BMW 2er Active Tourer Hybrid Test

Plug-in-Hybrid mit großzügigem Laderaum

8/10
Wow-Wertung
Unsere Auto-Experten vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Einfache Bedienung
  • Umweltfreundlicher Antrieb
  • Hohe Fahrsicherheit
  • Hoher Preis
  • Viele Aufpreise
  • Kofferraum nur Durchschnitt

39.950 € - 44.750 € Preisklasse

5 Sitze

1,7 - 1,8 l/100km

Test

Der 2er Active Tourer soll der BMW unter den Vans sein. Was das bedeutet? „2er“ steht für Kompaktheit, „Active“ für die aus München gewohnte Fahragilität und „Tourer“ für das Variabilitäts- und Platzversprechen eines Vans. Im Fall der Hybrid-Variante kommt noch der Punkt Umweltfreundlichkeit hinzu.

Auf 4,35 Meter Länge, 1,80 Meter Breite und 1,56 Meter Höhe stellt sich der BMW 2er Hybrid dem Anspruch, ein sowohl praktischer als auch sportiver und effizienter Typ zu sein. Gelingt dieser Spagat und bietet der erste Van von BMW das, was in der Van-Gattung zumeist gewünscht wird? Ein gutes Raumangebot, hohe Variabilität und volle Familientauglichkeit?

Optisch will der 2er Active Tourer Hybrid ein BMW bleiben. An der Front beginnt er mit den seit dem Facelift im Jahr 2018 etwas größeren BMW-Nieren und den typischen Doppelrundscheinwerfern. An der Fahrzeugseite findet sich der für die bayerische Marke typische „Hofmeisterknick“ (der Knick im hinteren Fensterrahmen) und am Heck geht der Van mit den L-förmigen Heckleuchten bullig ab.

Praktisch veranlagt ist der Bayer – die Lehnen der drei Sitze im Fond lassen sich getrennt umklappen. Optional lässt sich die Rückbank verschieben und die Beifahrersitzlehne flach legen. Der Kofferraum fällt mit 400 Liter Volumen nicht klein aus, aber andere Vans haben in dieser Klasse trotzdem mehr zu bieten. Apropos andere Vans, die Konkurrenten in der Van-Klasse sind mit Hybriden sehr sparsam.

Und die Freude am Fahren? Mit dem 224 PS starken Hybridmotor kommt die Freude sicher nicht zu kurz. Allradantrieb und das sichere Fahrverhalten machen ihm dabei keinen Strich durch die Rechung.

Die kann am Ende hoch ausfallen, denn bestellt man den 2er Active Tourer Hybrid mit dem vollen Angebot an reiz- und sinnvollem Zubehör ist der Preis danach hoch. Das kann manches Familienbudget sprengen. Ob der umweltfreundliche BMW Van für Ihre Familie passt, lesen Sie hier.

Technische Daten

Abmessungen und Maße
Länge 4,35 Meter
Breite 1,80 Meter
Höhe 1,56 Meter
Kofferraumvolumen 400 bis 1.350 Liter
Türen 5
Leergewicht 1.735 Kilogramm
Zuladung 515 Kilogramm
Zulässiges Gesamtgewicht 2.180 Kilogramm

Viel Auswahl hat man in Sachen Motor nicht, denn der Active Tourer Hybrid wird nur mit einem Motor als 225xe angeboten. Die Kraft wird mit dem gut zu bedienenden Sechsgang-Schaltgetriebe verwaltet. Allrad ist bei Hybrid Standard und trägt nochmal zum guten Fahrverhalten bei.

Der Hybridmotor

Umweltbewusst heißt nicht gleichzeitig auch, dass man auf Freude am Fahren verzichten muss, denn der Van ist alles andere als träge. Das Getriebe reagiert auch bei schnellen Sprints vorbildlich und schnell und wenn die aktive Zielführung angeschalten ist, passt ssich der Hybrid an und bereitet selbständig bei Bedarf das Rekuperieren vor. Der Verbrauch liegt bei sehr guten 2,3 bis 2,5 l/100 km, wobei im Realbetrieb sicher auch einiges mehr drin sein dürfte – je nach Fahrstil.

In sieben Sekunden ist der Active Tourer Hybrid von 0 auf 100 km/h gespurtet und schafft bis zu 202 km/h Höchstgeschwindigkeit. Die rein elektrische Reichweite ist nicht besonders groß, rund 30 Kilometer sind möglich.

