Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

BMW X5 M technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein BMW X5 M werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum BMW X5 M auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,94 Meter
  • Breite: 2,02 Meter
  • Höhe: 1,75 Meter
  • Radstand: 2,97 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,04 Meter / 1,00 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,56 Meter / 1,53 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 650 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.870 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 2.410 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.000 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 3.000 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 83 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 18,3 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 10,4 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 13,3 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Benzin: 13,3 - 13,6 l/100km 

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 22
  • Vollkasko: 32
  • Teilkasko: 33

Sie möchten ein SUV erwerben, das Ihnen dennoch die Leistungen eines Sportwagens anbietet? Dann kann der BMW X5 M die richtige Wahl für Sie sein. Sie finden hier nicht nur die technischen Details im Überblick, sondern auch einen internen Vergleich zum Serienmodell vor. Damit Sie objektiv beurteilen können, ob Ihnen der BMW X5 M die gewünschte Performance sowie den notwendigen Komfort bietet, finden Sie auch Vergleiche zu Modellen anderer Hersteller vor.

Außenabmessungen

Im internen SUV-Vergleich liegt der BMW X5 M Competition beinahe gleich auf zum nächststärkeren Serienmodell, dem BMW X5 M50i. Dieser ist lediglich zwei Zentimeter kürzer und schmaler gebaut als das Competition-Modell. 

  • Länge: 4,94 Meter
  • Breite: 2,02 Meter
  • Höhe: 1,75 Meter
  • Radstand: 2,97 Meter

Werden die SUV-Modelle der Konkurrenz angesehen, so fällt auf, dass dort markante Abweichungen in den Außenabmessungen vorhanden sind. Denn in der Größe des X5 M bieten weder Audi noch Mercedes Modelle an. Audi SQ5 und Mercedes-Benz GLC sind deutlich kleiner, SQ7 und GLE wiederum übertreffen den BMW.

Der GLE von Mercedes misst schon 5,06 Meter in der Länge, ist mit 1,95 Meter Breite aber schlanker und bei 1,80 Meter Höhe ein gutes Stück größer gebaut als der X5 M.

Im Gegensatz dazu ist der Audi SQ7 mit 5,07 Meter sogar 13 Zentimeter länger als der BMW, aber kommt mit 1,97 Meter auch nicht an die Breite eines X5 M heran. Allerdings ist die Höhe beinahe identisch. Der SQ7 baut sogar einen Zentimeter flacher.

Abmessungen Innenraum

Wie zu erwarten besteht zwischen den verschiedenen Modellvarianten des X5 kaum eine Differenz bei den Innenraumabmessungen. Dadurch ergibt sich kein Unterschied im internen BMW-Vergleich, aus dem Sie ein Kaufkriterium ableiten könnten.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,04 Meter / 1,00 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,56 Meter / 1,53 Meter

Betrachten Sie allerdings den Audi SQ7, macht dieser mehr aus seinen Abmessungen. Trotz geringerer Höhe können Sie sich auf drei Zentimeter mehr Kopffreiheit vorn freuen. Zwar muss das nicht ausschlaggebend sein, aber gerade für großgewachsene Personen kann ein großzügiger Kopfraum für erhöhten Komfort sorgen. Für Vielfahrende oder Menschen, die regelmäßig lange Strecken mit dem Auto zurücklegen möchten ein wichtiger Aspekt.

Gleiches gilt für die Innenbreite. Doch hier fällt der Unterschied kaum ins Gewicht. Mit 1,57 Meter auf Hüfthöhe bietet der SQ7 nur einen Zentimeter mehr. Für die Schultern beider Personen, die vorne sitzen, bleiben 1,51 Meter im Audi Platz.

Abmessungen Kofferraum

Für den Komfort im Alltag ist das Kofferraumvolumen ein entscheidender Faktor. Im internen Vergleich liegen der BMW X5 M Competition sowie der BMW X5 M50i absolut gleich auf. Es müssen also keine Abstriche beim Raumangebot für Mehrleistung gemacht werden.

  • Kofferraumvolumen: 650 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.870 Liter 

Das Modell von BMW kann deutlich vergrößert werden, indem die Sitze umgeklappt werden. Aber auch so bietet das SUV ausreichend Platz im Kofferraum, um alle Aufgaben des Alltag komfortabel bewältigen zu können. Selbst wenn Sie eine Hundebox installieren möchten, haben Sie noch ausreichend Platz für Ihre Einkäufe.

