Neuwagen Lagerverkauf nur bis 31.10.

Peugeot 308 SW technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Peugeot 308 SW werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 14.585 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Peugeot 308 SW auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,64 Meter
  • Breite: 1,85 Meter
  • Höhe: 1,44 Meter
  • Radstand: 2,73 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 0,89 Meter / 0,88 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,43 Meter / 1,37 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 608 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.634 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.375 - 1.600 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.790 - 1.950 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 680 - 730 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.200 - 1.550 Kilogramm
  • Dachlast: 85 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 52 Liter (Benzin) / 53 Liter (Diesel)
  • Innerorts (WLTP):
    Benzin: 6,6 - 7,5 l/100km
    Diesel: 5,1 - 5,6 l/100km
  • Außerorts (WLTP):
    Benzin: 4,8 - 5,1 l/100km
    Diesel: 3,8 - 4,0 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Benzin: 5,6 - 5,9 l/100km
    Diesel: 4,2 - 4,7 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 15 - 17
  • Vollkasko: 19 - 23
  • Teilkasko: 21 - 24

Diese Übersicht der technischen Daten des Peugeot 308 SW ist natürlich sehr zahlengetrieben. Damit Sie sehen können, was diese Zahlen im Alltag bedeuten und ob diese technischen Daten zu Ihren Bedürfnissen passen, haben wir diese Daten in den Vergleich zu alternativen Modellen eingeordnet. Kompakte Kombis gibt es viele - wie schneidet der Peugeot 308 SW ab?

Außenabmessungen

Die Kompaktklasse ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Wer früher noch einen Audi A4 Avant oder einen VW Passat kaufen musste, kommt heute mit seiner Familie ohne weiteres in einem VW Golf Variant oder in einem Skoda Octavia Combi zurecht. In diese Klasse steigt jetzt auch der Peugeot 308 SW auf. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell hat der Kombi noch einmal sechs Zentimeter zugelegt und kommt auf stattliche 4,64 Meter Länge und eine Breite von 1,85 Meter. Konkurrent in diesem Segment ist zum Beispiel der Seat Leon Sportstourer, der exakt genauso lang ist, aber fünf Zentimeter schmaler.

  • Länge: 4,64 Meter
  • Breite: 1,85 Meter
  • Höhe: 1,44 Meter
  • Radstand: 2,73 Meter

Wenig überraschend pendelt sich der VW Golf Variant, der ebenso vom Volkswagen-Mutterkonzern stammt und auf derselben Basis entwickelt wurde, nur wenig darunter ein. Er ist 4,63 Meter lang und 1,80 Meter breit. Am größten ist von diesen vier Kombis der Skoda Octavia, der mit 4,67 Meter am längsten ist, aber mit 1,83 Meter zwei Zentimeter schmaler als der Peugeot 308 SW.

Abmessungen Innenraum

Nicht nur die Gesamtlänge und der Radstand des Peugeot 308 SW ist gewachsen. Auch der Innenraum bietet deutlich mehr Platz. Vorne sitzen große Menschen äußerst bequem, nur die Beinauflage der Sitze könnte etwas länger sein. Hinten ist im Peugeot 308 SW nicht ganz so viel Platz, leider unterscheidet er sich der Kombi nur kaum vom kompakten Modell. Zwei Reisende sitzen angenehm, allerdings könnte die Rücklehne aufrechter sein.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 0,89 Meter / 0,88 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,43 Meter / 1,37 Meter

Die Konkurrenz holt auf ähnlichen Dimensionen mehr heraus. Im VW Golf Variant reicht die Kopffreiheit vorne und hinten bis 2,05 Meter. Im Seat Leon Sportstourer sind es vorne ebenfalls 2,05 Meter, in Reihe zwei sitzen immer noch Reisende bis zu einer Körperlänge von zwei Meter, ohne mit dem Scheitel die Decke zu touchieren. Am meisten Platz vorne bietet der Skoda Octavia Combi. Hier heißt es erst ab einer Größe von 2,10 Meter Kopf einziehen. Hinten fällt das Raumangebot mit maximal 1,95 Meter etwas geringer aus.

Abmessungen Kofferraum

Mit 608 Liter besitzt der Peugeot 308 SW einen Kofferraum, der sich sehen lassen kann. Interessent:innen des Plug-in Hybrids sollten aber bedenken, dass diese Motorisierung aufgrund der zusätzlichen Batterien einen etwas kleineren Laderaum von 548 Liter besitzt. Fällt die Rücklehne, die sich in drei Teilen umlegen lässt, erweitert sich der Stauraum auf maximal 1.634 Liter (im Plug-in Hybrid: 1.574 Liter).

