Mercedes-Benz AMG GT 4-Türer

Luxuriöses AMG-Geschoss mit Platz für vier Personen

Wow-Wertung
8
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Super Bremsleistung
  • Gutes Platzangebot
  • Starke Traktion
  • Umständliche Bedienung
  • Ineffiziente Motoren
  • Wenig Komfort beim Langsamfahren

96.878 € - 114.490 € Preisklasse

4 Sitze

8,3 - 12,9 l/100km

Aktuelle Angebote zum Mercedes-Benz AMG GT 4-Türer

Inhalt

Überblick

Der AMG GT 4-Türer ist das zweite eigenständig entwickelte AMG Modell, bei dem es sich nicht nur um ein Mercedes-Modell mit leistungsfähigem Motor handelt.

Geistiger Nachfolger des SLS

Der AMG GT wurde 2014 vorgestellt und kam im Folgejahr in den Handel. Bis zur Einführung der viertürigen Variante sollte es allerdings noch dauern, denn erst ging 2016 noch der Roadster an den Start bevor zwei Jahre später schließlich der Viertürer folgte.

Verfolgt man die Spuren des AMG GT zurück zu seinen Vorgängern, landet man zuerst beim Mercedes SLS mit seinen markanten Flügeltüren. Er war das erste reine AMG-Modell und sieht dem heutigen AMG GT zum Verwechseln ähnlich. Gräbt man weiter in der Vergangenheit, stößt man auf den Mercedes-Benz 300 SL von 1954, der schon die gleiche Coupé-Form, die enorm lange Motorhaube und wie der SLS auch die Flügeltüren besaß.

Fahrzeugtyp

Das Ausgangsmodell für alle Karosserievarianten war der zuerst präsentierte Mercedes-Benz AMG GT. In den Folgejahren stellte man ihm mit dem AMG GT Roadster ein Cabrio und schließlich auch das viertürige Coupé zur Seite. Und natürlich wären sie keine echten AMG-Modelle, wenn nicht allesamt mit starken Motoren über dynamische Fahrleistungen verfügen würden.

Coupé

Unverkennbar als Coupé ist vor allem die zweitürige Variante des Mercedes-Benz AMG GT. Eine enorm lange Motorhaube, zwei Türen und ein schräg abfallendes Heck – das alles ist typisch für die Coupé-Bauform. Etwas weniger typisch ist dahingegen der 4-Türer. Dafür bietet er ein besseres Platzangebot in den Fond und dank der zusätzlichen Türen auch einen leichteren Einstieg.

Cabrio

Mit einem Stoffverdeck statt dem festen Dach wird aus dem Mercedes der attraktive AMG GT Roadster. Der lädt zum ebenso zum entspannten Cruisen wie zum sportlichen Kurvenzirkeln bei strahlendem Sonnenschein ein. Ein Alltagsauto ist der Roadster definitiv nicht.

Sportwagen

Viel Leistung erhält man beim AMG GT 4-Türer in jedem Fall, denn schon der Einstiegsmotor leistet bis zu 367 PS. Doch ein echter Sportwagen wird aus dem Coupé erst mit der S-Version und dem 63 4MATIC als Antrieb. Denn der liefert sogar 639 PS an den Allradantrieb.

Mercedes-Benz AMG GT 4-Türer Farben

Polarweiß Uni
kostenlos
Rubellitrot Metallic
kostenlos
Jupiterrot Uni
Ab 357 €
Graphitgrau Metallic
Ab 1.178 €
Hightechsilber Metallic
Ab 1.178 €
Obsidianschwarz Metallic
Ab 1.178 €
Spektralblau Metallic
Ab 1.178 €
designo diamantweiß bright
Ab 1.964 €
designo graphitgrau magno
Ab 3.332 €
designo selenitgrau magno
Ab 3.332 €
designo spektralblau magno
Ab 3.332 €
designo kaschmirweiß magno
Ab 5.331 €
Zurück zum Überblick

Für den Vortrieb sorgen im AMG GT 4-Türer wahlweise Reihen-Sechszylinder oder ein V8-Motor. Nur die Einstiegsvariante verfügt über Heckantrieb, während alle anderen als Allrad kommen. Immer mit an Bord ist die 9-Gang-Automatik.

Der Benziner

Der vermeintlich schwächste im Programm ist der Sechszylinder 43 mit 367 PS aus knapp drei Litern Hubraum. Ab dem Mercedes AMG GT 63 4MATIC erhält man stattdessen den blubbernden V8, der in der S-Version bis zu 639 PS leistet.

43 43 4MATIC  53 4MATIC 63 4MATIC 63 S 4MATIC
Hubraum [ccm] 2.999 2.999 2.999 3.982 3.982
Leistung [PS] 367 367 435 585 639
Getriebe 9-Gang-
Automatik
9-Gang-
Automatik
9-Gang-
Automatik
9-Gang-
Automatik
9-Gang-
Automatik
0-100 km/h [s] 5,0 4,9 4,5 3,4 3,2
Vmax [km/h] 270 270 285 310 315
CO2-Ausstoß [g/km] 217 221 222 281 292
Kombinierter
Verbrauch [l/100km]
9,5 9,7 9,7 12,3 12,9
Effizienzklasse C D D G G
Kraftstoff Benzin Benzin Benzin Benzin Benzin
Abgasnorm Euro 6d Euro 6d Euro 6d Euro 6d Euro 6d

Benziner konfigurieren

Zurück zum Überblick

Als AMG-Modell verfügt der AMG GT 4-Türer bereits über eine luxuriöse Ausstattung. Wer sich für die Topmotorisierung des AMG 63 S 4MATIC entscheidet, erhält außerdem automatisch noch einige Features im Innenraum und größere Felgen.

Standardausstattung

Serienmäßig sind 19-Zoll-Leichtmetallräder, das AMG Performance Lenkrad in Nappa-Leder, die AMG Leder-Sportsitze, ein 12,3-Zoll-Media-Display, LED-Scheinwerfer und eine Ambientebeleuchtung verbaut.

S

Die Version S erhält zusätzliche 54 PS Motorleistung, 20-Zoll-Leichtmetallräder, das Widescreen-Cockpit mit zwei 12,3-Zoll-Displays, das Burmester Surround-Soundsystem und die AMG Hinterachslenkung.

Zurück zum Überblick

Suchen Sie die besten Mercedes-Benz AMG GT 4-Türer Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige AMG GT 4-Türer Angebote ohne den üblichen Stress.

AMG GT 4-Türer Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 11.428 €