Auto China 2024: CATL stellt Akku mit mehr als 1000 km Reichweite vor

29. April 2024 von

Dein Weg zum neuen Auto

Der kostenlose und einfache Weg, Ihr Auto online zu wechseln.
4,6/5 aus 18.883 Bewertungen

Batteriehersteller CATL hat auf der Auto China 2024 einen bahnbrechenden neuen Akku für die Elektromobilität vorgestellt. Mit mehr als 1.000 km Reichweite soll die neue Technologie einen der Hauptkritikpunkte gegenüber E-Autos ausmerzen.

Mehr als 1.000 km Reichweite. Eine Zahl, die für Aufmerksamkeit sorgt. Der auf der Auto China 2024 in Beijing vorgestellte Akku Shenxing Plus vom Hersteller CATL kann mit nur einer Ladung die beeindruckende Kilometerzahl erreichen.

  • Neue Lithium-Eisenphosphat Batterie (LFP)
  • Mehr als 1000 km Reichweite in einer Ladung

Mit über 1000 km Reichweite übertrifft der neue Akku selbst die sparsamsten Verbrenner und könnte nachhaltig die Attraktivität des E-Antriebs verbessern.

E-Autos entdecken

Neue Technologie für mehr Reichweite

Der neue Akku basiert auf der Shenxing-Baureihe von CATL, die bereits mit 700 km Reichweite punkten kann. Diese Batterie ist momentan in vier elektrischen Autos verbaut und soll bis Ende 2024 noch in 50 zusätzlichen Modellen zu finden sein. Der Shenxing Plus-Akku setzt nun eine weitere Stufe drauf mit über 1000 km Reichweite. Dabei basiert der Shenxing Plus-Akku auf einer Lithium-Eisenphosphat-Basis (LFP) im Gegensatz zu den momentan in den E-Autos verbreiteten Lithium-Ionen-Akkus. LFP-Akkus haben eine bessere Umweltbilanz in der Herstellung, da sie ohne Kobalt auskommen.

Wann genau Shenxing Plus-Akkus in den ersten E-Autos verbaut werden ist noch unbekannt. Sobald die neuen Batterien in großen Mengen verbaut werden, sollte die Reichweite von E-Autos von einem Nachteil zu einem Vorteil werden. Schließlich übertrifft die neue Technologie selbst die sparsamsten Verbrenner. Mit dem Shenxing Plus-Akku baut CATL seine Vormachtstellung weiter aus. So ist CATL bereits der größte Zulieferer von E-Auto-Akkus mit namhaften Kunden wie etwa BMW, Tesla, Hyundai und viele mehr.