie groß der Schock ausfällt, ist abhängig von der eigenen Fahrweise. 7,8 Liter im Schnitt sind laut Hersteller beim VW Golf R möglich - Super Plus wohlgemerkt. Das sind bereits zwei Liter mehr als bei einem herkömmlichen Golf. In der Realität dürften es deutlich mehr sein. Zwischen acht und zehn Liter sind eher der Bereich, in dem sich der Spritverbrauch des VW Golf R bei moderater Fahrweise bewegen dürfte. Wer die 320 PS öfter ausfährt, dürfte deutlich im zweistelligen Bereich landen.

  • Wendekreis: 10,9 Meter
  • Tankinhalt: 45 Liter
  • Kombiniert: 7,8 l/100km

Das gilt auch für die anderen Konkurrenten des VW Golf R. Der Mercedes-AMG A 35 mit seinen 306 PS bewegt sich beim Spritverbrauch in ähnlichen Dimensionen. 7,3 bis 7,4 Liter gibt der Hersteller im Schnitt an. Der Seat Cupra Leon kann das mit seinen 300 PS und einem durchschnittlichen Verbrauch von 6,7 Liter toppen. Hinzu kommt: Es gibt den kompakten Spanier auch in einer Plug-in Hybrid-Variante mit 245 PS, die den Durst des Cupra, je nach Einsatz des Elektromotors, noch deutlich zügelt. Eher abgeschlagen ist der Honda Civic Type R. Der Sechszylinder des 320 PS Boliden benötigt mindestens 8,5 Liter Super Plus im Schnitt.

Der Honda Civic Type R ist auch das Schlusslicht, wenn es um den Wendekreis geht: 12,56 Meter sind es genau. Das dürfte daran liegen, dass der Japaner mehr als 30 Zentimeter länger ist als der VW Golf R, der nur 10,9 Meter zum Wenden benötigt. Noch weniger sind es beim Seat Cupra Leon mit 10,5 Meter. Irgendwo zwischen Civic und Golf R ordnet sich der Mercedes-AMG A 35 mit 11,54 Meter ein.

Gewichte

Mit 1,5 Tonnen ist der VW Golf R zwar 100 Kilogramm schwerer als der GTI und bringt 250 Kilogramm mehr auf die Waage als die Basisversion des Golf 8, für einen Sportwagen im Schafspelz ist das aber noch ein ordentliches Gewicht. Zum Vergleich: Der aktuelle Porsche 911 pendelt sich zwischen 1,5 und 1,7 Tonnen Gewicht ein. Auch der Mercedes-AMG A 35 und der Seat Cupra Leon liegen bei etwa 1,5 Tonnen. Am leichtesten ist erstaunlicherweise das größte Auto von allen: Der Honda Civic Type R wiegt nur 1,4 Tonnen.

  • Leergewicht: 1.551 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.030 Kilogramm

Dafür patzt er aber, wenn es um die Anhängelast geht - Honda gibt für sein Sportmodell  keine Werte an, was heißt, dass er weder einen Fahrradtransporter, noch einen Anhänger oder Caravan ziehen darf. Das gilt leider auch für den VW Golf R und den Seat Cupra Leon. Wer eine Anhängerkupplung benötigt, sollte auf den Golf GTI ausweichen, der zwischen 710 (ungebremst) und 1.600 Kilogramm (gebremst) schafft. Die Ausnahme im Reigen der Kompaktsportler: Der Mercedes-AMG A 35 kann Anhänger ziehen und sogar den GTI mit 750 bis 1.800 Kilogramm toppen.

Vergleichen Sie den VW Golf R mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
VW Golf R FAQs
Das R bei Volkswagen steht für "Racing", in Anlehnung an die Motorsportabteilung "Volkswagen Racing" und bezeichnet seit 2002 die stärksten Modelle im Portfolio des Herstellers. Zur Zeit gibt es VW Golf, T-Roc, Arteon, Tiguan und Touareg als R-Modelle.
Der VW Golf R kostet mindestens 50.220 Euro laut Listenpreis. Auf carwow erhalten Sie VW Golf R Angebote ab 44.441 Euro.
Bei der R-Line handelt es sich um ein sportliches Zusatzpaket des VW Golf 8, der damit mindestens 29.580 Euro kostet. Sie beinhaltet unter anderem Stoßfänger in Wagenfarbe, ein Multifunktions-Sportlenkrad und eine Fahrprofilauswahl.
Der VW Golf R besitzt serienmäßig einen Allradantrieb, intern 4Motion genannt.
Die Kombiversion des VW Golf R ist beschlossene Sache und das Auto bereits fertig - nur wann sie 2021 auf den Markt kommt, ist bisher ungewiss. Klar ist: Der Sport-Variant wird sich der Technik des kompakten Modells bedienen und ebenfall 320 PS leisten. Ob es mit dem R+ eine noch aggressivere Variante mit 330 PS geben wird, ist noch nicht bestätigt.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

VW Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
125 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

VW Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
13.800 €
Tageszulassungen anzeigen

VW Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
12.990 €
Jahreswagen anzeigen