Technische Daten, Maße und Ausstattung des Skoda Karoq Sportline Modells

Technische Daten

Außenabmessungen

Skoda Karoq Sportline Abmessungsdiagramm 4.384 mm 1.841 mm 1.632 mm
Angaben sind Maximalwerte
Türen
5
Wendekreis
10,9 m
Radstand
2,63 - 2,64 m

Das Segment der sogenannten kompakten SUVs bietet mittlerweile eine riesige Auswahl an Fahrzeugen. Sie sind der Treiber des Booms der letzten Jahre und machen sogar dem VW Golf Konkurrenz. Der Skoda Karoq Sportline liegt mit seiner Länge von 4,38 Meter irgendwo im Mittelfeld seiner Klasse. Der Audi Q2 ist 17 Zentimeter kürzer, der Q3 zehn Zentimeter länger. Der Seat Ateca, der auf der gleichen Basis des VW-Konzerns basiert, kommt auf die genau identischen Werte wie der Skoda Karoq Sportline: 4,38 Länge, 1,84 Meter Breite, 1,62 Meter Höhe. Auch andere Konkurrenten sind meist ein wenig kleiner oder größer. Der Opel Grandland X zum Beispiel ist mit 4,48 Meter ein deutliches Stück länger als der Skoda Karoq Sportline.

Abmessungen Innenraum

Sitzplätze
5
Kofferraumvolumen (Rücksitzbank aufrecht)
521 l
Kofferraumvolumen (Rücksitzbank umgeklappt)
1.630 l

Skoda ist aber dafür bekannt, aus seinen Autos immer noch ein bisschen mehr Nutzwert herauszuholen als andere Hersteller. Der Kopfraum ist mit 1,02 Meter vorne und hinten üppig. Personen bis zu zwei Meter sitzen auf den bequemen Sitzen äußerst komfortabel, das erinnert schon eher an eine Größenklasse darüber. Der Beinraum reicht für Menschen bis 1,90 Meter. Dasselbe Bild zeigt sich aufgrund der exakt selben Maße im Seat Ateca. Genauso gut schlägt sich der Opel Grandland X, der ist aber auch deutlich größer. Im Audi Q2 sieht es vorne noch gut aus - wenngleich die Innenbreite deutlich schmaler bemessen ist. Abzüge gibt es für die Rückbank: Da wird es ab 1,80 Meter knapp.

Beim Kofferraum zeigt sich der Skoda Karoq Sportline vorbildlich. 521 Liter dürften für die meisten Gelegenheiten ausreichen, mit umgelegten Rücksitzen vergrößert sich der Stauraum auf 1.630 Liter. Sollen besonders lange Gegenstände transportiert werden, kann der Beifahrersitz zusätzlich umgelegt werden. Wer noch mehr Möglichkeiten braucht, kann das System Varioflex als Extra ordern - dann lassen sich die Sitze der zweiten Reihe verschieben oder herausnehmen.

Mit diesem Nutzwert schlägt der Skoda Karoq Sportline sogar den baugleichen Seat Ateca. Der kommt je nach Modell nur auf maximal 510, beziehungsweise 1.604 Liter Kofferraumvolumen. Selbst der Opel Grandland X muss sich mit 514 Liter Stauraum geschlagen geben. Die zusätzlichen Zentimeter zeigen sich erst mit umgelegten Sitzen, dann schafft das SUV etwas mehr: 1.652 Liter. Die sogenannten Premium-Anbieter patzen in dieser Kategorie. Der Audi Q2 lädt maximal 405/1.050 Liter, der BMW X2 470/1.355 Liter. Nur der Audi Q3 kann den Skoda Karoq übertrumpfen. Seine Ladevolumen liegt zwischen 530 und 1.525 Liter - er ist allerdings zehn Zentimeter länger als das tschechische SUV.

Getriebe und Kraftstoff

Getriebe
Automatik/Manuell

Wie schon einige Male erwähnt, kommen beim Skoda Karoq Sportline nicht gerade Rennsportgefühle auf. Das hat aber einen Vorteil: Der Verbrauch des SUVs hält sich in Grenzen. Am sparsamsten sind die Diesel, sie pendeln sich auf knapp unter fünf Liter Treibstoff ein. Abhängig ist das davon, ob der Allradantrieb gewählt wird. Ohne sind es 4,3 bis 4,5 Liter Diesel, mit 4,7 bis 4,9 Liter. Das liegt wenig verwunderlich auf dem Niveau des Konzern-Bruders Seat Ateca, der je nach Motorisierung zwischen 4,5 und fünf Liter Diesel auf 100 Kilometer benötigt. Aber können das die deutschen Premium-Anbieter schlagen? Der BMW X2 liegt auf jeden Fall auf Augenhöhe. Der kleinste Diesel, der 18d, genehmigt sich mit 5,2 bis 5,8 Liter mehr, ohne groß sportlicher zu sein als der Skoda Karoq Sportline. Besser schneidet der Audi Q2 30 TDI ab. Er verbraucht mit 4,3 bis 4,5 Liter Diesel exakt so viel wie der Skoda Karoq Sportline.

Die Benziner des SUVs verbrauchen mehr, da es sich aber um eher kleinere Motoren handelt, bleibt der Treibstoffdurst im Rahmen. Zwischen 5,2 bis 5,4 Liter sind es im 150 PS Vierzylinder, 6,4 bis 6,7 Liter in der Allradvariante mit 190 PS des Skoda Karoq Sportline. Das deckt sich mit den entsprechenden Motoren im Audi Q2 - 5,1 bis 5,4 Liter Benzin auf 100 Kilometer sind es im 150 PS starken 35 TFSI. Was natürlich daran liegt, dass es sich wie beim Seat Taraco um den gleichen Motor aus dem Konzernbaukasten von VW handelt. BMW kann das nicht toppen. Sein 18i im X2 benötigt im Schnitt zwischen 6,1 und 6,9 Liter Benzin. Etwas besser als der Skoda Karoq Sportline schneidet der Opel Grandland X ab. Das Modell mit 1,2-Liter-Motor und 136 PS benötigt 5,1 bis 5,4 Liter Benzin auf 100 Kilometer.

Gewicht

Die gute Nachricht für alle Campingurlaub-Anhänger: Die Sportline des Skoda Karoq ist besonders zugkräftig. Ziehen die schwächeren Versionen des SUVs nur Lasten bis 1.200 Kilogramm, sind es in der Sportline mindestens 1.500 Kilogramm. Am leistungsstärksten sind die beiden Diesel mit 150 PS in der Allrad-Variante, hier können Caravans bis zu 2.100 Kilogramm angehängt werden.

Anhängelast

Knapp dahinter liegt der BMW X2, der bis zu 2.000 Kilogramm ziehen kann. Nicht so gut sieht es beim Opel Grandland X aus, der auf maximal 1.600 Kilogramm kommt. Toppen kann den Skoda Karoq Sportline nur der Audi Q3, der mit 2.200 Kilogramm noch 100 Kilogramm mehr Anhängelast schafft.

Ausstattungslinien und Motoren

Karoq Sportline

Bild dient der Illustration

Karoq Sportline Sportline

UVP 39.770 €

Carwow Preis ab

31.385 €

Die Sportline kommt im Sportline-Design, einer 2-Zonen-Klimaautomatik, Matrix-LED-Hauptscheinwerfer und einem Sportlederlenkrad

