Skoda Superb Combi technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Skoda Superb Combi werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Škoda Superb Combi auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,86 Meter
  • Breite: 1,86 Meter
  • Höhe: 1,46 Meter
  • Radstand: 2,84 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,04 Meter / 1,00 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,51 Meter / 1,52 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 660 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.950 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.482 bis 1.926 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.049 bis 2.318 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 730 bis 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.600 bis 2.200 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 50 bis 66 Liter
  • Innerorts:
    5,1 - 5,2 / 4,9 - 5,7 / 6,0 - 6,4 l/100km (je nach Dieselmodell)
    6,6 - 6,8 / 7,3 / 9,7 l/100km (je nach Benzinmodell)
    Keine Angabe (Plug-in-Hybrid)
  • Außerorts:
    3,6 - 3,8 / 3,5 - 3,8 / 3,9 - 4,4 l/100km (je nach Dieselmodell)
    4,3 - 4,7 / 4,9 - 5,0 / 5,1 - 6,1 l/100km (je nach Benzinmodell)
    Keine Angabe (Plug-in-Hybrid)
  • Kombiniert:
    4,1 - 4,3 / 4,1 - 4,5 / 4,6 - 5,1 l/100km (je nach Dieselmodell)
    5,2 - 5,4 / 5,8 / 7,3 - 7,4 l/100km (je nach Benzinmodell)
    1,2 - 1,4 l/100km (Plug-in-Hybrid)

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 13-15
  • Vollkasko: 21-23
  • Teilkasko: 22-24 

Der Škoda Superb Combi ist das Raumschiff unter den Škoda Kombis. Sowohl auf den Sitzen wie auch im Gepäckraum. Egal, ob viel Gepäck, ein ausladender Kinderwagen oder eine große Sportausrüstung transportiert werden soll, zumeist passt es hinten hinein. Auch der Vergleich zu anderen Kombis oder zum kompakteren, schon viel Platz und Kofferraum aufbietenden Škoda Octavia Combi offenbart, mehr Platz im Kombi geht kaum.

Außenabmessungen 

Einen Octavia Combi, der vom Bug bis zum Heck 4,69 Meter misst, überragt der Superb Combi um 17 Zentimeter in der Länge. Den Kombis der oberen Mittelklasse kommt er, obwohl er von der Fahrzeugkategorie und dem Preis Mittelklasse ist, mit 4,86 Meter Länge schon nahe – Ein BMW 5er Touring ist mit 4,96 Meter nur um 10 Zentimeter länger als der Škoda Kombi.

  • Länge: 4,86 Meter
  • Breite: 1,86 Meter
  • Höhe: 1,46 Meter
  • Radstand: 2,84 Meter

Und auch der im Vergleich zum Octavia Combi längere Radstand von 2,84 statt 2,67 Meter zeigt in der Praxis seine Vorteile. Erstens: Wenn man im Fond Platz nimmt. Zweitens: Im Komfort, denn der Fahrkomfort gewinnt mit dem längeren Abstand zwischen Vorderachse und Hinterachse.

Abmessungen Innenraum 

Die Beinfreiheit im Fond ist top. Bei der Kopffreiheit liefern sich Superb und Octavia Combi, weil sie mit 1,46 und 1,45 Meter Höhe ähnlich niedrig bauen, beinahe einen Patt. Die breitere Superb Karosserie im Vergleich zum Octavia Combi – 1,86 Meter versus 1,83 Meter – macht sich jedoch in der Schulterfreiheit auf der Rückbank bemerkbar.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,04 Meter / 1,00 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,51 Meter / 1,52 Meter

Abmessungen Kofferraum 

660 Liter – Wer so viel Volumen und Freiheit auf der Ladefläche bietet, ist der Liebling der Familie. Und bei umgeklappter Sitzlehne erstreckt sich die Ladefläche über 2,07 Meter und das Volumen wächst auf üppige 1.950 Liter. Das ist, obgleich auch die Superb Limousine 625 bis 1.760 Liter im Kofferraum schluckt und der Octavia Combi fürs Format stattliche 640 bis 1.700 Liter, eine Menge.

In einem VW Passat Variant lassen sich im Heckabteil 650 bis 1.780 Liter verstauen und in den nobleren, fast fünf Meter langen Kombis der oberen Mittelklasse nicht mehr. Ein Audi A6 Avant nimmt es mit 565 bis 1.680 Liter, ein BMW 5er Touring mit 560 bis 1.700 Liter und ein Mercedes E-Klasse T-Modell mit 640 bis 1.820 Liter auf.

Das Be- und Entladen über die große Ladeluke geht leicht von der Hand. Die Rückbanklehnen lassen sich flott vom Kofferraum aus entriegeln. Und auch beim Transport geht es im Detail praktisch zu mit den ausklappbaren Tütenhaken an den Seitenwänden, der als Taschenlampe nutzbaren Kofferraumbeleuchtung und der umklappbaren Beifahrersitzlehne, die hilfreich beim Transport von langen Gegenständen ist.

Nur wenn man sich für den Superb Combi iV entscheidet, hat man mit dem Gepäck im Gepäckraum schlechtere Karten, weil sich die Batterie des Plug-in-Hybrid vor der Hinterachse im Fahrzeugboden befindet. Trotzdem beklagt man sich auch hier nicht, denn ein Gepäckvolumen von 510 bis 1.800 Liter stellt im Alltag zumeist ein völlig ausreichendes Volumen dar.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Die längere Karosserie von Škodas Kombiflaggschiff bemerkt man im direkten Vergleich auf der Straße. Fährt sich der Octavia Combi mit seinem Wendekreis von 10,4 Meter handlich, benötigt man im 17 Zentimeter längeren Superb Combi schon ein bisschen mehr Platz zum Wenden.

