Frühlingsaktion Top Angebote bis 30. April

Skoda Kamiq Farben: Welche Lackierung steht ihm gut?

Kaum eine Entscheidung beim Kauf eines Neuwagens fällt so schwer wie die Wahl der Farbe. Soll es elegant oder doch eher auffallend sportlich sein? Ist diese Farbe auch in einigen Jahren noch aktuell? Die Lackierung hat auch Einfluss auf den Wiederverkaufswert des Autos und die Sichtbarkeit von Schmutz.

Wir haben alle verfügbaren Lackierungen für den Skoda Kamiq übersichtlich dargestellt und geben hilfreiche Infos. Falls Sie bereits die Farbe Ihrer Wahl wissen, können Sie aktuelle Skoda Kamiq Angebote einholen oder weitere Daten in unserem Skoda Kamiq Testbericht nachlesen.

Uni-Farben

Energy-Blau

Das Energy-Blau gibt es beim Kamiq ohne Aufpreis. Wer eine farbige Lackierung möchte, findet darin eine solide Wahl. Als Uni-Lack macht es das Mini-SUV trendig und leicht verspielt. Blau ist unter allen farbigen Lackierungen eine beliebte Wahl, weil es frisch und dennoch erwachsen aussieht. Beim Wiederverkauf werden sich genügend Interessenten finden, aus der Hand reißen wird man Ihnen den Kamiq so aber nicht. In Sachen Schmutz ist Energy-Blau weder besonders anfällig noch ausgesprochen pflegeleicht.

  Active Ambition Style
Energy-Blau 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Kamiq konfigurieren

Candy-Weiß

Weiße Autos können richtig schick aussehen. Das gilt auch für das Candy-Weiß beim Skoda Kamiq, vorausgesetzt es ist sauber. Wenden Sie genügend Zeit für die Pflege auf, werden Sie viel Freude an Ihrem Kamiq in Candy-Weiß haben. Ohne regelmäßige Wäschen verliert es schnell an Eleganz und Reiz. Der Wiederverkauf eines weißen Kamiqs wird kinderleicht gelingen.

  Active Ambition Style
Candy-Weiß 230 Euro 230 Euro 230 Euro
Kamiq konfigurieren

Corrida-Rot

Corrida-Rot ist eine der auffälligsten Lackierungen, die für den Kamiq verfügbar sind. Das lässt ihn ganz schön sportlich wirken, erfordert aber ähnlich viel Pflege wie Candy-Weiß. Insgesamt sind rote Autos nicht mehr so beliebt, wie sie es mal waren. Das bekommt man beim Wiederverkauf zu spüren. Wir finden Corrida-Rot ebenso dynamisch wie gewagt und haben uns schnell daran satt gesehen. Wenn Sie gar nicht genug davon bekommen können, setzen Sie mit dieser Farbe ein klares Statement.

  Active Ambition Style
Corrida-Rot 230 Euro 230 Euro 230 Euro
Kamiq konfigurieren

Stahl-Grau

Graue Lackierungen liegen voll im Trend. Das hat Skoda wohl dazu veranlasst den Kamiq gleich in mehreren Grautönen anzubieten. Unter den Uni-Lacken findet sich Stahl-Grau. Beliebte Farbe hin oder her – so richtig warm werden wollen wir damit nicht. Als Uni-Lack wirkt das Grau sehr flach. Die Beton-Farbe nimmt dem Kamiq seine ursprünglich deutlichen Konturen und harten Linien. Dafür erhält man ein pflegeleichtes Auto, das einigen Dreck und so manchen Kratzer wegstecken dürfte. Ob graue Lackierungen – insbesondere das plakative Stahl-Grau – in ein paar Jahren noch immer im Trend liegen, ist schwer einzuschätzen.

  Active Ambition Style
Stahl-Grau 230 Euro 230 Euro
Kamiq konfigurieren

Metallic-Lackierungen

Black-Magic Perleffekt

Das klassische Schwarz des Kamiqs ist eine Perleffekt-Lackierung und nennt sich Black-Magic. Das bekommen Sie zum Aufpreis von 550 Euro in jeder Ausstattungsvariante. Sonderlich spannend ist Schwarz natürlich nicht. Das macht es aber gleichzeitig sehr elegant. Während die dunklen Kontrastelemente wie der Grill darin verschwinden, werden die silbernen Zierelemente der Schwellerverkleidungen, Kühlergrillumrandung und der optional silbernen Dachreling hervorgehoben. Das verleiht dem schicken Black-Magic schöne Highlights. Viel falsch machen kann man mit dieser pflegeleichten und gut wieder verkäuflichen Lackierung nicht.

  Active Ambition Style
Black-Magic Perleffekt 550 Euro 550 Euro 550 Euro
Kamiq konfigurieren

Brillant-Silber Metallic

Mit Brillant-Silber Metallic findet sich eine weitere sehr klassische Lackierung in der Preisliste des Kamiq. Auch wenn der Trend von silbernen Autos längst abgeflacht ist, wirken sie nach wie vor stets schick und zeitlos. Dem Mini-SUV steht Silber allerdings nicht ganz so gut wie beispielsweise einem Skoda Octavia. In Sachen Pflegebedarf und Wiederverkauf ist Brillant-Silber eine sichere Wahl.