Tabelle der Ausstattungslinie Sportline

  • Multikollisionsbremse
  • Gespann-Stabilitätsprogramm
  • Spurassistent
  • Crash Warnsystem aktiviert Bremslicht, Müdigkeitswarnung, automatische Notbremsung, Bremst bei niedriger Geschwindigkeit Mindestgeschw. Zur Aktivierung: 5 km/h Fußgängerschutz, visuelle/akustische Warnung, Funktion über 130 km/h 78 mph, Funktion über 50 km/h 30 mph und Funktion unter 50 km/h 30 mph
  • Autom. Warnblinker bei starker Bremsung
  • Berganfahrassistent / Auto Hold
  • Knie-Airbags Fahrer
  • Elektronische Handbremse
  • Isofix
  • Bremsassistent
  • Sicherheitsgurte hinten links, Sicherheitsgurte hinten rechts, Dreipunkt-Gurt hinten Mitte :
  • Sicherheitsgurte vorn mit Gurthöhenverstellung für Fahrer und Beifahrer , Gurtstraffer vorne
  • 2 integrierte Kopfstützen vorne, 3 Kopfstützen hinten
  • Seiten-Airbag vorne
  • Fahrer-Airbag, Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrerairbag
  • Zentralverriegelung über Kartenschlüssel mit Schließung der elektr. Fenster
  • Gepäcksicherung
  • Laderaumabdeckung fest
  • Kopf-/Dach Airbag vorn und hinten
  • ABS
  • 4 Scheibenbremsen (2 innenbelüftet)
  • 7 Airbags
  • Text - Sprache/Sprache - Text
  • App-Steuerung
  • Installierte Apps
  • Kabelloses Ladekissen
  • Wifi Netzwerk Verbindungsart: eingebaute SIM-Karte
  • Fahrereinstellungen Motorcharakteristik, Lenkung, Fahrwerk, Stabilitätskontrolle und Traktionskontrolle
  • Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Startknopf
  • Bluetooth
  • Telematik mit automatischem Notruf, mit SIM im Fahrzeug, Tracking System, Concierge Service Monate inkl.: und Pannenhilfe
  • Sprachbedienung herstellereigen
  • Smart Card / Smart Schlüssel inklusive keyless entry und inklusive keyless start
  • Vorbereitung Featrues on demand
  • Einparkhilfe hinten Sensor
  • Beleuchteter Make-up-Spiegel für Fahrer und Beifahrer
  • Beleuchtete Einstiegszone Projektion Logo
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • 12V Steckdose im Gepäck/Laderaum vorne
  • Ambientelicht einhüllend und Farbauswahl
  • Mobiltelefonintegration Apple CarPlay, Android Auto, Apple Monate inklusive: 999, Android Monate inklusive: 999, MirrorLink Monate inklusive: 0, Apple drahtlos und Android drahtlos
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Multi-Funktions-Monitor mit 10,20 Zoll Bildschirm Kombi-Instrumente 1 und Bildschirmgröße (cm):, Multi-Funktions-Monitor mit 8,00 Zoll Bildschirm und Touch-Bedienung Armaturenbrett 1, Bildschirmgröße (cm):, fix und nein
  • Media-Anschlüsse USB vorne, Anzahl USB vorne: 2, Anzahl USB hinten: 0 und Anzahl USB 3. Reihe: 0
  • Reifendruckkontrolle
  • Bordcomputer mit Durchschnittskraftstoffverbrauch
  • Sicherheitsgurt Warnanzeige 4
  • Kombi-Instrumente rekonfigurierbar
  • Audio-Fernbedienung am Lenkrad
  • Audio-Anlage Digitalradio, Touch Screen, Farbdisplay und 570
  • Acht Lautsprecher
  • Energie Rückgewinnung
  • Start/Stop