  • Wendekreis: 11,7 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 50 bis 66 Liter
  • Innerorts:
    5,1 - 5,2 / 4,9 - 5,7 / 6,0 - 6,4 l/100km (je nach Dieselmodell)
    6,6 - 6,8 / 7,3 / 9,7 l/100km (je nach Benzinmodell)
    Keine Angabe (Plug-in-Hybrid)
  • Außerorts:
    3,6 - 3,8 / 3,5 - 3,8 / 3,9 - 4,4 l/100km (je nach Dieselmodell)
    4,3 - 4,7 / 4,9 - 5,0 / 5,1 - 6,1 l/100km (je nach Benzinmodell)
    Keine Angabe (Plug-in-Hybrid)
  • Kombiniert:
    4,1 - 4,3 / 4,1 - 4,5 / 4,6 - 5,1 l/100km (je nach Dieselmodell)
    5,2 - 5,4 / 5,8 / 7,3 - 7,4 l/100km (je nach Benzinmodell)
    1,2 - 1,4 l/100km (Plug-in-Hybrid)

Bei dem Tankvolumen verhält es sich andersherum als bei dem Wendekreis. Mehr ist positiv und bedeutet mehr Reichweite. Im Octavia ist der Tank zwischen 45 und 56,5 Liter groß. Im Superb Combi laufen dagegen 50 bis 66 Liter in den Tank.

Mit einer Tankfüllung fährt man im Superb Combi damit länger ohne Nachtanken, da die Motoren, die auch im Octavia Combi arbeiten, hier kaum mehr verbrauchen. Mit dem Einstiegsmotor 1.5 TSI genehmigt sich der Octavia Combi im Werksmittel 4,7 bis 5,2 Liter Super. Im Superb Combi ist es mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,2 bis 5,4 Liter Super kaum mehr.

Ähnlich verhält es sich bei den Dieselmotoren. Wenn der Antrieb im Superb Combi knurrig dieselt, bewegt sich der Mehrverbrauch gegenüber dem Octavia Combi mit Dieselmotor nur im Zehntelbereich.

Gewichte 

Auch hier hat es der Superb Combi nicht viel schwerer. Der Octavia Combi steht mit 1.313 bis 1.768 Kilogramm auf der Waage. Der Superb Combi nimmt mit seiner größeren Länge und Breite ein gutes Stück mehr Verkehrsfläche ein, wiegt aber mit 1.482 bis 1.926 Kilogramm nicht dramatisch mehr.

  • Leergewicht: 1.482 bis 1.926 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.049 bis 2.318 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 730 bis 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.600 bis 2.200 Kilogramm

Geht es ans Bepacken und Anhänger ziehen, geht hier mehr. Auf das Dach dürfen statt der 75 Kilogramm im Octavia Combi 100 Kilogramm. Mit dem Octavia können 1.300 bis 2.000 Kilogramm schwere Anhänger gezogen werden. Bei dem Superb Combi, in dem die Anhängerfahrt durch einen Anhängerassistenten überwacht werden kann, liegt die maximale Anhängelast dagegen bei 1.600 bis 2.200 Kilogramm.

Die Anhängelast beträgt bei allen drei Dieseln 2,0 Tonnen. Nur der 200 PS starke Selbstzünder darf bis zu 2,2 Tonnen schwere Anhänger ziehen. Das gleiche Gewicht nimmt auch der 280-PS-Benziner mit 4x4-Antrieb an den Haken, wogegen bei dem 150-PS-Benziner und dem Plug-in-Hybrid mit Frontantrieb bei 1,6 Tonnen und bei dem 190-PS-Benziner bei 1,8 Tonnen Schluss mit Ziehen ist.  

Und auch von der Zuladung steht der Superb Combi seinen Alltag als begabter Transporteur. Wie so oft der Fall, kann schon im Basismodell viel zugeladen werden. Die Zuladung liegt im Superb Combi 1.5 TSI mit Schaltgetriebe bei 359 bis 567 Kilogramm und mit DSG geht noch mehr mit 429 bis 637 Kilogramm. 

Im Schwergewicht Plug-in-Hybrid, der mit bis zu 1.926 Kilogramm auf der Waage steht, beträgt die maximale Zuladung 334 bis 508 Kilogramm. Die drei Dieselvarianten schultern im Laderaum 420 bis 636 Kilogramm und der größte Lastesel, der 280 PS starke 2.0 TSI, 440 bis 648 Kilogramm.

Vergleichen Sie den Skoda Superb Combi mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Skoda Superb Combi FAQs
Der Škoda Superb Combi ist 4,86 Meter lang. Damit ist er nur um zehn Zentimeter kürzer als ein BMW 5er Touring.
Der Superb Combi ist mit einer Länge von 4,86 Meter um 17 Zentimeter länger als der Škoda Octavia Combi mit 4,69 Meter Länge.
Mit 640 Liter Kofferraumvolumen liegt der Skoda Octavia Combi im oberen Bereich seiner Klasse. Bei umgeklappten Sitzen allerdings sind die 1.700 Liter ein Durchschnittswert.
Der Superb Combi ist 1,86 Meter breit und damit drei Zentimeter breiter als der Octavia Combi mit 1,83 Meter, was man beim Sitzen zu dritt auf der Rückbank schon spürt.
Der Tank des Superb Combi fasst 50 bis 66 Liter.
Den Superb Combi erhält man als Plug-in-Hybrid, der bei Škoda unter dem Label „iV“ vermarktet wird, und den Octavia Combi sowohl mit Mild Hybrid als auch mit Plug-in-Hybrid-Antrieb.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Skoda Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
140 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Skoda Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
11.980 €
Tageszulassungen anzeigen

Skoda Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
12.290 €
Jahreswagen anzeigen