  • Kofferraumvolumen: 608 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.634 Liter

Das ist mehr als beispielsweise der Seat Leon Sportstourer. Der liegt mit 620 Liter zwar etwas über dem Peugeot 308 SW, mit umgelegter Rückbank ist der Stauraum von 1.600 Liter aber kleiner als beim französischen Kombi. Noch mehr Platz als der Peugeot 308 SW bietet der VW Golf Variant, der auf 611 bis 1.642 Liter kommt. Ungeschlagen in der Kompaktklasse bleibt der Skoda Octavia Combi. Mit vier Personen reicht der Stauraum für 640 Liter, maximal sind bis zu 1.700 Liter Gepäck möglich.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Dafür ist der Peugeot 308 SW trotz seiner Größe besonders leicht durch enge Innenstädte zu steuern. Sein Wendekreis von 10,9 Meter liegt knapp vor den Konkurrenten aus dem Volkswagen-Konzern. Der Skoda Octavia Combi kommt auf 11,1 Meter, der Seat Leon Sportstourer auf 11,2 Meter und der VW Golf Variant auf elf Meter.

  • Wendekreis: 10,9 Meter
  • Tankinhalt: 52 Liter (Benzin) / 53 Liter (Diesel)
  • Innerorts (WLTP):
    Benzin: 6,6 - 7,5 l/100km
    Diesel: 5,1 - 5,6 l/100km
  • Außerorts (WLTP):
    Benzin: 4,8 - 5,1 l/100km
    Diesel: 3,8 - 4,0 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Benzin: 5,6 - 5,9 l/100km
    Diesel: 4,2 - 4,7 l/100km

Aber wie steht es um den Verbrauch der neuen reduzierten Motorenpalette im französischen Kombi? Unter den konventionellen Antrieben ist der Diesel am sparsamsten. Er benötigt bestenfalls nur 4,2 Liter auf 100 Kilometer. Das kann der Seat Leon Sportstourer besser - der 2.0 TDI verbraucht nur 3,9 Liter im Schnitt. Da sich der spanische Kombi die Motorenpalette mit dem VW Golf Variant teilt, liegt auch hier der günstigste Verbrauch bei 3,9 Liter. Noch weniger sind es nur im Skoda Octavia Combi 2.0 TDI - er kommt auf 3,8 Liter pro 100 Kilometer.

Ein ähnliches Bild ergibt sich bei den Benzinmotoren des Peugeot 308 SW. Der verbraucht im Schnitt 5,6 Liter, was ein ordentlicher Wert ist, der aber nicht reicht, um die Konkurrenz aus dem Volkswagen-Konzern abzuhängen. Beim Seat Leon Sportstourer sind es 4,7 Liter in der 90 PS und 4,8 Liter in der 110 PS Version des Kombis. Der VW Golf Variant überzeugt mit 4,7 Liter Benzin im Schnitt (110 PS) und der Skoda Octavia Combi ebenfalls mit 4,7 Liter (110 PS) auf 100 Kilometer.

Gewichte

Erfreulicherweise ist der Peugeot 308 SW einer der leichteren Kombis. Die Basisvariante wiegt gerade einmal 1,3 Tonnen komplett leer. Am schwersten ist wenig überraschend der Plug-in Hybrid mit bis zu 1,7 Tonnen. Das ist auf dem Niveau der Konkurrenz, die sich auch zwischen 1,3 und 1,7 Tonnen einpendelt.

  • Leergewicht: 1.375 - 1.600 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.790 - 1.950 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 680 - 730 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.200 - 1.550 Kilogramm
  • Dachlast: 85 Kilogramm

Viele Autokaufende legen sich aber einen Kombi nicht nur wegen dem großen Platzangebot zu, sie benötigen ihn, um Anhänger zu ziehen. Etwa für den Campingurlaub oder den Pferdesport. Je nach Modell zieht der Peugeot 308 SW zwischen 1.200 und 1.550 Kilogramm. Am schwächsten ist der Benziner, der einfach nicht genug Kraft entwickelt. Am stärksten ist der Diesel mit 1.550 Kilogramm. Dazwischen liegt der Plug-in Hybrid mit 1.450 Kilogramm.

Noch besser schneidet der Skoda Octavia Kombi ab, der bis zu 2.000 Kilogramm zieht. Das liegt daran, dass die Motorenauswahl beim Volkswagen-Konzern einfach größer ist. Beim Seat Leon Sportstourer sind es immerhin noch maximal 1.700 Kilogramm, der VW Golf Variant schafft 1.700 Kilogramm.

Vergleichen Sie den Peugeot 308 SW mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Peugeot 308 SW FAQs

Der neue Peugeot 308 SW steht ab Januar 2022 bei den Händlern.

Die Buchstaben SW stehen bei Peugeot für „Station Wagon“ und bezeichnen die Kombiversion eines Fahrzeugs. Auch andere Hersteller wie Ford, Kia, Hyundai und Chevrolet verwenden dieses Kürzel.

Peugeot baut den 308 SW im Osten Frankreichs im elsässischen Mülhausen.

Der Peugeot 308 SW startet in der Version „Active Pack“ ab 24.700 Euro.

Beim Peugeot 308 SW GT Line handelt es sich nicht um eine besonders sportliche Version des Kombis, sondern um die höchste Ausstattungslinie. Die Motorisierungen reichen von 130 bis 225 PS.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Peugeot Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
213 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Peugeot Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
20.750 €
Tageszulassungen anzeigen

Peugeot Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
13.850 €
Jahreswagen anzeigen