  • Kraftstoffverbrauch WLTP ICE, 6,1 l/100 km kombiniert, 7,8, 12,8, 5,9, 16,9, 5,2, 19,2, 6,3, 15,9, 30, 40, 45 und 37
  • Partikelfilter
  • Zylinderabschaltung
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Gewichte: Zulässiges Gesamtgewicht (kg): 1.930, Leergewicht (kg): 1.400, Anhängelast gebremst (kg): 1.500 und Anhängelast ungebremst (kg): 700
  • Motorleistung nach EEC : Maximalleistung in KW: 110 , Maximalleistung in PS: 150 und Maximales Drehmoment in Nm: 250 bei 1.500 U/min
  • 211 km/h Höchstgeschwindigkeit Beschleunigung 0-100 km/h in 9,0 Sekunden
  • Emissionsniveau : EU6 D
  • Eins Turboaufladung
  • Reihen-4 Zylinder-Motor, Hubraum (ccm): 1.498, Hubraum in Liter: 1,5, Bohrung (mm): 74,5 und Hub (mm): 85,9
  • Gepäckraumvolumen: normal (l): 521, bei umgelegter Rückbank bis zur Dachkante (l): 1.630, Frunk Kapazität (l):, Frunk Kapazität (cu ft):
  • Innenraum-Abmessungen: Kopfraum vorn (mm): 1.022, Kopfraum hinten (mm): 1.020, Hüftraum vorn (mm): 1.486 und Hüftraum hinten (mm): 1.445
  • Außen-Abmessungen: 4.384 Länge (mm):, Breite (mm): 1.841, Höhe (mm): 1.629, Radstand (mm): 2.625, Spurweite vorn (mm): 1.576, Spurweite hinten (mm): 1.541, Spurkreis (mm): 10.900, Breite über alles inkl. Spiegel (mm): 2.035 und 80,1
  • Böschungswinkel vorne (Grad): 18,3 und Böschungswinkel hinten (Grad): 19,4
  • Elektrisches System 12
  • WLTP Emissionen ICE, kombiniert: 138,0, Phase niedrig: 177,0, Phase mittel: 134,0, Phase hoch: 118,0 und Phase extra-hoch: 142,0
  • LED Licht Bremslicht, Nebelscheinwerfer, Abblendlicht, Blinker, Tagfahrlicht, Rückleuchten und Fernlicht
  • Sichtschutzglas hinten und Seite hinten
  • Beheiztes Scheibenwaschsystem
  • Elektrische Fensterheber mit Impulsschaltung für zwei Fenster vorn und hinten
  • Beheizbare Windschutzscheibe
  • Scheinwerferreinigungsanlage
  • Windschutzscheiben-Wisch-Wasch-Anlage mit Regensensor
  • Heckscheibe fest eingebaut mit Scheibenwischer mit Intervallschaltung
  • Anklappbare Außenspiegel
  • Außenspiegel elektrisch einstellbar, beheizt und getönt mit autom. Abblendfunktion auf Fahrerseite mit Fahrtrichtungsanzeige, Außenspiegel elektrisch einstellbar, beheizt, getönt auf Beifahrerseite mit Fahrtrichtungsanzeige
  • Automatischer Innenspiegel
  • Tagfahrlicht
  • Abbiegelicht
  • Nebelscheinwerfer
  • Hauptscheinwerfer Regulierung mit Dämmerungsautomatik Richtungsscheinwerfer, automatisch, geschwindigkeitsabhängig, aktiver Fernlichtassistent und Matrix
  • LED Hauptscheinwerfer mit Ellipsoid-Streuscheibe LED
  • Antrieb: Verbrennungsmotor
  • Hauptservice Gesamtfahrleistung (km): 30.000, Zeitraum (Monate): 24 und Variable km / Dauer: variable km / Dauer
  • Sports Utility Vehicle 5-türig, Radstand: kurz, Fahrerposition: links, Plattformcode: MQB
  • Ausstattungsbezeichnung: SPORTLINE, Lokale Ausstattungsbezeichnung: Sportline, Ausstattungsklasse: S1
  • Tür hinten oben angeschlagene Schwingtür
