Black Friday Wochen Bis 30.11. Top Deals für Kauf und Leasing

Range Rover Plug-in Hybrid

Großer Premium-SUV mit zwei Motoren

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Schneller Hybridmotor
  • Allradantrieb
  • Viel Platz
  • Recht teuer
  • Kein reiner Elektromotor
  • Großer Wendekreis

Preisklasse

- Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Land Rover Range Rover Plug-in Hybrid

Inhalt

Überblick

Die Geländewagen von Land Rover sind Tradition. Im Repertoire dieser Firma finden sich nur höhergelegte Autos. Der Defender bildet die kleinste Variante, der Discovery ist etwas größer, der Range Rover luxuriöser.

Mittlerweile sind alle Modelle auch als Hybrid erhältlich. Der Range Rover erhält dann den Namen Range Rover Plug-in Hybrid.

Plug-in für den SUV-Markt

SUVs sind beliebt. Sie vereinen die Vorteile eines Geländewagens mit der stylischen Optik eines Straßenautos. Land Rover versteht unter dieser Klasse aber noch mehr. Seine SUVs sollen nicht nur höhergelegte, bequeme Platzwunder sein, sie sollen auch echte Geländevorteile bieten. Daher kommen die Modelle immer mit Allradantrieb und auch bei der Hybridvariante werden alle Reifen angetrieben.

Optisch zeigt sich die Nähe zum Geländewagen auch. Modelle von Land Rover sind immer etwas rustikaler und kommen sehr kantig daher. Diesen Style sieht man bei anderen Marken seltener.

Fahrzeugtyp

Einen SUV mit Hybridmotor auszustatten ist alles andere als selten. Immerhin macht diese Kombination durchaus Sinn. Auf Grund ihrer Größe verbrauchen SUVs viel Sprit und sind nicht unbedingt umweltfreundlich. Der Hybridmotor kann sie etwas grüner machen.

SUV

Beim Range Rover Plug-in Hybrid bekommt die Kundschaft neben den typischen SUV-Vorteilen, dem erhöhten Sitz und der guten Straßensicht, vor allem eines: Platz. Der Wagen ist 5 Meter lang, 1,87 Meter hoch und 2,1 Meter breit. Dadurch bietet er 707 Liter Kofferraumvolumen.

Plug-in Hybrid

Wer sich für den Plug-in Hybrid entscheidet, bekommt mehr als man erwarten könnte. Der Motor bietet ganze 404 PS und soll rein elektrisch 42 bis 46 Kilometer zurücklegen können. Damit ist Fahrspaß garantiert.

Zurück zum Überblick

Obgleich SUVs und gerade auch Hybride nicht zum Rennen fahren gedacht sind, schadet es nicht, sie mit powervollen Motoren auszustatten. Das weiß auch Land Rover und verpasst dem Range Rover Plug-in Hybrid einen 404-PS-starken Antrieb.

Der Plug-in Hybrid

Unabhängig davon ob die Kundschaft den Wagen mit langem oder kurzem Radstand bestellt, bei den Motoren steht immer nur eine Variante bereit. Diese ist dafür sehr attraktiv. 404 PS und 220 km/h Höchstgeschwindigkeit dürften den meisten genügen.

P400e AWD 2.0 Liter
Hubraum [ccm] 1.997
Zylinderzahl 4
Leistung [PS] 404
Elektrische
Reichweite [km]
42-46
Getriebe 8-Gang-Automatik
0-100 km/h [s] 6,4
Vmax [km/h] 220
CO2-Ausstoß [g/km] 22,5-23,1
Kombinierter
Verbrauch
[l/100km]
3,5-3,6
Effizienzklasse A+
Kraftstoff Benzin/Strom
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM

Plug-in Hybrid konfigurieren

Zurück zum Überblick

Während die Auswahl im Motorenrepertoire gering ist, fällt sie bei den Ausstattungsvarianten üppig aus. Es stehen vier Varianten zur Wahl.

Vogue

Das Modell-Vogue kommt mit einer 360-Grad Einparkhilfe, einem Surround-Kamerasystem, Toter-Winkel-Warnsystem und einem beheizbaren Multifunktions-Lederlenkrad.

Westminster

Zusätzlich dazu gibt es ein Panoramaschiebedach, 21-Zoll Räder, einen Dachhimmel in Premium-Velours, Dekorelementen in Kahari und einer individuell konfigurierbaren Innenraumbeleuchtung.

Westminster Black

Die Black-Variante kommt mit dunkel getönten Scheiben, Panoramaschiebedach, 21-Zoll Rädern und einem Dachhimmel in Premium-Velours.

Autobiography

Das Autobiography-Modell enthält einen Parkassistenten, Panoramaschiebedach, 21-Zoll Räder, Premium-Fußmatten, Head-Up-Display und eine 4-Zonen Klimaautomatik.

Range Rover Fifty

Hierzu gehören unter anderem schwarze Bremssättel, ein Spurhalteassistent, ein Dachhimmel in Leder und das Meridian Soundsystem.

SV Autobiography

Diese Version mit längerem Radstand enthält schwarze Bremssättel, einen Notfall-Bremsassistent, Pixel-Laser-LED und das Meridian Soundsystem.

SV Autobiography Ultimate

Die Ultimate-Variante kommt mit Einstiegsleisten aus Aluminium, Dekorelementen in Carbon und Sitzen in der Farbe Ebony/Vintage Tan.

Zurück zum Überblick