225xe iPerformance
Hubraum [ccm] 1.499
Leistung [PS] 224
Getriebe 6-Gang-Steptronic
0-100 km/h [s|
Vmax [km/h
6,7 | 202
Kraftstoff Benzin

Fünf Ausstattungslinien und zahllose Extras machen die Entscheidung nicht leicht. Das ist typisch für BMW. Die Ausstattungs- und Preisliste fällt umfangreich aus.

Basisausstattung

Kleiner Trost: Schon das 2er Active Tourer Basismodell ist ganz gut ausgestattet mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, dem 6,5-Zoll-Bildschirm, dem Radio mit Freisprecheinrichtung und USB-Anschluss, dem Regensensor, dem Navigationssystem (6UN) und der serienmäßigen 2-Zonen-Klimaautomatik und Standklimatisierungsfunktion.

Mit den Linien Advantage, Sport Line und Luxury Line sowie dem dynamischen M-Sport lässt sich alles noch verfeinern.

Advantage

Die Ausstattungslinie Advantage kommt mit dem Multifunktionslenkrad, den Parksensoren hinten, den Nebelscheinwerfern, einer automatischen Heckklappenbetätigung und dem Tempomat.

Sport Line und Luxury Line

In der Sport Line geht es mit den dynamischer gezeichneten 17-Zoll-Rädern und den Sportsitzen sportiver zu und in der Luxury Line mit Lederpolstern, Edelholz, Chromzierteilen und der Sitzheizung in den Vordersitzen luxuriöser.

M Sport

Das M-Sportpaket markiert den höchsten Grad an Sportlichkeit mit dem Aerodynamikpaket, den Sportsitzen mit Alcantara-Bezug, dem zusätzlichen Modus Sport+, den 17-Zoll-Felgen und dem Sportfahrwerk. Ob man all das in einem Familienvan und noch dazu in einem Hybrid benötigt oder ob es einem mit deftigem Aufpreis das Preis-Leistungs-Verhältnis gründlich verhagelt, muss jede Mama und jeder Papa mit Blick aufs Familienbudget selbst entscheiden.

Empfehlenswerte Einzeloptionen im 2er Active Tourer sind die wegen der Sitzflächenverlängerung und höheren Sitzwangen bequemen Sportsitze, das viel Licht in den Tourer bringende Panorama-Glasdach, die umklappbare Beifahrersitzlehne und die verschiebbare Rückbank. Bequemer machen die Fahrt die ConnectedDrive Dienste, mit denen die Smartphone-Apps in den Tourer integriert werden können.

Zu den serienmäßigen Sicherheitssystemen im 2er Active Tourer zählen das ESP, die Airbags, das im Notfall selbstständig einen Hilferuf absetzende Notrufsystem und die Auffahrwarnung mit City-Anbremsfunktion sowie aktivem Fußgängerschutz.

Wird ein Fußgänger oder ein stehendes Fahrzeug erkannt, warnt das Notbremssystem den Fahrer mit einem akustischen und optischen Signal und die Bremsen werden vorkonditioniert. Bleibt eine Brems- oder Lenkreaktion aus, verzögert das System selbstständig.

Zahlreiche Sicherheitsassistenten machen das Fahren noch bequemer und sicherer. Dazu zählen der adaptive ACC-Tempomat mit Stop&Go-Funktion, das Head-up Display, der Stauassistent, der Spurverlassenswarner, der Fernlichtassistent und der Parkassistent.

Zusammenfassung

Welche Worte beginnen mit „P“ und halten einen vielleicht doch noch vom 2er Active Tourer Hybrid Kauf ab? Der Preis und das Platzangebot. Der Preis des 2er Active Tourer kann mehrere tausend Euro über dem der Konkurrenzvans liegen. Das Platzangebot im Active Tourer passt für die meisten Familien eigentlich ganz gut.

Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass man mit einem Hybrid auch regelmäßig eine Steckdose in der Nähe haben sollte.

Suchen Sie die besten BMW 2er Active Tourer Hybrid Angebote?

Auf carwow vergleichen Sie einfach die besten Neuwagen-Angebote von lokalen Händlern und Top-Händlern deutschlandweit. Erhalten Sie großartige 2er Active Tourer Hybrid Angebote ohne den üblichen Stress.

2er Active Tourer Hybrid Angebote vergleichen Sparen Sie im Schnitt 12.419 €