  • Tür vorne links, hinten links, vorne rechts, hinten rechts : vorne angeschlagen
  • Klimaanlage mit 2 Klimatisierungszonen (vollautomatisch)
  • Getrennte Belüftungsregelung für Beifahrerseite mit digitaler Anzeige
  • Belüftungssystem mit digitaler Überwachung, Pollenfilter, Aktivkohlefilter und Motorvorwärmer
  • Getränkehalter für Vordersitze und Rücksitze
  • Ablagefach unter Beifahrersitz
  • Kühlbox Handschuhfach
  • Sitzbank hinten mit drei Sitzplätzen asymmetr. umlegbar mit Sitzheizung Laderaumdurchreiche und fernbedienbar umklappbar
  • Fahrersitz und Beifahrersitz Sportsitz mit Sitzheizung, mechanischer Lehnenneigungsverstellung, mechanischer Längsverstellung, mechanischer Höhenverstellung und mechanischer Lordosenstütze
  • Armlehne für Rücksitze
  • Armlehne für Vordersitze
  • Sitzbezüge: Stoff / Stoff
  • Fußmatten
  • Luxus-Ausstattung: Alu & Leder, Kohlefaser-Look Türverkleidung, Klavierlack auf Armaturenbrett
  • Außentürgriffe
  • Fünf Sitzplätze mit Sitzkonfiguration: 2+3
  • Reifenreparaturset
  • Alufelgen 7,0 X 18 auf Vorderachse und Hinterachse 45,7, 17,8, C3I
  • Dachreling schwarz
  • Uni-Lackierung
  • Durchmesser (Zoll): 18 215 / 50 W auf Vorderachse und Hinterachse Tragfähigkeitsindex: 92, Sommerreifen und Reifengröße in offiziellen Unterlagen
  • Seitenschwellerverbreiterung
  • Dachspoiler
  • Vorbereitung Anhängevorrichtung
  • Deutschland Fahrzeug Code HSN: 8004, TSN: ASO und offiziell
  • Versicherungsklasse: Haftpflicht: 12, Teilkasko: 20 und Vollkasko: 17
  • Mobilitätsgarantie: Dauer (Monate): 999 und Gesamtfahrleistung (km): 9.999.999
  • Garantie auf Lack: Dauer (Monate): 36 und Gesamtfahrleistung (km): 9.999.999
  • Garantie gegen Durchrostung: Dauer (Monate): 144 und Gesamtfahrleistung (km): 9.999.999
  • Garantie auf Antriebsaggregate: Dauer (Monate): 24 und Gesamtfahrleistung (km): 9.999.999
  • Garantie gesamtes Fahrzeug: Dauer (Monate): 24 und Gesamtfahrleistung (km): 9.999.999
  • Fahrzeug-Zusatzkosten: MwSt (19%), MwSt und 19,00
  • Garantie Antrieb - OEM Dauer (Monate) 24 und Gesamtfahrleistung (km) 9.999.999
  • Garantie gesamtes Fahrzeug - OEM Dauer (Monate) 24 und Gesamtfahrleistung (km) 9.999.999
  • Elektronische Fahrstabilitätskontrolle
  • 6-Gang Schaltgetriebe manuell
  • Antriebs-Schlupf-Regelung
  • Sperrdifferential mit begrenztem Schlupf elektronisches und vorne
  • Frontantrieb
  • Torque vectoring Differential
  • Aktive Radaufhängung mit wählbarer Einstellung elektronisch
  • Unabhängige Ein-Gelenk-Federbeinachse mit Stabilisator und Schrauben-Federung vorne, Unabhängige Mehrlenkerachse mit Stabilisator und Schrauben-Federung hinten
  • Servolenkung geschwindigkeitsabhängig, elektrisch, variable Übersetzung mit variabler Übersetzung
  • Multifunktions-Alu & Lederlenkrad beheizt, höhenverstellbar und längsverstellbar
  • Tankinhalt 50 Liter
  • Kraftstoff : bleifrei, 95 Oktan
  • Kraftstoffsystem mit direkter Benzineinspritzung

4 Motoren in der Variante Sportline verfügbar