Interessieren Sie sich für den Audi SQ7 dann können Sie mit einem deutlich höheren Kofferraumvolumen arbeiten. Dieses liegt bei 803 Litern und kann auf 1.990 Liter erweitert werden, wenn Sie die Sitzbänke umklappen. 

Der Mercedes-Benz GLE kann kaum Vorteile aus seiner Größe ziehen und bietet mit 630 Litern sogar weniger als der kleinere BMW. Erst wenn die Rückbank umgeklappt wird, ergibt sich ein Spitzenwert von bis zu 2.055 Litern.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Auch im Hinblick auf den Wendekreis unterscheiden sich die beiden Modellvarianten von BMW kaum. Während Sie beim BMW X5 M Competition einen Wendekreis von 12,8 Meter haben, ist der Wendekreis des BMW X5 M50i mit 12,6 Metern nur unwesentlich kleiner. Auch der Vergleich zum Audi SQ7, der einen Wendekreis von 12,5 Metern besitzt, ist nicht aussagekräftig. 

  • Wendekreis: 12,8 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 83 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 18,3 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 10,4 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 13,3 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Benzin: 13,3 - 13,6 l/100km 

Im Serienmodell des X5 ist die Topmotorisierung ein leistungsstarker Achtzylinder-Benzinmotor, der für einen kombinierten Verbrauch von 11,6 bis 12,4 l/100km beim BMW X5 M50i führt. Der Verbrauch des BMW X5 M Competition liegt da mit 13,3 bis 13,6 l/100km schon deutlich drüber, bietet aber auch 95 PS mehr.

Verbrauchsärmer ist hingegen der Audi SQ7, bei dem es sich allerdings um einen Diesel handelt. Besser vergleichbar ist der Mercedes-GLE als AMG 63 S 4MATIC+. Mit 12,2 bis 12,6 l/100km ist er weniger durstig als der BMW trotz fast gleicher Leistung von 612 PS.

Gewichte

Der BMW X5 M Competition ist mit 2.410 Kilogramm Leergewicht noch deutlich schwerer als der BMW X5 M50i, der nur 2.335 Kilogramm auf die Waage bringt. Dennoch liegt das zulässige Gesamtgewicht bei beiden BMW-Modellen beinahe gleich auf. Wird hingegen der Audi SQ7 betrachtet, ist dieser mit 2.175 Kilogramm leichter als der X5 M. Der GLE 63 S 4MATIC+ liegt mit seinen 2.420 Kilogramm auf Niveau des BMW.

  • Leergewicht: 2.410 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.000 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 3.000 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Der BMW X5 M Competition bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Zuladung von 665 Kilogramm vorzunehmen, während der BMW X5 M50i sogar eine maximale Zuladung von 735 Kilogramm erlaubt. In beiden Fällen können Sie ausreichend Gewicht zuladen, um nicht nur den Familienalltag zu bewältigen. 

Möchten Sie größere Lasten bewegen, einen Umzug bewerkstelligen oder den Familienurlaub mit großem Gepäck vornehmen, so können Sie einen Anhänger nutzen. Auch Fahrräder oder ein Motorrad können Sie so bequem transportieren. In jedem Fall ist die maximale Anhängelast von bis zu drei Tonnen mehr als ausreichend. Audi und Mercedes bieten sogar bis zu 3,5 Tonnen.

Vergleichen Sie den BMW X5 M mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
BMW X5 M FAQs

Wählen Sie den BMW X5 M ohne weiter Zusatzausstattung, dann liegt der Listenpreis aktuell bei 145.500 Euro.

Der BMW X5 M wurde auf der LA Auto Show im November 2019 präsentiert und ist seit April 2020 im Handel erhältlich.

BMW hat angekündigt, das SUV überarbeiten zu wollen, wobei die größten Veränderungen wohl im Innenraum vorgenommen werden sollen. Das neue Modell wird wohl im ersten Quartal 2022 vorgestellt und zum Ende des Jahres im Handel zu kaufen sein. Allerdings gibt BMW auch an, dass aufgrund der aktuellen Lage keine absoluten Sicherheiten bezüglich der Terminierung gewährt werden können.

Der BMW X5 M hat eine Spitzenleistung von bis zu 625 PS.

Im Inneren dieses BMWs wurde ein High Performance M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor mit 4,4 Litern Hubraum verbaut, der eine Geschwindigkeit von elektronisch abgeregelten 250 bis 290 km/h, wenn das M Driver's Package hinzugekauft wird, erlaubt.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

BMW Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
239 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

BMW Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
25.790 €
Tageszulassungen anzeigen

BMW Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
25.790 €
Jahreswagen anzeigen