Elektro-Wochen Top E-Auto Angebote bis 30.09.

Mercedes-Benz GLE Plug-in-Hybrid

Die Hybrid-Variante des geräumigen SUVs

Wow-Wertung
8
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • 97 km rein elektrische Reichweite
  • Viel Platz
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Preisintensiv
  • Hohe Ladekante
  • Infotainment nicht so intuitiv

Preisklasse

- Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Mercedes-Benz GLE Plug-in Hybrid

Inhalt

Überblick

In der Autowelt ist der GLE ein junger Hüpfer. Während andere Autos wie die Mercedes A-Klasse schon seit 1997 auf dem Markt sind, gibt es den GLE erst seit 2015.

Die relativ junge Entwicklungsstufe des GLE zeigt sich in seinem Auftreten. Der Wagen ist ein typischer Oberklasse-SUV mit elegantem Design. Damit trifft der Wagen den Zahn der Zeit.

Die Mischung macht‘s

Der Mercedes GLE ist ebenfalls als Plug-in Hybrid erhältlich. Neben den Benziner- und Dieselaggregaten stehen nun auch Hybridvarianten bereit.

Spannend: Während andere Hersteller für ihre Hybridvariante meist einen Benziner mit einem Elektromotor kombinieren, kann die Kundschaft bei Mercedes auch Dieselhybriden käuflich erwerben.

Fahrzeugtyp

SUVs sind beliebt. Sie vereinen Geländewagen-Flair mit schicker Optik und werden so zu städtetauglichen Offroadautos, die auch mal auf unbefestigten Straßen gefahren werden können.

SUV

Dass der GLE ein SUV ist, sollte schnell klar sein. Hoher Einstieg, gute Straßensicht und große Reifen machen den Wagen zu einem bulligen Begleiter.

Plug-in Hybrid

Bei Mercedes kann die Kundschaft in Sachen Plug-in Hybrid zwischen einem Diesel- und einem Benzinhybrid wählen. Zwar kommen beide Varianten mit etwa 97 Kilometern rein elektrischer Reichweite, dennoch lassen sich Unterschiede vermerken.

Zurück zum Überblick

Diesel oder Benzin? Mercedes überlässt der Kundschaft die Wahl, welcher Verbrenner mit dem Elektroantrieb kombiniert werden soll.

Die Plug-in Hybride

Beide Motorvarianten kommen mit über 90 Kilometern rein elektrischer Reichweite. Hauptunterschiede finden sich in puncto PS, Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß. Eines haben Sie aber gemein: Sie sind beide mit Allrad kombiniert.

GLE 350 e
GLE 350 de
Hubraum [ccm] 1.991 1.950
Zylinderanzahl
4
4
Leistung [PS] 333 320
Getriebe 9-Gang-Automatik 9-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] 6,9 6,8
Vmax [km/h] 210 210
Kombinierter
Verbrauch [l/100 km]
1,5-1,6 1,1-1,2
CO2-Ausstoß [g/km] 34-37 29-32
Elektrische Reichweite
97 km 93 km
Effizienzklasse A+ A+
Kraftstoff Benzin/Strom Diesel/Strom
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM Euro 6d-ISC-FCM

Plug-in Hybrid konfigurieren

Zurück zum Überblick


One size fits all: Das dürfte das Motto bei der Ausstattungskonzeption des GLE Plug-in Hybriden gewesen sein.

Standardausstattung

Der GLE kommt mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, einer 2-Zonen-Klimaautomatik, einem Multifunktionslederlenkrad, Komfortsitzen vorne, einem Navigationssystem, einem Tempomaten und einem Widescreen Cockpit.

Zurück zum Überblick