Cupra Ateca technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Cupra Ateca werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Cupra Ateca auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,39 Meter 
  • Breite: 1,84 Meter 
  • Höhe: 1,60 Meter
  • Radstand: 2,63 Meter 
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,06 Meter / 1,02 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: k.A. 
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 485 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.579 Liter 

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.626 Kilogramm 
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.170 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.100 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch 

  • Tankinhalt: 55 Liter 
  • Benzinverbrauch (in l/100 km): 
  • Innerorts: 9,6 
  • Außerorts: 6,6
  • Kombiniert: 8,9 - 9,5 (nach WLTP) 

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 13
  • Vollkasko: 22
  • Teilkasko: 22

Diese Übersicht der technischen Daten des Cupra Ateca ist natürlich sehr zahlengetrieben. Damit Sie sehen können, was diese Zahlen im Alltag bedeuten und ob die technischen Daten zu Ihren Bedürfnissen passen, haben wir diese Daten in den Vergleich zu alternativen Modellen eingeordnet.Als Performance-SUV bietet der Cupra Ateca satte Power mit optischen Highlights zu einem fairen Preis. Vor allem die hochwertige und auch serienmäßig bereits umfangreiche Ausstattung lässt ihn im Vergleich zu Kollegen desselben Segments gut dastehen. Aber beim Spritverbrauch ist das Sport-SUV nicht unerwartet einsame Spitze - im negativen Sinne, wie Sie hier im Detail nachlesen können.

Außenabmessungen

Seat Ateca und Cupra Ateca basieren zwar auf derselben Plattform wie der VW T-Roc und der Skoda Karoq. Wirft man jedoch den nicht ganz unwichtigen Aspekt der 300 PS-Power mit in die Waagschale, spielt der Cupra Ateca dagegen eher in einer Liga mit dem Audi SQ2, dem VW T-Roc R und dem BMW X2 M35i.

  • Länge: 4,39 Meter 
  • Breite: 1,84 Meter 
  • Höhe: 1,60 Meter
  • Radstand: 2,63 Meter 
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Und stellt man die Leistung und die Ausstattung dem zu zahlenden Preis gegenüber, liegt der Cupra Ateca ganz weit vorn: Schon in der Basisversion (!) ist der BMW X3 M35i satte 12.450 Euro teurer als der bereits üppig ausgestattete Cupra Ateca.

Abmessungen Innenraum

Der große Innenraum ist eine der Paradedisziplinen des Cupra Ateca. Für Fahrer:in- und Beifahrer:innensitz stellt er nicht nur in der Breite mehr Platz zur Verfügung als seine Konkurrenten Audi SQ2 und BMW X2 M35i, sondern bietet zusätzlich auch noch mehr Kopffreiheit.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,06 Meter / 1,02 Meter

Ebenso vorteilhaft zeigt er sich hinten: Auch Menschen mit langen Beinen oder Sitzriesen haben im Fond reichlich Platz. Praktikabilität ist ja aber nicht nur eine Frage der reinen Maße, sondern kann auch mittels cleverer Raumausnutzung geschaffen werden. So punktet beispielsweise der Konkurrent BMW X2 M35i mit einer serienmäßigen dreigeteilt umklappbaren Rückbank in puncto Variabilität.

Abmessungen Kofferraum

Der Cupra Ateca hat den größten Kofferraum und die meiste Zuladung (619 kg) im Vergleich mit seinen Konkurrenten VW T-Roc R (397-1.237 l/509 kg), Audi SQ2 (355-1.000 l/450 kg) und BMW X2 M35i (470-1.355 l/575 kg).

  • Kofferraumvolumen: 485 Liter 
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.579 Liter 

Das Kofferraumvolumen ist im Segment der Kompakt-SUV kein unwichtiger Aspekt, geht es doch um nicht weniger als Familientauglichkeit, Volumen für Reisegepäck unter Kumpels oder Freundinnen oder Platz für das Freizeit-Equipment. 

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Während der Wendekreis mit 10,8 Metern prima klein ist, ist der Verbrauch dagegen leider keine Tugend beim Cupra Ateca. Während er im Durchschnitt um die 9 Liter Super Plus für 100 Kilometer braucht, kommt der gleich stark motorisierte Audi SQ2 mit etwas weniger (8,6 Liter) über die Runden. Bei sparsamer Fahrweise schafft der Audi SQ2 sogar einen Minimalverbrauch von 6,6 Litern.

  • Wendekreis: 10,8 Meter 
  • Tankinhalt: 55 Liter 
  • Benzinverbrauch (in l/100 km): 
    Innerorts: 9,6
    Außerorts: 6,6
    Kombiniert: 8,9 - 9,5 (nach WLTP) 

Auch der BMW X2 M35i hat mit seinen 306 PS einen ähnlich starken Durst wie der Cupra Ateca, braucht dafür aber nur das etwas günstigere Super, nicht Super plus wie Cupra Ateca und Audi SQ2.

Gewichte

Mit niedrigem Leergewicht und höchster Zuladung belegt der Cupra Ateca auch in puncto Gewicht Bestwerte im Vergleich zu seinen Konkurrenten Audi SQ2, VW T-Roc R und BMW X2 M35i.

  • Leergewicht: 1.626 Kilogramm 
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.170 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.100 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Der BMW X2 M35i ist zwar 25 Kilogramm schwerer als der Cupra Ateca, gleicht diese aber mit 50 Newtonmeter mehr Drehmoment mehr als aus. Da der Audi SQ2 65 Kilogramm weniger auf die Waage bringt, gewinnt er auch den Sprint von Null auf 100 km/h gegen den Ateca mit nur 4,7 Sekunden.

Vergleichen Sie den Cupra Ateca mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Cupra Ateca FAQs
Der Cupra Ateca wurde am Cupra-Hauptsitz in Barcelona entwickelt und wird im tschechischen Kvasiny produziert.
Der Cupra Ateca beschleunigt dank 110 PS mehr als der Seat Ateca in der stärksten Variante (nämlich 300 PS statt 190 PS) auf eine Höchstgeschwindigkeit von 249 km/h (Top-Speed Seat Ateca 212 km/h). Auch an Durchzugsstärke bietet der Cupra Ateca 80 Newtonmeter mehr als der Seat Ateca (nämlich 400 Nm statt 320 Nm, was auch schon nicht schlecht ist). Zusätzlich verfügt der Cupra Ateca über ein Sportfahrwerk, ein nachgeschärftes Direktschaltgetriebe und eine umfangreiche serienmäßige Ausstattung z.B. mit Panorama-Dach, Navi, vier Endrohre mit sattem Sound, 4Drive-Allradsystem, Brembo-Bremsanlage, Beats-Soundsystem und natürlich dem Cupra-Logo.
Der mit 190 PS stärkst motorisierte SEAT Ateca ist ab einem Basispreis von 36.610 Euro (inkl. MwSt.) zu haben, während der CUPRA Ateca mit 300 PS und umfangreicher Serienausstattung zu einem Preis ab 45.630 Euro (inkl. MwSt.) verfügbar ist.
Neben dem Seat Ateca teilen sich auch die Konzernbrüder Skoda Karoq und VW T-Roc den Baukasten namens MQB-A1 mit dem Cupra Ateca.
Ja, der Cupra Ateca verfügt serienmäßig über das 4Drive-Allradsystem. Dieses basiert auf einer Haldex-Kupplung und bremst im Bedarfsfalle jeweils z.B. das kurveninnere Rad ab.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Cupra Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
283 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Cupra Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
38.870 €
Tageszulassungen anzeigen

Cupra Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
28.290 €
Jahreswagen anzeigen