Neuer Opel Frontera 2024: Neue Bilder des Crossland-Nachfolgers

09. April 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 19.025 Bewertungen

Opel bringt 2024 ein neues SUV namens Frontera auf den Markt. Wir sagen euch alles, was bisher bekannt ist.

Wenn einige von euch jetzt denken, dass ihnen der Name bekannt vor kommt – dann habt ihr Recht! Den Opel Frontera gab es schon, er wurde 2004 eingestellt und kommt nun als Nachfolger für den Crossland zurück. Es soll einen Hybrid und eine Elektro-Version geben. Lest weiter für mehr Details.

  • Frontera wird Crossland-Nachfolger
  • Als E-Auto und Hybrid geplant
  • Neue Bilder zeigen Innen- und Außendesign
  • Marktstart noch in 2024
  • Attraktiver Preis geplant

Opel-Modelle konfigurieren

Opel Frontera

Opel Frontera: Alter Name, neues Modell

Vor genau 20 Jahren wurde der damalige Opel Frontera eingestellt. Nun kehrt er zurück und wird moderner, robuster und elektrifiziert. Als Nachfolger des Crossland reiht sich der Frontera im mittelgroßen SUV-Bereich des Herstellers ein. Zwischen dem kompakten Mokka und dem großen Grandland positioniert er sich als Allrounder. Der Frontera soll “das perfekte Auto für urbane Ballungszentren” werden und den Kunden “ein erholsames, entspannendes Fahrerlebnis” bieten, wie Opels CEO Florian Huettl in einer Pressemitteilung sagt. 

Opel Frontera

Im Außendesign gibt es beim Frontera zum ersten Mal den neuen Opel Blitz bei einem Serienmodell zu bestaunen und dementsprechend prominent ist er mittig platziert. Eingerahmt von den Scheinwerfern zieht der Blitz den Blick förmlich auf sich. Ansonsten zeigt sich das neue Opel SUV in einem relativ kantigen Auftreten mit modernem Anstrich.

Opel Frontera: Innenraum und Infotainment

Auch im Innenraum gibt es einen frischen Look zu bestaunen für den Frontera. Klare Flächen mit zwei 10-Zoll-Widescreens dominieren das Cockpit des Frontera.

Opel Frontera Innenraum

Zur Einbindung des eigenen Smartphones gibt es mehrere USB-Anschlüsse sowie einen kabellosen Auflader. Gegen Aufpreis gibt es dann eine volle Integrationsstation, bei der das eigene Handy dann zum Bedienelement des Infotainment-Systems wird.

Als SUV bietet der Frontera auch ein nicht zu unterschätzendes Ladevolumen mit. 460 Liter stehen im Kofferraum zur Verfügung, bei umgeklappten Rücksitzen sogar 1.600 Liter. Den doppelten Ladeboden gibt es beim Frontera in Serie.

Opel Frontera: Kein reines E-Auto

Opel bringt den Frontera nicht als reines E-Auto, sondern bietet der Kundschaft die Wahl zwischen Elektroauto und einem 48-Volt-Hybrid.

Opel konfigurieren

Welche Motoren der Frontera erhält, ist noch unklar. Der Crossland kam zuletzt mit zwei Benzinern mit 110 und 130 PS und einem Diesel mit 110 PS Leistung. Allrad gab es beim Crossland nicht und es wird ihn wohl auch für den Frontera nicht geben – das bleibt das Alleinstellungsmerkmal des Grandland.

Wann kann man den Opel Frontera kaufen?

Der neue SUV von Opel soll schon recht bald vorgestellt werden – deshalb gehen wir davon aus, dass er noch in 2024 seinen Marktstart feiern wird. In den kommenden Wochen wird der Hersteller weitere Details veröffentlichen.

Opel Frontera Rückansicht

Wie heißt das neue SUV von Opel?

Der kommende SUV von Opel trägt den Namen Frontera. Ganz neu ist dieser nicht, bereits vor 20 Jahren hatte Opel ein Modell mit dem gleichen Namen auf dem Markt.

Ist der Opel Frontera ein gutes Auto?

Ob der neue Opel Frontera ein gutes Auto ist, wird sich zeigen. Die alte Version war ein klassischer Geländewagen, hatte aber einige Schwächen. Das wird die neue Version sicher besser machen.

Opel Frontera Heck