  Active Ambition Style
Brillant-Silber Metallic 550 Euro 550 Euro 550 Euro
Kamiq konfigurieren

Maple-Braun Metallic

Wirklich viele Autos, denen braune Lackierungen stehen, gibt es nicht. Mit der anhaltenden Beliebtheit von SUVs ändert sich das allerdings. Das Maple-Braun Metallic unterstreicht auch den Offroad-Charakter des Skoda Kamiq und macht sich erstaunlich gut. Ganz nebenbei ist die braune Farbe mit Sicherheit die beste Wahl in Sachen Schmutz-Verträglichkeit. Wer mit dem Kamiq tatsächlich hin und wieder einen Ausflug ins Gelände plant, sollte hier zugreifen.

  Active Ambition Style
Maple-Braun Metallic 550 Euro 550 Euro 550 Euro
Kamiq konfigurieren

Moon-Weiß Perleffekt

Bei zwei verschiedenen Weiß-Tönen in der Preisliste drängt sich natürlich die Frage nach den Unterschieden auf. Zurecht, denn nur die wenigsten werden beim Anblick eines weißen Kamiqs mit Sicherheit sagen können, um welche Lackierung es sich handelt. Der direkte Vergleich offenbart: Im Gegensatz zum Uni-Lack Candy-Weiß ist das Moon-Weiß Perleffekt deutlich kälter im Farbton, enthält einen höheren Blau-Anteil und wirkt dadurch leicht gräulich sowie weniger gelbstichig. Ob dieser feine Unterschied den Aufpreis rechtfertigt?

  Active Ambition Style
Moon-Weiß Perleffekt 550 Euro 550 Euro 550 Euro
Kamiq konfigurieren

Quarz-Grau Metallic

Ganz im Trend liegt Ihr Kamiq mit der Lackierung Quarz-Grau Metallic zum Aufpreis von 550 Euro. Der dunkle Grauton bringt den silber glänzenden Metallic-Effekt schön zum Hervorscheinen und setzt die klaren Kanten des Skodas gekonnt in Szene. In Quarz-Grau sieht das SUV äußerst erwachsen und elegant aus. Mit diesem Farbton erkauft man sich zudem ein recht pflegeleichtes Auto mit hohem Wiederverkaufswert.

  Active Ambition Style
Quarz-Grau Metallic 550 Euro 550 Euro 550 Euro
Kamiq konfigurieren

Race-Blau Metallic

Der Aufpreis von 550 Euro für das Race-Blau Metallic gegenüber Energy-Blau lohnt sich! In diesem Farbton sieht der Kamiq um einiges hochwertiger aus. Der Metallic-Effekt verleiht der Lackierung deutlich mehr Tiefe und Glanz. Sogar der Name passt: Race-Blau macht den Kamiq ziemlich sportiv und dynamisch. Beim Wiederverkauf wird sich der Aufpreis für den Metallic-Lack bezahlt machen.

  Active Ambition Style
Race-Blau Metallic 550 Euro 550 Euro 550 Euro
Kamiq konfigurieren

Rallye-Grün Metallic

Grün ist ihre Lieblingsfarbe? Dann finden Sie vielleicht Gefallen am hellen Rallye-Grün Metallic von Skoda. Ansonsten dürfte dieser Farbton nur etwas für Exoten sein. Auffallen wird der Kamiq in dieser Lackierung mit Sicherheit. Auf den Wiederverkaufswert wirkt sich das nachteilig aus. Während Grün ansonsten einen klaren Vorteil bei der Sichtbarkeit von Schmutz hat, dürfte dieser hell glänzende Farbton diesbezüglich eine Ausnahme bilden.

  Active Ambition Style
Rallye-Grün Metallic 550 Euro 550 Euro 550 Euro
Kamiq konfigurieren

Velvet-Rot Premium Metallic

Als Premium-Metallic-Lackierung bezeichnet Skoda die Farbe Velvet-Rot. Premium schlägt sich vor allem im Aufpreis von 950 Euro nieder und ist erst ab der Ausstattungslinie Ambition verfügbar. Was auf dem Foto deutlich dunkler und wie ein Rotwein-Ton wirkt, sieht tatsächlich wesentlich knalliger aus (siehe Titelbild) und ähnelt stark dem Corrida-Rot. Natürlich gibt es mit der Metallic-Lackierung einen tieferen Farbton, der mehr Nuancen und ein spannendes Lichtspiel bietet. So bietet dieses Rot auch langfristig etwas fürs Auge. Den Aufpreis werden Sie beim Wiederverkauf allerdings nicht zurück erhalten. Hierfür ist Velvet-Rot zu speziell.

  Active Ambition Style
Velvet-Rot Premium Metallic 950 Euro 950 Euro
Kamiq konfigurieren

Sparen Sie bei Ihrem Skoda Kamiq Neuwagenkauf

Wenn Sie sich für eine Farbe entschieden haben, können Sie jetzt aktuelle Skoda Kamiq Angebote einholen oder Ihren persönlichen Skoda Kamiq Neuwagen im carwow-Konfigurator zusammenstellen. Sollten Sie bei der Wahl der Farbe weiterhin unschlüssig sein oder eine Sonderlackierung wünschen, müssen Sie im Konfigurator keine Angabe zur Außenfarbe machen, sondern können eine Entscheidung mit dem Händler Ihrer Wahl vor Ort treffen.

Skoda Kamiq

Modernes City-SUV
8/10
19.350 € - 31.030 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen