Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

BMW M8 Gran Coupé technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein BMW M8 Gran Coupé werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum BMW M8 Gran Coupé auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 5,10 Meter
  • Breite: 1,94 Meter
  • Höhe: 1,42 Meter
  • Radstand: 3,03 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,03 Meter / 0,94 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,45 Meter / 1,39 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 4 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 460 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 2.070 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.440 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 68 Liter 
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 16,6 - 16,8 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,0 - 8,1 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 11,1 - 11,3 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Benzin: 11,2 - 11,8 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 18
  • Vollkasko: 32
  • Teilkasko: 31 

Das BMW M8 Gran Coupé gehört zu den seltenen Fahrzeugangeboten, die mit ihrem sportlichen Handling begeistern und mit ihren Platzverhältnissen trotzdem ihren Alltag stehen. Wie sich das M8 Gran Coupé im Alltag und im Vergleich zu den direkten Konkurrenten wie zum Beispiel den RS7 Sportback oder auch den Porsche Panamera schlägt, darüber geben die technischen Daten einige Infos.

Außenabmessungen

Das BMW M8 Gran Coupé ist gegenüber dem sportlichen 8er Gran Coupé um ein paar Zentimeter gewachsen. Der Sportwagen aus München ist in seinen Maßen vergleichbar mit dem Audi RS7 Sportback aus dem benachbarten Ingolstadt. Optisch sind beide Modelle verschieden, jedoch sind sie in Länge wie Breite fast identisch. Gleiches gilt auch für den Porsche Panamera, dessen Maße entsprechen denen des BMWs und des Audis.

  • Länge: 5,10 Meter
  • Breite: 1,94 Meter
  • Höhe: 1,42 Meter
  • Radstand: 3,03 Meter

Diese besonderen Maße verhelfen dem 625 PS Sportwagen, sich dynamisch zu verhalten und den Fahrenden ein sicheres Fahrgefühl zu geben.

Mit einer Bodenfreiheit von 13 Zentimetern hat man beim BMW nicht das Gefühl, dass man in einen Sportwagen steigt. Porsche und Audi lassen ebenfalls 13 Zentimeter zwischen Boden und Einstiegsleiste. Um das mit einem wahren Sportwagen zu vergleichen; der Mercedes-Benz AMG GT S ist nur rund 9 Zentimeter vom Boden entfernt, um die Aerodynamik zu verbessern. Um diese sollte es aber in einem 5-Sitzer nicht primär gehen.

Abmessungen Innenraum 

Zwar ist das Gran Coupé als 5-Sitzer ausgeschrieben, jedoch ist hinten in einer Limousine weniger Platzgefühl als in einem reinen Kombi. Die Abmessungen im Innenraum sind vergleichbar mit einem Nicht-Sportwagen. Sitzt man einmal drin, fühlt man sich wie in einer normalen Limousine.

Die Schulterfreiheit geht in Ordnung, weil man sich die Breite der Sitzbank zu zweit teilt. Mit der Beinfreiheit kann man als Erwachsener auskommen, wenn die Strecke und die Beine nicht zu lang sind.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,03 Meter / 0,94 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,45 Meter / 1,39 Meter

Wie ist das bei der Konkurrenz? Verglichen mit Audi RS7 bietet der BMW zwar marginal mehr Platz für größere Menschen, verliert aber zugleich den direkten Vergleich in der Schulterbreite. Breit gebaute Menschen fühlen sich auf der Rückbank des Audi RS7 etwas wohler, da dieser rund 3 Zentimeter breiter ist als der BMW.

Abmessungen Kofferraum 

Mit 460 Litern im Kofferraum ist das M8 Gran Coupé im Vergleich zu seinen Konkurrenten, dem RS7 Sportback und dem Porsche Panamera, am schwächsten. Der Unterschied zu Audi beträgt ganze 75 Liter zum Porsche 35 Liter. Interessanterweise ist es nicht zulässig dem M8 Gran Coupé Anhängelast zuzufügen. Anders sieht es bei Audi und Porsche aus. Beide Modelle können gebremst jeweils 2.100 Kilogramm bzw. 2.200 Kilogramm und ungebremst bis ca. 750 Kilogramm bewältigen.

