Hyundai i20 N 2020: Preise, technische Daten & Verkaufsstart

Irene Wallner
13. Mai 2019

Der kleine Hyundai i20 bekommt 2020 eine sportliche Variante, die sich dann i20 N nennen wird. Ein Testwagen hat jetzt schon seine Runden gedreht.

Die sportliche N-Version des i20 musste erstmal warten, denn der Kona und der Ioniq wurden priorisiert. 2020 soll es dann aber für den i20 N an den Start gehen. Ein Testwagen wurde bereits bei Probefahrten gesichtet, wir sagen Ihnen, was bisher bekannt ist.

Der i30 N darf sich im nächsten Jahr auf einen kleinen, sportlichen Bruder freuen. Wenn Sie nicht mehr so lange warten möchten und es auch ein normaler Hyundai i20 sein darf, können Sie sich auch jetzt schon aktuelle Hyundai i20 Angebote einholen oder sich ihr individuelles Traumauto konfigurieren.

Preise und Verkaufsstart

Der i20 N wird nach aktuellem Stand erst mit der neuen i20-Generation auf den Markt kommen, dass heißt, dass wir uns noch bis 2020 gedulden müssen. 

Motoren und Fahrverhalten

Der seit bereits 2014 auf dem Markt befindliche i20 wird wohl nächstes Jahr auslaufen. Auf den Bildern zu sehen ist zwar ein aktuelles Modell, jedoch hat es bereits die Bodengruppe für den kommenden Kleinwagen dabei. Man kann davon ausgehen, dass der kommende i20 N mit mindestens 200 PS ausgestattet wird, damit der sportliche Kleinwagen auch eine Chance hat, mit der Konkurrenz mitzuhalten.

Technische Daten und Außendesign

Technisch wird man sich am i30 N orientieren und dem i20 eine neue Lenkung, ein neu abgestimmtes Fahrwerk und eine bessere Bremsanlage spendieren. Außerdem werden einige Karosseriebauteile eine sportlichere Ausrichtung bekommen. Das führt uns auch gleich zum Außendesign, dass dynamischer und moderner werden dürfte, genaues ist bisher nicht bekannt.

Innenraum und Kofferraum

Auch im Innenraum sollte der i20 N seine Sportlichkeit zeigen. Sportsitze, Sportlenkrad und weitere sportliche Details sind mit großer Sicherheit an Bord. Auf genaue Informationen müssen wir aber noch ein wenig warten.