Frühlingsaktion Top Angebote bis 30. April

BMW M8 Cabrio

Das supersportliche 8er Cabrio

8/10
Wow-Wertung
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Schnelle Motoren
  • Allradantrieb
  • Cabrio mit zwei Rücksitzen
  • Kein Schaltgetriebe
  • Effizienzklasse E
  • Teuer

178.400 € Preisklasse

4 Sitze

11,4 l/100km

Aktuelle Angebote zum BMW M8 Cabrio

Inhalt

Überblick

Die BMW 8er-Reihe ist im Grunde Nachfolger der 6er-Reihe. Unter dem Namen 6er bietet die bayrische Autofirma nur noch die Gran-Turismo-Variante, eine große Limousine, an. Das 6er Coupé wurde 2018 vom M8 Coupé abgelöst. 2019 kam dann die Cabrio-Variante hinzu.

Optik und Speed

BMWs sind schöne Autos, da sind sich viele Autofans sicher. Der M8 setzt sich jedoch die Krone auf und erhält 2019 tatsächlich das Goldene Lenkrad in der Kategorie „Das schönste Auto“. Dabei handelte es sich zwar um die Coupé-Variante, doch mit offenem Dach wird die Optik des Wagen sicher nicht beeinträchtigt. Ganz im Gegenteil. Offen oder mit Stoffdach sieht der Wagen noch immer stylisch aus und das Fahren macht, besonders an warmen Tagen, noch mehr Spaß.

Bei den Motoren stellt BMW für Cabrio und Coupé gleichermaßen 530 oder 625 PS und Allradantrieb bereit. Das Coupé beschleunigt jedoch etwas weniger schnell, braucht 4,0 oder 3,3 statt 3,8 oder 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Verkraftbar!

Fahrzeugtyp

Cabrio oder Coupé? Mehr Fahrzeugtypen bietet BMW beim M8 nicht. Wie wir es vom Zusatz M gewöhnt sind, zählt auch die M8er-Reihe ins Sportwagen-Repertoire der bayrischen Autofirma. Das zeigt sich optisch ebenso wie unter der Motorhaube. Wer mit einem schnellen und trotzdem geräumigen Cabrio unterwegs sein möchte, ist beim M8 Cabriolet richtig aufgehoben.

Sportwagen

Schnell sind sie beide, ob Cabrio oder Coupé. Das liegt vermutlich daran, dass sie mit dem klitzegleichen Sportwagen-Motor ausgestattet wurden. Nennenswerte Unterscheide sind nur bei der Beschleunigung, dem Verbrauch und dem CO2-Ausstoß ersichtlich. Hier schneidet das Coupé in allen Bereichen etwas besser ab, das ist wohl der Preis für ein offenes Dach.

Cabrio

Der Traum eines jeden Autoliebhabers: das Cabrio. Und mit dem M8 kommt auch noch der Speed-Faktor hinzu. Mit zwei Türen ist der Wagen zwar eigentlich auf zwei Passagiere ausgelegt, auf der Rückbank finden aber zwei weitere durchaus Platz. Diese hinteren Plätze sind zwar nicht extrem geräumig, dafür aber angenehm kuschelig.

Coupé

Zweitürig ist auch das M8 Coupé. Für Passagier:innen wird es auf der Rückbank daher nicht wesentlich komfortabler. Der Kopfraum ist tatsächlich geringer als beim Cabrio, die Innenbreite bleibt gleich. Zudem kommt das Modell mit einem Kofferraumzuwachs von etwa 70 Litern. Die Außenmaße bleiben gleich, Verbrauch und Emissionsausstoß sinken ein wenig.

Limousine

Mit dem Zusatz Gran Coupé ist der M8 auch als Limousine erhältlich. Dann kommt der Wagen mit permanent geschlossenem Dach und vier Türen.

BMW M8 Cabrio Farben

Alpinweiß Uni
kostenlos
Bluestone metallic
kostenlos
M Barcelona Blau Metallic
kostenlos
M Brands Hatch Grau Metallic
kostenlos
M Donington Grau Metallic
kostenlos
M Marina Bay Blau Metallic
kostenlos
M Motegi Rot Metallic
kostenlos
Saphirschwarz Metallic
kostenlos
BMW Individual Ametrin Metallic
Ab 2.400 €
BMW Individual Aventurinrot Metallic
Ab 2.400 €
BMW Individual Dravitgrau Metallic
Ab 2.400 €
BMW Individual Brilliantweiß Metallic
Ab 3.500 €
BMW Individual Frozen Arctiv Grey Metallic
Ab 3.800 €
BMW Individual Frozen Bluestone Metallic
Ab 3.800 €
BMW Individual Frozen Brilliant White Metallic
Ab 3.800 €
BMW Individual Frozen Cashmere Silver Metallic
Ab 3.800 €
BMW Individual Frozen Dark Brown Metallic
Ab 3.800 €
BMW Individual Frozen Dark Silver Metallic
Ab 3.800 €
BMW Individual Frozen Marina Bay Blue Metallic
Ab 3.800 €
BMW Individual Frozen Brands Hatch Grau Metallic
Ab 4.800 €
BMW Individual Frozen Motegi Rot Metallic
Ab 4.800 €
BMW Individual Pure Metal Silber Metallic
Ab 8.000 €
Zurück zum Überblick

BMW stellt zwei Motoren für den M8 bereit. 530 oder 625 PS, 250 km/h, der M8 sieht nicht nur sportlich aus, es schlummert auch ganz schön viel Speed unter der Motorhaube.

Die Benziner

Schaltgetriebe steht für den M8 nicht zur Verfügung, dafür kommt der Wagen immer mit Allradantrieb. Dadurch geht zwar vielleicht ein wenig Rennwagen-Feeling verloren, dafür ist es etwas sicherer.

M850i xDrive
M8 Competition
Hubraum [ccm]
4.395 2.993
Zylinderzahl
8 8
Leistung [PS] 530 625
Getriebe 8-Gang-Automatik 8-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] 4,0 3,3
Vmax [km/h]
250 250
CO2-Ausstoß [g/km] 229-232 262
Kombinierter
Verbrauch
[l/100km]
10,0-10,1 10,0-10,2
Kraftstoff Benzin Benzin
Effizienzklasse E E
Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM Euro 6d-ISC-FCM

Benziner konfigurieren

Zurück zum Überblick

Keine Auswahl, weil die eine Wahl ohnehin die richtige ist? So scheint es beim M8 Cabrio jedenfalls zu sein. BMW bietet nur eine Ausstattungsvariante an, das muss genügen.

M8 Competition

Serienmäßig sind beim M8 Cabrio das Sportfahrwerk, die adaptiven LED-Scheinwerfer, die 2-Zonen-Klimaautomatik und die Parksensoren vorne und hinten an Bord.

Suchen Sie die besten BMW M8 Cabrio Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige M8 Cabrio Angebote ohne den üblichen Stress.

M8 Cabrio Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 30.506 €