  • Kofferraumvolumen: 460 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Mit 460 Liter Volumen besitzt das M8 Gran Coupé einen Kofferraum, mit dem sich auf einer Reise zu zweit oder zu zweit plus Kind gut etwas anfangen lässt. Der Vorteil des Gran Coupés liegt vor allem im hinteren Bereich. Die Rückbank erlaubt es einen solchen Familienausflug zu starten. Für Reisen zu zweit empfiehlt sich jedoch das Cabrio-Modell oder die Coupé-Version. Sollten Sie eine größere Familie haben und mit dieser auf Reise gehen wollen, empfiehlt sich der Blick nach Ingolstadt. Der Audi RS7 verfügt über ein Gepäckraumvolumen von 1.390 Litern bei umgeklappter Rückbank.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Der Wendekreis im BMW M8 Gran Coupé beträgt knapp 13 Meter. Das ist für ein Auto von dieser Größe nicht besonders, der RS7 kommt auf knappe 12 Meter - genauso wie der Porsche Panamera. Jedoch zeigt sich, dass Autos in dieser Kategorie einen Meter mehr hinlegen müssen als beispielsweise eine Limousine. Der 4er benötigt rund einen Meter weniger, obwohl er auch ein 5-Sitzer ist.

  • Wendekreis: 12,9 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 68 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 16,6 - 16,8 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,0 - 8,1 l/100k
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 11,1 - 11,3 l/100km
  • Kombiniert (WLTP):
    Benzin 11,2 - 11,8 l/100km

Hier zeigt sich wieder einmal die sparsame Abgas-Technik von BMW. Obwohl der Sportwagen mit 625 PS und einem Leergewicht von knapp mehr als 2 Tonnen unterwegs ist, verbraucht er kombiniert nicht auffällig mehr als eine Limousine anderer Hersteller. Innerorts wird dann jedoch sichtbar, dass diese BMW-Idee nicht geeignet ist für die ausschließliche Nutzung in der Stadt. Interessant hierbei sind jedoch die Reichweiten die die Hersteller für ihre sportlichen Modelle angegeben haben. Den Münchener bringt es auf eine Reichweite von 602 Kilometern, während Audi den RS7 auf 635 Kilometern und Porsche den Panamera auf 870 Kilometer bringt.

Der Audi RS7 liegt am nächsten an dem BMW M8 und hat somit vergleichbare Emissionswerte. Innerorts verbraucht der RS7 marginal weniger, dafür gleicht es sich außerhalb wieder aus. Die Einstiegsvariante des Porsche Panamera verbraucht hingegen innerorts bis zu 4 Liter weniger, verfügt aber auch nur über 330 PS, statt 625 PS wie der Bayer.

Gewichte

Mit dem 4,4-Liter Motor, den fünf Sitzen und der großräumigen Karosserie bringt es der Bayer immerhin auf satte 2.070 Kilogramm Leergewicht.

  • Leergewicht: 2.070 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.440Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen

Obwohl die Konkurrenz mehr Platz im Kofferraum anbietet, ist das M8 Gran Coupé ebenfalls ein Transporttalent. Die maximale Zuladung im M8 Gran Coupé beträgt rund 370 Kilogramm, mit denen sich Ausflüge gestalten lassen oder schnellste Transporte von wichtigen Gegenständen abgewickelt werden können.

Vergleichen Sie das M8 Gran Coupé mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
BMW M8 Gran Coupé FAQs

Das BMW M8 Gran Coupé gibt es ab 167.000 Euro Listenpreis.

Das BMW M8 Gran Coupé verfügt über eine Leistung von 625 PS.

Der BMW M8 beschleunigt in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 305 km/h, jedoch ist der Münchner bei 250 km/h abgeregelt.

Der BMW M8 greift auf die mit dem aktuellen M5 präsentierte Antriebstechnik zurück. Die entweder 600 (Normalversion) oder 625 PS (M8 Competition) entspringen dem bekannten 4,4-Liter-V8; die Turbolader sitzen im „heißen V“, also zwischen den Zylinderbänken.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

BMW Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
239 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

BMW Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
25.790 €
Tageszulassungen anzeigen

BMW Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
25.790 €
Jahreswagen anzeigen